Kurt Held

Kurt Held

Vita

Kurt Held wurde 1897 in Jena geboren. Er war verheiratet mit der bekannten Kinderbuchautorin Lisa Tetzner (u.a. "Die Kinder aus Nr. 67"); sie lebten nach dem Zweiten Weltkrieg in Carona bei Lugano. Er starb am 9.12.1959. "Die rote Zora und ihre Bande" ist sein Hauptwerk.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Die rote Zora und ihre Bande

Kurt Held Illustriert von: Jonas Lauströer

Die rote Zora und ihre Bande

Branko, der Sohn eines fahrenden Geigers und einer Tabakarbeiterin, verliert seine Mutter und sein Zuhause. Bald verdächtigt man ihn des Diebstahls und sperrt ihn ein. Doch Zora, das Mädchen mit den roten Haaren, befreit ihn, und er wird in ihre Bande aufgenommen, die in einer alten Burg haust. Gemeinsam schlagen sich die Kinder durchs Leben, ...
Erscheinungstermin: 01.01.1990
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-7373-6259-7

Taschenbuch

Die rote Zora und ihre Bande

Kurt Held

Die rote Zora und ihre Bande

Ein spannender Abenteuerklassiker für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren


Branko verliert seine Mutter und sein Zuhause. Bald verdächtigt man ihn des Diebstahls und sperrt ihn ein. Doch Zora, das Mädchen mit den roten Haaren, befreit ihn, und er wird in ihre Bande aufgenommen, die in einer alten Burg haust. Gemeinsam schlagen sich die Kinder durchs ...
Erscheinungstermin: 25.06.2015
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-7335-0091-7

E-Book

Die rote Zora und ihre Bande

Kurt Held Illustriert von: Jonas Lauströer

Die rote Zora und ihre Bande

Ein spannender Abenteuerklassiker für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren


Branko verliert seine Mutter und sein Zuhause. Bald verdächtigt man ihn des Diebstahls und sperrt ihn ein. Doch Zora, das Mädchen mit den roten Haaren, befreit ihn, und er wird in ihre Bande aufgenommen, die in einer alten Burg haust. Gemeinsam schlagen sich die Kinder durchs ...
Erscheinungstermin: 25.06.2015
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-7336-0216-1
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €