Lajser Ajchenrand

Lajser Ajchenrand

Vita

Lajser Ajchenrand wurde 1911 in Demlin, Polen, geboren. 1937 emigrierte er nach Frankreich und trat dort als Freiwilliger in die französische Armee ein. Nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Paris flüchtete er in die Schweiz. Er hat in der Schweiz mehrere Gedichtbände veröffentlicht, u.a. zusammen mit Jo Mihaly und Stephan Hermlin. Lajser Ajchenrand starb 1985 in Küsnacht/Zürich.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Aus der Tiefe

Lajser Ajchenrand

Aus der Tiefe

Hart, erbarmungslos wie das Leiden, das sie beschreiben, treten Lajser Ajchenrands Gedichte an den Leser heran. Sie bergen in sich die unauslöschbare Prägung der Scham und der Verzweiflung des Überlebenden. In ihrer strengen Form bringt Ajchenrand sie abwechselnd klirrend kalt und glühend heiß zum Leuchten und läßt schließlich zu, daß sie in die ...
Erscheinungstermin: 17.08.2006
Preis: € (D) 22,90 | € (A) 23,60
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-000629-5
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €