László Krasznahorkai

László Krasznahorkai
Foto: (c) Doris Poklekowski

Vita

»Jedes meiner Bücher soll die literarische Landkarte verschieben«, sagt László Krasznahorkai, dem 2015 der International Man Booker Prize verliehen wurde. 1954 in Gyula/Ungarn geboren, gilt er als einer der innovativsten Schriftsteller Europas, dessen Romane »Satanstango« und »Melancholie des Widerstands« überall auf der Welt begeistert aufgenommen werden. Die internationale Beachtung begann jedoch 1993 in Deutschland mit dem SWR-Bestenliste-Preis für »Melancholie des Widerstands«. In den letzten Jahren erschienen die Erzählbände »Seiobo auf Erden« (Brücke-Berlin-Preis und Literaturpreis Leuk 2010) sowie »Die Welt voran« (2014). Für seinen Roman »Baron Wenckheims Rückkehr« (2018) wurde er mit dem National Book Award 2019 for Translated Literature ausgezeichnet. Heute lebt László Krasznahorkai in Ungarn.

Bücher

Ergebnis 6 bis 8 von 8
10 / 20 / 50

Hardcover

Satanstango

László Krasznahorkai

Satanstango

Eine heruntergekommene Ansiedlung in Südostungarn. Keine Arbeit, keine Hoffnung, keine Zukunft. Ringsum Verfall, von strömendem Oktoberregen in tiefe Trostlosigkeit getaucht. Nur eine Handvoll Menschen sind geblieben und warten auf ein Wunder, das ihr Los zum Besseren wenden könnte. Eines Tages kommt einer und verheißt Erlösung: Irimias, ein ...
Erscheinungstermin: 19.07.2007
Preis: € (D) 19,90 | € (A) 20,50
Umfang: 250 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-042228-6

Taschenbuch

Satanstango

László Krasznahorkai

Satanstango

Ein nahezu verlassenes Dorf, nur wenige Menschen sind geblieben. Armut und Perspektivlosigkeit liegen schwer über den Einwohnern. Die Gemeinschaft ist zersetzt von Hass und Misstrauen. Irimias, ein früherer Dorfbewohner, kehrt zurück und verspricht Geld und Hoffnung. Das Dorf lässt sich auf ihn ein, nichtsahnend, dass er ein Polizeispitzel ist, der ...
Erscheinungstermin: 01.12.2010
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18073-8

Hardcover

Im Norden ein Berg, im Süden ein See, im Westen Wege, im Osten ein Fluss

László Krasznahorkai

Im Norden ein Berg, im Süden ein See, im Westen Wege, im Osten ein Fluss

Im Süden Kyotos, an der einschienigen Schnellbahn der Kaihan-Linie gelegen, nur eine Haltestelle außerhalb der Stadt, ist ein Kloster. Eine labyrinthische Steigung führt den Enkel des Prinzen von Genji an diesen abgelegenen Ort. Irgendwo hier müßte er sein, der schönste Garten der Welt.
Wie von selbst werden seine Schritte durch die Klosteranlage ...
Erscheinungstermin: 15.02.2005
Preis: € (D) 18,90 | € (A) 19,50
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-042224-8

Taschenbuch

Im Norden ein Berg, im Süden ein See, im Westen Wege, im Osten ein Fluss

László Krasznahorkai

Im Norden ein Berg, im Süden ein See, im Westen Wege, im Osten ein Fluss

Im Süden Kyotos, außerhalb der Stadt, liegt ein buddhistisches Kloster. Eine labyrinthische Steigung führt an diesen Ort. Hier hat jedes Ding seinen Platz: Pflanzen, Wind und Vögel, Pagoden, Höfe, Terrassen. Kleines groß werden zu lassen, Schönheit im Alltäglichen aufzuspüren, das gelingt Krasznahorkai in diesem meditativen Text, der die ...
Erscheinungstermin: 01.07.2007
Preis: € (D) 14,99 | € (A) 15,50
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17243-6

Hardcover

Krieg und Krieg

László Krasznahorkai

Krieg und Krieg

Korim, Archivar und Privatgelehrter aus einer ungarischen Provinzstadt, hat einen radikalen Entschluss gefasst: Er begibt sich auf eine Reise in die USA, genauer nach New York City, um dort zu sterben. An der Schwelle zum neuen Jahrtausend und auf verschiedenen imaginären und realen Stationen – Budapest, Kreta, Venedig, Rom – unternimmt Korim ...
Erscheinungstermin: 16.09.1999
Preis: € (D) 21,90 | € (A) 22,60
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-042226-2

Taschenbuch

Krieg und Krieg

László Krasznahorkai

Krieg und Krieg

Korim, Archivar und Privatgelehrter aus einer ungarischen Provinzstadt, hat einen radikalen Entschluss gefasst: Er begibt sich auf eine Reise in die USA, genauer nach New York City, um dort zu sterben. An der Schwelle zum neuen Jahrtausend und auf verschiedenen imaginären und realen Stationen – Budapest, Kreta, Venedig, Rom – unternimmt Korim eine ...
Erscheinungstermin: 01.02.2006
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-14997-1
Ergebnis 6 bis 8 von 8
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €