Lee van Dovski

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Lee van Dovski wurde 1896 in Kassel geboren. In der wilhelminischen Ära aufgewachsen, fühlte er sich »sein ganzes Leben auf der Flucht vor dem Staat«. Er verließ früh Deutschland, lebte in Holland und Frankreich, flüchtete 1942 von dort in die Schweiz. In Schweizer Flüchtlingsheimen verbrachte er eine verhältnismäßig ruhige Zeit, trieb ausgedehnte Studien und produzierte viel. In einem Zimmer mit drei Mitbewohnern schrieb er das umfangreiche Sammelwerk ›Genie und Eros‹. Lateinischem Geist, romanischer Klarheit zugetan, wählte er schließlich Genf zum Wohnsitz, wo er 1996 starb.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Genie und Eros

Lee van Dovski

Genie und Eros

In den sieben vorliegenden Biographien versucht Lee van Dovski ein geheimes Wechselspiel aufzudecken: die subtile Beziehung zwischen dem schöpferischen Geist und dem Eros. Der Autor hat aus dem umfangreichen und fundierten Material, das er in jahrelangen Studien zusammengetragen und verarbeitet hat, eine repräsentative Auswahl getroffen. Es ergeben ...
Erscheinungstermin: 24.02.2017
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 204 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31627-4

E-Book

Genie und Eros

Lee van Dovski

Genie und Eros

In den sieben vorliegenden Biographien versucht Lee van Dovski ein geheimes Wechselspiel aufzudecken: die subtile Beziehung zwischen dem schöpferischen Geist und dem Eros. Der Autor hat aus dem umfangreichen und fundierten Material, das er in jahrelangen Studien zusammengetragen und verarbeitet hat, eine repräsentative Auswahl getroffen. Es ergeben ...
Erscheinungstermin: 24.02.2017
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 204 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561635-2
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €