Lew Kopelew

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Lew Kopelew, geboren 1912 in Borodjanka/Ukraine. Literatur- und Theaterwissenschaftler. Veröffentlichungen: Dissertation über »Probleme der Revolution in Schillers Dramen« (1941); u. a. Bücher (Biographien, Bibliographien, Monographien) über Heinrich Mann (1957), Jaroslav Hašek (1958), Goethes Faust (1962), Bertolt Brecht (1966/68); zahllose Zeitschriftenaufsätze über deutsche Literatur der Vergangenheit und der Gegenwart; Übersetzer von Brecht, Erwin Strittmatter und Heinrich Böll. Kopelew starb 1997 in Köln.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Zwei Epochen deutsch-russischer Literaturbeziehungen

Lew Kopelew

Zwei Epochen deutsch-russischer Literaturbeziehungen

Der bekannte Moskauer Germanist Lew Kopelew gibt mit zwei komplexen Essays Einblick in seine literaturkritische Schaffensmethode: Im Faust-Beitrag wird die Rezeption der Faust-Gestalt, Idee und Problematik in der russisch-sowjetischen Literatur verfolgt. In seinem großen Essay »Tolstois Auseinandersetzung mit Goethe« erweist Kopelew sich als ...
Erscheinungstermin: 15.02.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 98 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30815-6

E-Book

Zwei Epochen deutsch-russischer Literaturbeziehungen

Lew Kopelew

Zwei Epochen deutsch-russischer Literaturbeziehungen

Der bekannte Moskauer Germanist Lew Kopelew gibt mit zwei komplexen Essays Einblick in seine literaturkritische Schaffensmethode: Im Faust-Beitrag wird die Rezeption der Faust-Gestalt, Idee und Problematik in der russisch-sowjetischen Literatur verfolgt. In seinem großen Essay »Tolstois Auseinandersetzung mit Goethe« erweist Kopelew sich als ...
Erscheinungstermin: 15.02.2016
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 98 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560817-3

Taschenbuch

Verwandt und verfremdet

Lew Kopelew

Verwandt und verfremdet

Essays zur Literatur der Bundesrepublik und der DDR

Der russische Literaturwissenschaftler Lew Kopelew stellt seine Auseinandersetzungen mit Autoren aus der Bundesrepublik und der DDR vor. In leicht lesbaren Essays erfahren wir Aufschlußreiches über Bertolt Brecht und die russische Theaterrevolution, über Anna Seghers, Erwin Strittmatter, Gerhard Wolf/Johannes Bobrowski, über Heinrich Böll, Wolfgang ...
Erscheinungstermin: 15.02.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 156 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30860-6

E-Book

Verwandt und verfremdet

Lew Kopelew

Verwandt und verfremdet

Essays zur Literatur der Bundesrepublik und der DDR

Der russische Literaturwissenschaftler Lew Kopelew stellt seine Auseinandersetzungen mit Autoren aus der Bundesrepublik und der DDR vor. In leicht lesbaren Essays erfahren wir Aufschlußreiches über Bertolt Brecht und die russische Theaterrevolution, über Anna Seghers, Erwin Strittmatter, Gerhard Wolf/Johannes Bobrowski, über Heinrich Böll, Wolfgang ...
Erscheinungstermin: 15.02.2016
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 156 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560862-3
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €