Über Lisa Randall

Lisa Randall
Foto: Rose Lincoln / Harvard University

Vita

Lisa Randall ist führende theoretische Physikerin und Expertin für Teilchenphysik, Stringtheorie und Kosmologie. Sie arbeitet an einem der zwei konkurrierenden Modelle der Stringtheorie und versucht, damit das Gefüge der Realität zu erklären. Sie war die erste Frau in der Fakultät für Physik von Princeton und die erste theoretische Physikerin am MIT sowie in Harvard. Ihre Arbeiten finden enorme Beachtung und zählen in ihrem Fachgebiet weltweit zu den am meisten zitierten wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Weitere Informationen

Termine

Bücher

Bibliografie

Die Vermessung des Universums
Die Vermessung des Universums
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Dunkle Materie und Dinosaurier
Dunkle Materie und Dinosaurier
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Verborgene Universen
Verborgene Universen
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €