Lisa Seelig

Lisa Seelig
Foto: © Andreas Labes

Vita

Lisa Seelig, geboren 1979, studierte Politikwissenschaften in Berlin. Nach der Ausbildung zur Redakteurin an der Berliner Journalisten-Schule war sie Redakteurin bei Neon Online, seit 2008 ist sie freie Autorin und Reporterin in Berlin. Sie schreibt für die großen deutschen Tageszeitungen und Magazine wie dummy und Neon – und ist Mutter von zwei Kindern.

Bücher

Ergebnis 1 bis 4 von 4
10 / 20 / 50

E-Book

»Da wächst du schon noch rein!«

Lisa Seelig

»Da wächst du schon noch rein!«

Die schönsten Sätze aller Eltern, die es nur gut meinen

»So gehst du mir nicht aus dem Haus!«
»Iss doch einen Apfel, wenn du Lust auf was Süßes hast!«
»Wir wollen doch nur dein Bestes!«
»Frag Papa, ich sag auf jeden Fall nein!«
»Er hat eh nicht zu dir gepasst.«

Es gibt Sätze, die sind einfach nicht totzukriegen: Elternsprüche, die man als Kind schon nicht mehr hören konnte, als Erwachsener immer noch ...
Erscheinungstermin: 22.08.2013
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 190 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402544-5

Taschenbibliothek

»Da wächst du schon noch rein!«

Lisa Seelig

»Da wächst du schon noch rein!«

Die schönsten Sätze aller Eltern, die es nur gut meinen

»So gehst du mir nicht aus dem Haus!«»Iss doch einen Apfel, wenn du Lust auf was Süßes hast!« »Wir wollen doch nur dein Bestes!« »Frag Papa, ich sag auf jeden Fall nein!«»Er hat eh nicht zu dir gepasst.«Es gibt Sätze, die sind einfach nicht totzukriegen: Elternsprüche, die man als Kind schon nicht mehr hören konnte, als Erwachsener immer noch hören ...
Erscheinungstermin: 22.08.2013
Preis: € (D) 8,00 | € (A) 8,30
Umfang: 190 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-51295-9

Taschenbuch

»Sorry, hier sitzt schon meine Tasche«

Lisa Seelig + Elena Senft

»Sorry, hier sitzt schon meine Tasche«

Und was im Alltag sonst noch nervt

Sie sind überall, sie verfolgen uns – und sie nerven:Supermarktkassendrängler, Brülltelefonierer und selbsternannte Einparkhelfer! Lisa Seelig und Elena Senft erzählen aus eigener leidvoll-teilnehmender Erfahrung von Leuten, die uns mit ihren Macken und Marotten den Alltag zur Hölle machen: Sitzplatzfreihaltern in überfüllten Kinos, ...
Erscheinungstermin: 25.07.2012
Preis: € (D) 8,99 | € (A) 9,30
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19451-3

E-Book

»Sorry, hier sitzt schon meine Tasche«

Lisa Seelig + Elena Senft

»Sorry, hier sitzt schon meine Tasche«

Und was im Alltag sonst noch nervt

Sie sind überall, sie verfolgen uns – und sie nerven:
Supermarktkassendrängler, Brülltelefonierer und selbsternannte Einparkhelfer!
Lisa Seelig und Elena Senft erzählen aus eigener leidvoll-teilnehmender Erfahrung von Leuten, die uns mit ihren Macken und Marotten den Alltag zur Hölle machen: Sitzplatzfreihaltern in überfüllten Kinos, ...
Erscheinungstermin: 25.07.2012
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401774-7

Taschenbuch

Wir waren jung und brauchten das Gel

Lisa Seelig + Elena Senft

Wir waren jung und brauchten das Gel

Das Lexikon der Jugendsünden

Von Clearasil bis Tamagotchi, von Lambada bis ArschgeweihJeder hat sie begangen, jeder! Jugendsünden wie XXXL-Pullover, toupierte Haare, idiotische Ferienjobs, unverzeihliche Urlaubsflirts. Lisa Seelig und Elena Senft haben diese Jugendsünden und Peinlichkeiten von A bis Z gesammelt: gruselige Aushilfsjobs als Hostessen, hässliche Ansammlungen von ...
Erscheinungstermin: 12.05.2011
Preis: € (D) 8,99 | € (A) 9,30
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18987-8

E-Book

Wir waren jung und brauchten das Gel

Lisa Seelig + Elena Senft

Wir waren jung und brauchten das Gel

Von Clearasil bis Tamagotchi, von Lambada bis Arschgeweih

Jeder hat sie begangen, jeder! Jugendsünden wie XXXL-Pullover, toupierte Haare, idiotische Ferienjobs, unverzeihliche Urlaubsflirts. Lisa Seelig und Elena Senft haben diese Jugendsünden und Peinlichkeiten von A bis Z gesammelt: gruselige Aushilfsjobs als Hostessen, hässliche Ansammlungen ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400979-7
Ergebnis 1 bis 4 von 4
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €