Ludger Lütkehaus

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Ludger Lütkehaus, freier wissenschaftlicher Publizist, wurde 1943 geboren. Habilitation in der Neueren Germanistik, Gastprofessor an amerikanischen und deutschen Universitäten. Im Fischer Taschenbuch Verlag sind erschienen: »›Dieses wahre innere Afrika‹. Texte zur Entdeckung des Unbewußten vor Freud«, »Philosophieren nach Hiroshima. Über Günther Anders«, »›O Wollust, o Hölle‹. Die Onanie – Stationen einer Inquisition« und »Psychoanalyse ohne Zukunft?«.

Bücher

Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Das große Lesebuch

Friedrich Nietzsche Herausgegeben von: Ludger Lütkehaus

Das große Lesebuch

Friedrich Nietzsche ist einer der meistgelesenen und einflussreichsten Philosophen. Ludger Lütkehaus stellt uns den großen Denker und seinen philosophischen Kosmos in diesem Lesebuch vor: Gedanken zur Tragödie, Historie, Wahrheit, dem Willen zur Macht wie auch die Weltanschauung des Nihilismus. Mit den kurzen, zentralen Textpassagen werden uns ...
Erscheinungstermin: 24.07.2014
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90584-3

E-Book

Das große Lesebuch

Friedrich Nietzsche Herausgegeben von: Ludger Lütkehaus

Das große Lesebuch

Friedrich Nietzsche ist zweifellos einer der meistgelesenen und einflussreichsten Philosophen unseres Kulturkreises. Ludger Lütkehaus stellt uns den großen Denker und seinen philosophischen Kosmos vor: Gedanken zur Tragödie, Historie, Wahrheit, dem Willen zur Macht wie auch die Weltanschauung des Nihilismus. Mit den kurzen, zentralen Textpassagen ...
Erscheinungstermin: 21.08.2014
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403020-3

Taschenbuch

Philosophieren nach Hiroshima

Ludger Lütkehaus

Philosophieren nach Hiroshima

Über Günther Anders

Günther Anders zählt zweifellos zu den bedeutendsten Philosophen dieses Jahrhunderts; zumal im deutschen Sprachraum ist seine geistige wie politische Radikalität ohne Beispiel. Dennoch taugte er niemals zur öffentlichen Leitfigur, und sein Werk – so häufig es Anlaß zu konservativer Empörung gab – zählte doch niemals so recht zum Kanon linker oder ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 141 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30140-9

E-Book

Philosophieren nach Hiroshima

Ludger Lütkehaus

Philosophieren nach Hiroshima

Über Günther Anders

Günther Anders zählt zweifellos zu den bedeutendsten Philosophen dieses Jahrhunderts; zumal im deutschen Sprachraum ist seine geistige wie politische Radikalität ohne Beispiel. Dennoch taugte er niemals zur öffentlichen Leitfigur, und sein Werk – so häufig es Anlaß zu konservativer Empörung gab – zählte doch niemals so recht zum Kanon linker oder ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 141 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560141-9

Taschenbuch

Psychoanalyse ohne Zukunft?

Ludger Lütkehaus

Psychoanalyse ohne Zukunft?

Theorie und Praxis der Freudschen Psychoanalyse gelten vielen Kritikern als unzeitgemäß. Die Psychoanalyse in ihrer klassischen Form ist in der Tat weniger »konsumfreundlich« als andere Blüten des »Psycho-Booms«. Der Freiburger Wissenschaftspublizist Ludger Lütkehaus versucht anhand etlicher Kritikpunkte eine Zukunftsprognose für die Psychoanalyse ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 167 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30132-4

E-Book

Psychoanalyse ohne Zukunft?

Ludger Lütkehaus

Psychoanalyse ohne Zukunft?

Theorie und Praxis der Freudschen Psychoanalyse gelten vielen Kritikern als unzeitgemäß. Die Psychoanalyse in ihrer klassischen Form ist in der Tat weniger »konsumfreundlich« als andere Blüten des »Psycho-Booms«. Der Freiburger Wissenschaftspublizist Ludger Lütkehaus versucht anhand etlicher Kritikpunkte eine Zukunftsprognose für die Psychoanalyse ...
Erscheinungstermin: 15.04.2015
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 167 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560133-4
Ergebnis 1 bis 3 von 3
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €