Luise Rinser

Luise Rinser
© S. Fischer Verlag GmbH

Vita

Luise Rinser, 1911 in Pitzling in Oberbayern geboren, war eine der meistgelesenen und bedeutendsten deutschen Autorinnen nicht nur der Nachkriegszeit. Ihr erstes Buch, ›Die gläsernen Ringe‹, erschien 1941 bei S. Fischer. 1946 folgte ›Gefängnistagebuch‹, 1948 die Erzählung ›Jan Lobel aus Warschau‹. Danach die beiden Nina-Romane ›Mitte des Lebens‹ und ›Abenteuer der Tugend‹. Waches und aktives Interesse an menschlichen Schicksalen wie an politischen Ereignissen prägen vor allem ihre Tagebuchaufzeichnungen. 1981 erschien der erste Band der Autobiographie, ›Den Wolf umarmen‹. Spätere Romane: ›Der schwarze Esel‹ (1974), ›Mirjam‹ (1983), ›Silberschuld‹ (1987) und ›Abaelards Liebe‹ (1991). Der zweite Band der Autobiographie, ›Saturn auf der Sonne‹, erschien 1994. Luise Rinser erhielt zahlreiche Preise. Sie ist 2002 in München gestorben.

Bücher

Ergebnis 6 bis 10 von 66
10 / 20 / 50
|« « 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 » »|

Taschenbuch

Leiden – Sterben – Auferstehen

Luise Rinser

Leiden – Sterben – Auferstehen

»Die Frage heißt nun nicht mehr: Warum leide ich, der ich doch meiner Meinung nach schuldlos bin, sondern: Warum leiden viele andere? Warum leiden Menschen überhaupt?« Am Beispiel des Hiob, der durch sein Leiden schließlich zu einer wichtigen Erkenntnis gelangt, diskutiert Luise Rinser in diesem erstmals 1975 erschienenen Essay Fragen nach ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 78 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31213-9

E-Book

Leiden – Sterben – Auferstehen

Luise Rinser

Leiden – Sterben – Auferstehen

»Die Frage heißt nun nicht mehr: Warum leide ich, der ich doch meiner Meinung nach schuldlos bin, sondern: Warum leiden viele andere? Warum leiden Menschen überhaupt?« Am Beispiel des Hiob, der durch sein Leiden schließlich zu einer wichtigen Erkenntnis gelangt, diskutiert Luise Rinser in diesem erstmals 1975 erschienenen Essay Fragen nach ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 78 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561211-8

E-Book

Zölibat und Frau

Luise Rinser

Zölibat und Frau

Was ist die Frau für den Priester? Stellt sie eine Gefahr dar, die es zu meiden gilt? Oder ist, unter der Berücksichtigung realer Lebensumstände, nicht vielmehr eine, wie auch immer geartete, Freundschaft möglich?
Luise Rinser unternimmt hier den Versuch, zwei sich auf den ersten Blick fundamental widersprechende Auffassungen miteinander zu ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 46 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561234-7

Taschenbuch

Der verwundete Drache

Luise Rinser + Isang Yun

Der verwundete Drache

Dialog über Leben und Werk des Komponisten

»Wenn in Ostasien eine schwangere Frau von einem Drachen träumt, so bedeutet das, dass ihr Kind ein besonderes Schicksal haben wird.« Und ist der Drache gar verwundet, wie es die Mutter des koreanischen Komponisten Isang Yun in ihrem Traum sah, so steht dem Kind ein schweres, aber bedeutendes Schicksal bevor.
Luise Rinser führt hier nicht nur ein ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 248 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31340-2

E-Book

Der verwundete Drache

Luise Rinser + Isang Yun

Der verwundete Drache

Dialog über Leben und Werk des Komponisten

»Wenn in Ostasien eine schwangere Frau von einem Drachen träumt, so bedeutet das, dass ihr Kind ein besonderes Schicksal haben wird.« Und ist der Drache gar verwundet, wie es die Mutter des koreanischen Komponisten Isang Yun in ihrem Traum sah, so steht dem Kind ein schweres, aber bedeutendes Schicksal bevor.
Luise Rinser führt hier nicht nur ein ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 248 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561347-4

E-Book

Über die Hoffnung

Luise Rinser

Über die Hoffnung

In diesem erstmals 1964 erschienenen Essay geht Luise Rinser dem Wesen der Hoffnung, dem Ausgangspunkt aller Lebenstriebe, auf den Grund. Sie erläutert, warum es nicht das Gleiche ist, zu »hoffen« und »hoffend zu sein«, und sie führt aus, inwiefern die Hoffnung eine Fähigkeit ist, die uns verliehen wurde, und eine Tat, die wir aktiv zu leisten ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 52 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561238-5

Taschenbuch

Fragen – Antworten

Luise Rinser

Fragen – Antworten

Dieser erstmals 1968 erschienene Band versammelt Kolumnen Luise Rinsers, die ursprünglich in der Zeitschrift ›Für Sie‹ veröffentlicht wurden. Die Themen, die Rinser in bewährter Manier mitten aus dem Leben greift und mit Hilfe anschaulicher Beispiele verdeutlicht, haben in den Jahren seither nichts von ihrer Aktualität verloren: »Jedermann hat ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 154 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31222-1

E-Book

Fragen – Antworten

Luise Rinser

Fragen – Antworten

Dieser erstmals 1968 erschienene Band versammelt Kolumnen Luise Rinsers, die ursprünglich in der Zeitschrift ›Für Sie‹ veröffentlicht wurden. Die Themen, die Rinser in bewährter Manier mitten aus dem Leben greift und mit Hilfe anschaulicher Beispiele verdeutlicht, haben in den Jahren seither nichts von ihrer Aktualität verloren: »Jedermann hat ...
Erscheinungstermin: 15.09.2016
Preis: € (D) 14,99
Umfang: 154 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561220-0
Ergebnis 6 bis 10 von 66
10 / 20 / 50
|« « 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 » »|
0 Artikel  0 €