Maria Milisavljevic

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Maria Milisavljevic, geboren 1982 in Arnsberg, studierte Englische Kulturwissenschaften, Englische Literatur und Kunstgeschichte. Im Anschluss arbeitete sie u.a. als Regisseurin an Theatern in Deutschland und London und promoviert über das Londoner Royal Court Theatre. Maria Milisavljevic lebte von 2013 bis 2015 in Toronto, Kanada, wo sie am Tarragon Theatre als Dramaturgin und Regisseurin arbeitet. Außerdem war sie dort 2013/2014 International Playwright-in-Residence.
Mit Brandung gewann sie 2013 den Kleistförderpreis für junge Dramatik. Maria Milisavljevic lebt in Berlin.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Theater Theater 27

Herbert Achternbusch + Ferdinand Schmalz + Simon Paul Schneider + Robert Woelfl + Ayad Akhtar + Gesine Danckwart + Andreas Liebmann + Maria Milisavljevic + Jakob Nolte + Albert Ostermaier + Ewald Palmetshofer + Falk Richter + Roland Schimmelpfennig Herausgegeben von: Uwe B. Carstensen + Stefanie von Lieven

Theater Theater 27

Herbert Achternbusch »Dogtown Munich«, Ayad Akhtar »Geächtet«, Gesine Danckwart »Blond«, Andreas Liebmann »Mein prähistorisches Hirn«, Maria Milisavljevic »Beben«, Jakob Nolte »Gespräch wegen der Kürbisse«, Albert Ostermaier »Herz sticht«, Ewald Palmetshofer »Edward II. Die Liebe bin ich«, Falk Richter »Zwei Uhr nachts«, Roland Schimmelpfennig ...
Erscheinungstermin: 24.11.2016
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-29630-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €