Markus Werner

Markus Werner
Foto: Selwyn Hoffmann

Vita

Markus Werner wurde 1944 in der Schweiz, in Eschlikon im Kanton Thurgau, geboren und starb 2016 in Schaffhausen. Er studierte in Zürich Germanistik, arbeitete bis 1990 als Lehrer und dann als freier Schriftsteller. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Er veröffentlichte die Romane ›Zündels Abgang‹, ›Froschnacht‹, ›Die kalte Schulter‹, ›Bis bald‹, ›Festland‹, ›Der ägyptische Heinrich‹ und ›Am Hang‹. Zu seinem Werk erschien der von Martin Ebel herausgegebene Band ›»Allein das Zögern ist human«‹.

Literaturpreise:

Joseph-Breitbach-Preis (2000)
Johann-Peter-Hebel-Preis (2002)
Schillerpreis der Schweizerischen Schillerstiftung (2005)
Bodensee-Literaturpreis der Stadt Überlingen (2006)
ProLitteris Preis 2016

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 7
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Festland

Markus Werner

Festland

»Das Dokument einer Irritation. Ein kleines Juwel von kaum 150 Seiten Länge, eine Lebensmelodie ohne einen falschen Ton.« (Lutz Hagestedt im "Rheinischen Merkur")»Uns trennten Welten und doch nur fünfzehn Tramminuten.« Sie leben in Zürich, doch Vater und Tochter haben keinen Kontakt. Erst als sich beide an einem Wendepunkt befinden, gehen sie ...
Erscheinungstermin: 08.03.2012
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19070-6

E-Book

Festland

Markus Werner

Festland

»Das Dokument einer Irritation. Ein kleines Juwel von kaum 150 Seiten Länge, eine Lebensmelodie ohne einen falschen Ton.« (Lutz Hagestedt im "Rheinischen Merkur")»Uns trennten Welten und doch nur fünfzehn Tramminuten.« Sie leben in Zürich, doch Vater und Tochter haben keinen Kontakt. Erst als sich beide an einem Wendepunkt befinden, gehen sie ...
Erscheinungstermin: 08.03.2012
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401263-6

Taschenbuch

Der ägyptische Heinrich

Markus Werner

Der ägyptische Heinrich

»In diesem halb-historischen Roman verstört Geschichte. Besseres kann sie, in erzählter Form, kaum bewirken.«Susanne Beyer, Der SpiegelDie Geschichte von Heinrich Bluntschli, dem »ägyptischen Heinrich«, ist ein wenig auch die Geschichte seines Ururenkels. Denn er hat mit Umsicht und Geduld nach Spuren seiner Vorfahren gesucht und ist dabei auf ...
Erscheinungstermin: 08.03.2012
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19068-3

E-Book

Der ägyptische Heinrich

Markus Werner

Der ägyptische Heinrich

»In diesem halb-historischen Roman verstört Geschichte. Besseres kann sie, in erzählter Form, kaum bewirken.«Susanne Beyer, Der SpiegelDie Geschichte von Heinrich Bluntschli, dem »ägyptischen Heinrich«, ist ein wenig auch die Geschichte seines Ururenkels. Denn er hat mit Umsicht und Geduld nach Spuren seiner Vorfahren gesucht und ist dabei auf ...
Erscheinungstermin: 08.03.2012
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401267-4

Taschenbuch

Bis bald

Markus Werner

Bis bald

»Ein Glücksfall.«Hubert Winkels, Die ZeitAm hellen Himmel des Denkmalpflegers Lorenz Hatt geht plötzlich ein Unstern auf. Der zwingt ihn, als Gefesselter zu leben. Hatt sitzt und hofft und wartet auf die Rettung. Und säße nicht an manchen Tagen ein stiller Gast bei ihm, so wäre seine Zeit noch trüber. Ihm nämlich erstattet Hatt Bericht und macht ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19067-6

E-Book

Bis bald

Markus Werner

Bis bald

Am hellen Himmel des Denkmalpflegers Lorenz Hatt geht plötzlich ein Unstern auf. Der zwingt ihn, als Gefesselter zu leben. Hatt sitzt und hofft und wartet auf die Rettung. Und säße nicht an manchen Tagen ein stiller Gast bei ihm, so wäre seine Zeit noch trüber. Ihm nämlich erstattet Hatt Bericht und macht dabei aus seinem Herzen keine Mördergrube. ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401262-9

Taschenbuch

Zündels Abgang

Markus Werner

Zündels Abgang

»... ein Senkrechtstart.«TagesanzeigerZündel, der Held, Mitte dreißig, verheiratet, spürt in sich wie eine schleichende Infektion das Existenzzernagende des Lebensalltags. Gegen Katastrophen könnte man sich aufbäumen, was aber hilft noch gegen die kleinen und umso dreisteren Alltagsattacken, gegen die abgeklärte Robustheit des Normalen. Als die ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19072-0

E-Book

Zündels Abgang

Markus Werner

Zündels Abgang

Zündel, der Held, Mitte dreißig, verheiratet, spürt in sich wie eine schleichende Infektion das Existenzzernagende des Lebensalltags. Gegen Katastrophen könnte man sich aufbäumen, was aber hilft noch gegen die kleinen und umso dreisteren Alltagsattacken, gegen die abgeklärte Robustheit des Normalen. Als die großen Ferien da sind und ihn nichts mehr ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401266-7

Taschenbuch

Die kalte Schulter

Markus Werner

Die kalte Schulter

Es ist eine Geschichte von Liebe und Tod. Von späten, aber fetten Sommertagen und von der Ahnungslosigkeit des Malers Moritz Wank, der nicht mehr malt und nur noch zögernd lebt, weil alles sich entzieht. Die eigene Bangigkeit ist ihm so unverständlich wie die Welt, und seine Zehennägel sind ihm fremd. Nur Judith, die Gefährtin, gibt immer wieder ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19069-0

E-Book

Die kalte Schulter

Markus Werner

Die kalte Schulter

»Werner hat für sein Thema einen Stil gefunden, der in der deutschsprachigen Literatur seinesgleichen sucht.«Peter Urban-Halle, Der TagesspiegelEs ist eine Geschichte von Liebe und Tod. Von späten, aber fetten Sommertagen und von der Ahnungslosigkeit des Malers Moritz Wank, der nicht mehr malt und nur noch zögernd lebt, weil alles sich entzieht. ...
Erscheinungstermin: 14.07.2011
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401265-0
Ergebnis 1 bis 5 von 7
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €