Martin Walser

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Martin Walser, geboren 1927 in Wasserburg, lebt in Überlingen am Bodensee und in München. Für sein literarisches Werk erhielt er zahlreiche Preise, darunter 1981 den Georg-Büchner-Preis und 1998 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Außerdem wurde er mit dem Orden »Pour le Mérite« ausgezeichnet und zum »Officier de l’Ordre des Arts et des Lettres« ernannt.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Armer Nanosh

Asta Scheib + Martin Walser

Armer Nanosh

Warum mußte sie sterben, die Malerin Ragna Juhl, die in ihrem Atelier aufgefunden wurde, erstochen mit einem ihrer Schnitzmesser? Wegen der leidenschaftlichen Liebe Valentin Sanders? Wegen seines unglücklichen Sohnes Georg? Alle sichtbaren Motive liefern keine Antwort. Bis Kommissar Stoever einem unsichtbaren Konflikt auf die Spur kommt ...
Der ...
Erscheinungstermin: 15.12.2016
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 136 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31478-2

E-Book

Armer Nanosh

Asta Scheib + Martin Walser

Armer Nanosh

Warum mußte sie sterben, die Malerin Ragna Juhl, die in ihrem Atelier aufgefunden wurde, erstochen mit einem ihrer Schnitzmesser? Wegen der leidenschaftlichen Liebe Valentin Sanders? Wegen seines unglücklichen Sohnes Georg? Alle sichtbaren Motive liefern keine Antwort. Bis Kommissar Stoever einem unsichtbaren Konflikt auf die Spur kommt ...
Der ...
Erscheinungstermin: 15.12.2016
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 136 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561486-0
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €