Mary Aiken

Mary Aiken
Foto: (c) Barry McCall

Vita

Mary Aiken ist die bekannteste Cyber-Psychologin. Als Direktorin des CyberPsychology Research Network und Beraterin von Europol war sie auch für internationale Institutionen wie Interpol und das FBI tätig. Ihre Interessenschwerpunkte liegen auf den Gebieten Internetsicherheit, organisierte Kriminalität, Cyberstalking, Menschenhandel und Rechte von Kindern im Internet. Ihre Forschungsarbeiten waren Inspiration und Quelle der Fernsehserie »CSI: Cyber«. Mary Aiken lebt in Irland.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Paperback

Der Cyber-Effekt

Mary Aiken

Der Cyber-Effekt

Wie das Internet unser Denken, Fühlen und Handeln verändert

Schützen Sie sich und Ihre Kinder vor einem Leben online – für einen intelligenten und selbstbestimmten Umgang mit dem Internet Kleinkinder, die das iPad so mühelos beherrschen wie Google-Mitarbeiter. Teenager, die mit ihrem Smartphone verwachsen zu sein scheinen und ihre Freunde nur noch im Netz treffen. Ehemänner, die ihre Nächte alleine vor dem ...
Erscheinungstermin: 25.07.2018
Preis: € (D) 22,00 | € (A) 22,70
Umfang: 560 Seiten
Ausgabeart: Paperback
ISBN: 978-3-596-03293-8

E-Book

Der Cyber-Effekt

Mary Aiken

Der Cyber-Effekt

Schützen Sie sich und Ihre Kinder vor einem Leben online – für einen intelligenten und selbstbestimmten Umgang mit dem Internet Kleinkinder, die das iPad so mühelos beherrschen wie Google-Mitarbeiter. Teenager, die mit ihrem Smartphone verwachsen zu sein scheinen und ihre Freunde nur noch im Netz treffen. Ehemänner, die ihre Nächte alleine vor ...
Erscheinungstermin: 25.07.2018
Preis: € (D) 18,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403405-8
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €