Michael I. Bennett

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Dr. Michael I. Bennett ist Psychiater mit über 30 Jahren Berufserfahrung in seiner eigenen Praxis und (man beachte!) zwei Harvard-Abschlüssen. Als angesehenes Mitglied der American Psychiatric Association und Präsident der Massachusetts Psychiatric Society (a. D.) glaubt Dr. Bennett fest daran, dass seine Ratschläge richtig und das, was Sie wollen, sicherlich unrealistisch ist, vermutlich, weil er älter und schrulliger geworden ist, während er viele, viele psychisch kranke und weniger kranke Patienten unter dem Schild mit der Aufschrift »Du sollst nicht jammern« in seinem Büro behandelt hat.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Fuck Feelings – Das Leben ist hart, sei härter

Michael I. Bennett + Sarah Bennett

Fuck Feelings – Das Leben ist hart, sei härter

Der erste gnadenlos realistische Ratgeber für alle unlösbaren Probleme

»Die Ice Bucket Challenge unter den Selbsthilfebüchern.« New York Post
Das Leben ist hart?
Bleiben Sie realistisch, dann können Sie das Beste daraus machen.
Scheiß auf Selbstoptimierung, Selbstachtung, Fairness, Hilfsbereitschaft, Kommunikation, Erziehungswahnsinn, Liebe und alles, was es sonst noch gibt. Michael und Sarah Bennett garantieren kein ...
Erscheinungstermin: 22.10.2015
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03285-3

E-Book

Fuck Feelings – Das Leben ist hart, sei härter

Michael I. Bennett + Sarah Bennett

Fuck Feelings – Das Leben ist hart, sei härter

Der erste gnadenlos realistische Ratgeber für alle unlösbaren Probleme

»Die Ice Bucket Challenge unter den Selbsthilfebüchern.« New York Post
Das Leben ist hart?
Bleiben Sie realistisch, dann können Sie das Beste daraus machen.
Scheiß auf Selbstoptimierung, Selbstachtung, Fairness, Hilfsbereitschaft, Kommunikation, Erziehungswahnsinn, Liebe und alles, was es sonst noch gibt. Michael und Sarah Bennett garantieren kein ...
Erscheinungstermin: 22.10.2015
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 352 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403394-5
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €