Moritz von Uslar

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Moritz von Uslar, geboren 1970 in Köln, war Redakteur beim Süddeutsche Zeitung Magazin und bei DER SPIEGEL und arbeitet heute bei DIE ZEIT. Zahlreiche Veröffentlichungen, zuletzt das Buch "Deutschboden" (2010) und der Interview-Band "99 Fragen an ..." (2014).

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Deutschboden

Moritz von Uslar

Deutschboden

Eine teilnehmende Beobachtung

Deutschboden leuchtet – es ist das Licht der Tankstelle an der Ausfallstraße nachts um halb eins.

Moritz von Uslar sucht nach einer Kleinstadt mit Boxclub und Kneipe und findet sie im Landkreis Oberhavel, gut eine Autostunde nördlich von Berlin. Pension Heimat, Franky's Place, Gaststätte Schröder: Der Reporter hört zu, guckt zu, trinkt mit. Er ...
Erscheinungstermin: 05.04.2012
Preis: € (D) 13,00 | € (A) 13,40
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19139-0

Taschenbuch

Theater Theater 11

Herbert Achternbusch + Robert Woelfl + Ulrich Zaum + Marcus Braun + Oliver Czeslik + Gesine Danckwart + Helmut Krausser + Falk Richter + Roland Schimmelpfennig + Marlene Streeruwitz + Moritz von Uslar Herausgegeben von: Uwe B. Carstensen + Stefanie von Lieven

Theater Theater 11

Aktuelle Stücke 11

Herbert Achternbusch Daphne von Andechs
Marcus Braun Lernbericht
Oliver Czeslik gaddafi rockt
Gesine Danckwart Arschkarte
Helmut Krausser Haltestelle. Geister.
Falk Richter PEACE
Roland Schimmelpfennig Push Up 1-3
Marlene Streeruwitz Sapporo.
Moritz von Uslar Freunde
Robert Woelfl Kommunikation der Schweine
Ulrich Zaum Himmelsleiter
Erscheinungstermin: 01.12.2001
Preis: € (D) 13,95 | € (A) 14,40
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15252-0
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €