Neil Simon

Neil Simon


Vita

Neil Simon, geboren am 4. Juli 1927, stammt aus dem jüdischen Viertel in Brooklyn und lebt auch heute noch in New York. Er begann schon früh, gemeinsam mit seinem Bruder, Drehbücher und Sketche für Fernseh- und Bühnenshows zu verfassen. Seit seinem ersten Theatererfolg 1961 schrieb er zahlreiche Gesellschaftskomödien, die später in Starbesetzung verfilmt wurden, sowie weitere Femseh-, Musical- und Filmszenarien, von denen vor allem ›Ein seltsames Paar‹, ›Plaza Suite‹, ›Sonny Boys‹ und ›California Suite‹ ihn zu Amerikas populärstem Drehbuch- und Bühnenautor wer-den ließen.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Komödien III

Neil Simon

Komödien III

Ein ungleiches Paar / Jakes Frauen / Ein Gag für Max

Ein guter Witz ist wie ein Blitz, er erhellt für Sekundenbruchteile das Geschehen im besonderen und die menschliche Existenz im allgemeinen schonungsloser als jede nüchterne Analyse. Die drei jüngsten Theatertexte Neil Simons, die in diesem Band zusammengefasst vorliegen, sind angefüllt mit Gewittern:
Im Mittelpunkt stehen stets Personen, die ...
Erscheinungstermin: 01.05.1996
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-12924-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €