Niccolò Ammaniti

Niccolò Ammaniti
Foto: Giovanni Giovannetti/effigie

Vita

Niccolò Ammaniti wurde 1966 in Rom geboren, wo er auch heute lebt. Er zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Autoren Italiens. Seine Romane sind allesamt Bestseller und in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Sein 2003 erschienener Roman ›Ich habe keine Angst‹ wurde von Gabriele Salvatores verfilmt. Für seinen jüngsten Roman ›Wie es Gott gefällt‹ wurde Niccolò Ammaniti mit dem Premio Strega 2007 ausgezeichnet.

Literaturpreise:

Premio Strega 2007

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Wie es Gott gefällt

Niccolò Ammaniti

Wie es Gott gefällt

Sie sind dicke Freunde und im Unglück vereint. Ohne Job und ohne Perspektive. Irgendwo in Italien versuchen drei Männer, ihrer Misere zu entkommen. Rhino Zena, der gerne trinkt und auch schon mal zuschlägt, hat nur eine schwache Seite: seinen 13jährigen Sohn Cristiano. Ohne ihn könnte er nicht leben. Quattro Formaggi ist ein wenig langsam im Kopf, ...
Erscheinungstermin: 01.03.2010
Preis: € (D) 10,95 | € (A) 11,30
Umfang: 496 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17758-5

Taschenbuch

Fort von hier

Niccolò Ammaniti

Fort von hier

Ein kleiner Ort an der italienischen Küste . Graziano Biglia hat ein wildes Leben hinter sich. Jetzt ist er wieder da und will heiraten. Seine Liebste aber wirft sich einem Filmproduzenten an den Hals. Während Graziano in der Bar hockt und auf Rache sinnt, betritt die schöne Lehrerin Laura Palmieri das Lokal. Da trifft Graziano eine folgenschwere ...
Erscheinungstermin: 01.11.2008
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17759-2
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €