Philippe Delerm

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Philippe Delerm, geboren 1950, gehört zu den meistgelesenen französischen Autoren. ›Der erste Schluck Bier‹ (dt. 1998) brachte ihn an die Spitze der Bestsellerlisten. 1999 erschienen im Scherz Verlag ›Arnold hat keine Eile‹ und 2001 ›Sundborn oder Die Tage des Lichts‹ (ausgezeichnet mit dem französischen Buchhändlerpreis).

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Blauseidener Pfau

Philippe Delerm

Blauseidener Pfau

Die Muse und der Künstler – eine Liebesgeschichte
Philippe Delerm erzählt die Geschichte einer großen und obsessiven Liebe im viktorianischen England: Elizabeth Siddal und Dante Gabriel Rossetti.
Er fasst eine romantisch-nostalgische Zeit der Leidenschaften und der unmöglichen Träume in ein berauschendes Wortgemälde.
(Dieser Text bezieht sich auf ...
Erscheinungstermin: 16.11.2015
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-30915-3

E-Book

Blauseidener Pfau

Philippe Delerm

Blauseidener Pfau

Die Muse und der Künstler – eine Liebesgeschichte
Philippe Delerm erzählt die Geschichte einer großen und obsessiven Liebe im viktorianischen England: Elizabeth Siddal und Dante Gabriel Rossetti.
Er fasst eine romantisch-nostalgische Zeit der Leidenschaften und der unmöglichen Träume in ein berauschendes Wortgemälde.
(Dieser Text bezieht sich auf ...
Erscheinungstermin: 16.11.2015
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-560916-3
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €