Ralph Giordano

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Ralph Giordano wurde 1923 in Hamburg geboren und starb 2014 in Köln. Sein Vater war Sohn eines Italieners und einer Deutschen, seine Mutter Jüdin. Besuch des Johanneums. Schulverweisung nach Erlaß der Nürnberger Gesetze. Verfolgung. Folter. Flucht. Versteck. Mai 1945 Befreiung. 1946 Beginn der journalistischen Arbeit. Ab 1964 Fernsehdokumentationen für den Westdeutschen Rundfunk und den Sender Freies Berlin und das Erscheinen zahlreicher Reportagen, Essays und Erzählungen.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Bertinis

Ralph Giordano

Die Bertinis

Eine großangelegte Familien-Saga, ein exemplarischer Zeitroman. Ralph Giordano formt einen bisher wenig beachteten Stoff episch aus: Er erzählt vom Schicksal sogenannter "jüdischer Mischlinge" in den Jahren der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Die Vorgeschichte beginnt Ende des letzten Jahrhunderts, die eigentliche Handlung setzt vor 1933 ...
Erscheinungstermin: 01.11.1985
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 784 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25961-8

E-Book

Die Bertinis

Ralph Giordano

Die Bertinis

Eine großangelegte Familien-Saga, ein exemplarischer Zeitroman. Ralph Giordano formt einen bisher wenig beachteten Stoff episch aus: Er erzählt vom Schicksal sogenannter "jüdischer Mischlinge" in den Jahren der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Die Vorgeschichte beginnt Ende des letzten Jahrhunderts, die eigentliche Handlung setzt vor 1933 ...
Erscheinungstermin: 17.08.2010
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 784 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400298-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €