Reiner Kunze

Reiner Kunze
Foto: Jürgen Bauer

Vita

Reiner Kunze wurde 1933 in Oelsnitz im Erzgebirge als Sohn eines Bergarbeiters geboren. Er studierte Philosophie und Journalistik in Leipzig. 1977 Übersiedlung in die Bundesrepublik. Für sein umfassendes lyrisches, essayistisches und erzählendes Werk erhielt er zahlreiche deutsche und internationale Literaturpreise, darunter den Georg-Büchner-Preis, den Georg-Trakl-Preis und den Friedrich-Hölderlin-Preis. Seine Lyrik und Prosa wurden in dreißig Sprachen übersetzt. Zuletzt erschienen die Nachdichtungen »Wo wir zu Hause das Salz haben«, der Lyrikband »Lindennacht«, die Gedichte für Kinder »Was macht die Biene auf dem Meer?« sowie »die stunde mit dir selbst«.

Literaturpreise:

Übersetzerpreis des Tschechoslowakischen Schriftstellerverbandes, 1968
Deutscher Jugendbuchpreis, 1971
Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, 1973
Mölle-Literaturpreis, Schweden, 1973
Georg-Trakl-Preis, Österreich, 1977
Andreas-Gryphius-Preis, 1977
Georg-Büchner-Preis, 1977
Bayerischer Filmpreis, 1979
Geschwister-Scholl-Preis, 1981
Eichendorff-Literaturpreis, 1984
Bundesverdienstkreuz I. Klasse, 1984
Bayerischer Verdienstorden, 1988
Ostbayerischer Kulturpreis, 1989
Herbert und Elsbeth-Weichmann-Preis, 1990
Hanns-Martin-Schleyer-Preis, 1990
Kulturpreis deutscher Freimaurer, 1993
Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Dresden, 1993
Großes Bundesverdienstkreuz, 1993
Ehrenbürgerschaft der Stadt Greiz, 1995
Kulturpreis des Landkreises Passau, 1995
Weilheimer Literaturpreis, 1997
Europa-Preis für Poesie, Serbien, 1998
Hölderlin-Preis d. Stadt Bad Homburg, 1999
Christian-Ferber-Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung, 2000
Hans-Sahl-Preis, 2001
Bayerischer Maximiliansorden für Kunst und Wissenschaft, 2001
Kunstpreis zur deutsch-tschechischen Verständigung, 2002
Ján-Smrek-Preis, Slowakei, 2003
Ehrenbürgerschaft der Stadt Oelsnitz/Erzgebirge, 2003
Premia Bohemica, 2004
Thüringer Verdienstorden, 2008
Memminger Freiheitspreis 1525, 2009
Thüringer Literaturpreis, 2009
America Award for lifetime contribution to international writing 2013
Franz-Josef-Strauß-Preis, 2015

Bücher

Ergebnis 11 bis 15 von 17
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Der Löwe Leopold

Reiner Kunze Illustriert von: Karel Franta

Der Löwe Leopold

Fast Märchen, fast Geschichten

›Der Löwe Leopold‹ ist ein Nachziehstofftier, das eines Tages sein Brettchen mit den Rädern verliert und lebendig wird.
Mit Blumenkohl und Leber gefüttert, beginnt er tüchtig zu wachsen. Er wird so groß, daß er schließlich Schwierigkeiten mit der Polizei bekommt und in einen Zirkus gesteckt wird. Angesichts des Peitsche schwingenden Dompteurs tritt ...
Erscheinungstermin: 01.11.1995
Preis: € (D) 6,95 | € (A) 7,20
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-80161-9

Taschenbuch

Hardcover

Wo Freiheit ist ...

Reiner Kunze

Wo Freiheit ist ...

Gespräche 1977 - 1993

Als Reiner Kunze 1977 vom Regime der DDR außer Landes gedrängt wurde, rettete er nicht nur seine Familie und sein literarisches Talent über die Grenze, sondern auch seinen kritischen Blick auf seine Umwelt. Obwohl er sich bewußt war, wie brüchig die oft mißbrauchte Form des Interviews inzwischen geworden ist, äußerte er sich öffentlich zu ...
Erscheinungstermin: 01.08.1994
Preis: € (D) 19,95 | € (A) 20,60
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-042015-2

Taschenbuch

Deckname »Lyrik«

Reiner Kunze Herausgegeben von: Reiner Kunze

Deckname »Lyrik«

Eine Dokumentation

Obwohl der Staatssicherheitsdienst der DDR im Januar 1990 auf dem Buchenberg bei Pößneck (Thüringen) Aktenmaterial über den Schriftsteller Reiner Kunze verbrannt hatte, fand sich im Archiv die vollständige Originalakte von zwölf versiegelten Bän-den zu insgesamt 3491 Blatt, die bis zur Übersiedlung Reiner Kunzes in die Bundesrepublik Deutschland im ...
Erscheinungstermin: 01.12.1990
Preis: € (D) 9,00 | € (A) 9,30
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10854-1

Hardcover

Das weiße Gedicht

Reiner Kunze

Das weiße Gedicht

Essays

Das weiße Gedicht
Erscheinungstermin: 01.08.1989
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 190 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-042012-1
Ergebnis 11 bis 15 von 17
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €