René Schlott

René Schlott

Vita

René Schlott studierte nach einer kaufmännischen Berufsausbildung Geschichte, Politik und Publizistik in Berlin und Genf. 2011 wurde er am Graduiertenkolleg »Transnationale Medienereignisse« an der Justus-Liebig-Universität in Gießen promoviert. Seit 2014 ist er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam. Er arbeitet gegenwärtig an einer Biographie zu Leben und Werk von Raul Hilberg.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Anatomie des Holocaust

Raul Hilberg Herausgegeben von: Walter H. Pehle + René Schlott

Anatomie des Holocaust

Essays und Erinnerungen

Der große Historiker Raul Hilberg hat mit seinem Werk ›Die Vernichtung der europäischen Juden‹ die Erforschung des Holocaust maßgeblich geprägt. Auch sein Buch ›Täter, Opfer, Zuschauer‹ ist in der Debatte um die Geschichte des Nationalsozialismus bis heute zentral.

Der 2007 verstorbene Doyen der Holocaust-Forschung hat einen reichhaltigen Fundus ...
Erscheinungstermin: 25.05.2016
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002505-0

E-Book

Anatomie des Holocaust

Raul Hilberg Herausgegeben von: Walter H. Pehle + René Schlott

Anatomie des Holocaust

Essays und Erinnerungen

Der große Historiker Raul Hilberg hat mit seinem Werk ›Die Vernichtung der europäischen Juden‹ die Erforschung des Holocaust maßgeblich geprägt. Auch sein Buch ›Täter, Opfer, Zuschauer‹ ist in der Debatte um die Geschichte des Nationalsozialismus bis heute zentral.

Der 2007 verstorbene Doyen der Holocaust-Forschung hat einen reichhaltigen Fundus ...
Erscheinungstermin: 25.05.2016
Preis: € (D) 22,99
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403750-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €