Robert Gernhardt

Robert Gernhardt
© formvorrat

Vita

Robert Gernhardt (1937–2006) lebte als Dichter und Schriftsteller, Maler und Zeichner in Frankfurt am Main und in der Toskana. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Heinrich-Heine-Preis und den Wilhelm-Busch-Preis. Sein umfangreiches Werk erscheint bei S. Fischer, zuletzt »Toscana mia« (2011), »Hinter der Kurve« (2012) und »Der kleine Gernhardt« (2017).

Bücher

Ergebnis 36 bis 45 von 53
10 / 20 / 50

Hardcover

Schnuffis sämtliche Abenteuer

Robert Gernhardt

Schnuffis sämtliche Abenteuer

136 Bildergeschichten mit einem Rückblick als Nachwort und einer Hommage von Roger Willemsen

Alle Schnuffi-Bildgeschichten in einem Band

Mehr als elf Jahre lang, von 1964 bis 1976, zeichnete Robert Gernhardt monatlich für die Beilage »Welt im Spiegel« der Satirezeitschrift »Pardon« einen Comic in vier Bildern über ein Nilpferd: Schnuffis Abenteuer in allen Lebenslagen wurden bald schon legendär und sind bis heute unvergessen.

Mit einer ...
Erscheinungstermin: 01.09.2009
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-18349-4

Taschenbuch

Unsere Erde ist vielleicht ein Weibchen

Robert Gernhardt

Unsere Erde ist vielleicht ein Weibchen

99 Sudelblätter von Robert Gernhardt zu 99 Sudelsprüchen von Georg Christoph Lichtenberg

Robert Gernhardts Geistesverwandschaft mit dem großartigen Satiriker Lichtenberg ist unübersehbar. In diesem Band sind die 99 besten Sudelsprüche versammelt: Sudelsprüche von Georg Christoph Lichtenberg aus den Sudelbüchern ausgewählt und illustriert von Robert Gernhardt.
Erscheinungstermin: 01.03.2009
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17942-8

Taschenbuch

Denken wir uns

Robert Gernhardt

Denken wir uns

Der große Dichter und Denkspieler Robert Gernhardt lädt den Leser noch einmal in die von ihm ver- und bedichtete Welt ein: in den verschatteten Lesesaal einer toskanischen Abtei nahe Montaio, ans Weltgericht, vor dem Norbert Gamsbart Rede und Antwort stehen muss, in Jan Vermeers Atelier nach Delft und immer wieder in die Mainmetropole, in die Runde ...
Erscheinungstermin: 01.12.2008
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17671-7

Taschenbuch

Was gibt's denn da zu lachen?

Robert Gernhardt

Was gibt's denn da zu lachen?

Kritik der Komiker Kritik der Kritiker Kritik der Komik

Der große Dichter Gernhardt nimmt eins seiner ureigensten Betätigungsfelder aufs Korn: die Komik. Mit typisch spitzer Feder und beißender Ironie fällt er seine (mitunter vernichtenden) Urteile über deutschen Humor und das schwierige Geschäft mit dem Witz im Allgemeinen. Eine Kritik der Komik von einem begnadeten Humoristen.
Erscheinungstermin: 01.10.2008
Preis: € (D) 10,95 | € (A) 11,30
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17679-3

Taschenbuch

Letzte Ölung

Robert Gernhardt

Letzte Ölung

Ausgesuchte Satiren 1962 - 1984

»Was darf die Satire? Wie die Dinge liegen, darf sie in Satire-Zeitschriften ziemlich viel, in Publikums-Zeitschriften weniger, im Funk noch weniger und im Fernsehen ziemlich wenig, während ihre Wirkung in einem genau umgekehrten Verhältnis steht. Wenn ich so in diesem Buch blättere, denk ich mir: Jetzt könnten sich wieder so viele Leute so schön ...
Erscheinungstermin: 01.10.2008
Preis: € (D) 10,95 | € (A) 11,30
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17913-8

Taschenbuch

Vom Schönen, Guten, Baren

Robert Gernhardt

Vom Schönen, Guten, Baren

Bildergeschichten und Bildgedichte

Robert Gernhardt präsentiert einen prallen, höchst vergnüglichen und doch zuweilen bitterbösen Band über die alltäglichen Absurditäten des Lebens. »Vom Schönen, Guten, Baren« versammelt die besten Bildergeschichten und Bildgedichte aus Gernhardts Gesamtwerk. Ein beeindruckendes Opus magnum des Zeichners und Satirikers Robert Gernhardt.
Erscheinungstermin: 01.07.2007
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 688 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17499-7

Hardcover

Bilden Sie mal einen Satz mit ...

Herausgegeben von: Klaus Cäsar Zehrer + Robert Gernhardt

Bilden Sie mal einen Satz mit ...

Ein Dichterwettstreit

»Bilden Sie mal einen Satz mit ...« – so lautet die Formel für ein poetisches Vergnügen besonderer Art. Robert Gernhardt hatte 1981 diesen Reimsport erfunden, der schnell Berühmtheit erlangte und zum Gesellschaftsspiel wurde. Im Jahre 2005 haben Robert Gernhardt und Klaus Cäsar Zehrer nun zu einem regelrechten Dichterwettstreit aufgerufen und ...
Erscheinungstermin: 01.05.2007
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-17437-9

Hardcover

Meer von Robert Gernhardt

Robert Gernhardt Herausgegeben von: Denis Scheck

Meer von Robert Gernhardt

Leinen los! Robert Gernhardt sticht in See. Ob er von Bademeistern erzählt, die Urlaub machen, von Mörderrobben oder von auf trostlosen Eilanden ausgesetzten Bären, kaum ein Motiv ist in Gernhardts Texten, seinen Bildgedichten und Zeichnungen so präsent wie das Meer. Ein maritimer Reigen, so unterhaltsam wie profund.

»Das Meer ist tief, die Welt ...
Erscheinungstermin: 01.03.2007
Preis: € (D) 8,00 | € (A) 8,30
Umfang: 160 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-16653-4

Hardcover

Hell und Schnell

Herausgegeben von: Klaus Cäsar Zehrer + Robert Gernhardt

Hell und Schnell

555 komische Gedichte aus 5 Jahrhunderten

Wer immer die düstere und weltweit verbreitete Ansicht teilt, die Deutschen hätten keinen Humor, der wird durch dieses Buch schnell eines Helleren belehrt: Das komische Gedicht ist seit Jahrhunderten der deutsche Königsweg zur Hochkomik. Über Jahre hinweg haben Robert Gernhardt und Klaus Cäsar Zehrer in ihren privaten Sammlungen gestöbert, in ...
Erscheinungstermin: 01.12.2006
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 624 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-596-15934-5

Taschenbuch

Das Ungeheuer von Well Ness

Robert Gernhardt + Bernd Eilert + Peter Knorr

Das Ungeheuer von Well Ness

Der Mensch fürchtet es. Taucht es auf, drohen Verzicht, Anstrengung, Enthaltsamkeit: das Ungeheuer von Well Ness. Nach »Erna, der Baum nadelt!« und »Es ist ein Has entsprungen« widmet sich das berühmte Autorentrio Gernhardt/Eilert/Knorr unserem Wohlergehen – mit einem Menu in mehr als sieben Gängen aus Witz, Wein, Lust und herrlich irdischen ...
Erscheinungstermin: 01.10.2005
Preis: € (D) 8,00 | € (A) 8,30
Umfang: 64 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16783-8
Ergebnis 36 bis 45 von 53
10 / 20 / 50

Weitere Informationen

Zur Autoren-Webseite

0 Artikel  0 €