Robert Schlepütz

Kein Autorenbild vorhanden

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Lesen gefährdet die Dummheit

Herausgegeben von: Robert Schlepütz

Lesen gefährdet die Dummheit

Gedanken zur Toleranz

Der Sammelband »Lesen gefährdet die Dummheit. Gedanken zur Toleranz« enthält die wichtigsten grundlegenden Texte rund um das Thema Toleranz - ein aktuelles, gesellschaftlich relevantes Thema.
Mit klassischen Texten von Mark Aurel, Denis Diderot, Friedrich dem Großen, Voltaire, John Stuart Mill, Friedrich Nietzsche Arthur Schopenhauer und Thomas ...
Erscheinungstermin: 25.03.2020
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70539-9

E-Book

Lesen gefährdet die Dummheit

Herausgegeben von: Robert Schlepütz

Lesen gefährdet die Dummheit

Gedanken zur Toleranz

Der Sammelband »Lesen gefährdet die Dummheit. Gedanken zur Demokratie« enthält die wichtigsten grundlegenden Texte zur Demokratie.

Mit klassischen Texten von Platon, Aristoteles, Cicero, Augustinus von Hippo, Thomas von Aquin, Marsilius von Padua, Machiavelli, Montesquieu, Rousseau, John Locke, Immanuel Kant, Alexis de Tocqueville, John Stuart ...
Erscheinungstermin: 25.03.2020
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-491162-5

Taschenbuch

Lesen gefährdet die Dummheit

Herausgegeben von: Robert Schlepütz

Lesen gefährdet die Dummheit

Gedanken zur Freiheit

Der Sammelband »Lesen gefährdet die Dummheit. Gedanken zur Freiheit« enthält die wichtigsten grundlegenden Texte rund um das Thema Freiheit – ein aktuelles, gesellschaftlich relevantes Thema.

Mit klassischen Texten von John Stuart Mill, Max Stirner, Denis Diderot, Friedrich Nietzsche, Søren Kierkegaard, Immanuel Kant, Arthur Schopenhauer, ...
Erscheinungstermin: 25.03.2020
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70538-2

E-Book

Lesen gefährdet die Dummheit

Herausgegeben von: Robert Schlepütz

Lesen gefährdet die Dummheit

Gedanken zur Freiheit

Der Sammelband »Lesen gefährdet die Dummheit. Gedanken zur Freiheit« enthält die wichtigsten grundlegenden Texte rund um das Thema Freiheit – ein aktuelles, gesellschaftlich relevantes Thema.

Mit klassischen Texten von John Stuart Mill, Max Stirner, Denis Diderot, Friedrich Nietzsche, Søren Kierkegaard, Immanuel Kant, Arthur Schopenhauer, ...
Erscheinungstermin: 25.03.2020
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-491161-8
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €