Rolf Wiggershaus

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Rolf Wiggershaus studierte Philosophie, Soziologie und Germanistik in Tübingen und Frankfurt am Main. Seine große Studie zur Geschichte der Frankfurter Schule ist zu einem vielfach übersetzten Standardwerk geworden. Darüber hinaus hat er mehrere Werke über Adorno, Wittgenstein und Habermas verfasst. Er lebt als freier Publizist bei Frankfurt am Main.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

E-Book

Die Frankfurter Schule

Rolf Wiggershaus

Die Frankfurter Schule

Geschichte / Theoretische Entwicklung/ Politische Bedeutung

Der Philosophiehistoriker Wiggershaus hat mit diesem Buch das Standardwerk zur Kritischen Theorie vorgelegt. Er stellt vom Anfang des »Instituts für Sozialforschung« bis zum Tod Adornos 1969 alle wesentlichen Publikationen in ihrer philosophischen und gesellschaftstheoretischen Programmatik vor und schildert deren Einbindung in die jeweiligen ...
Erscheinungstermin: 23.04.2015
Preis: € (D) 7,99
Umfang: 800 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403599-4

Taschenbuch

Max Horkheimer

Rolf Wiggershaus

Max Horkheimer

Unternehmer in Sachen »Kritische Theorie«

Max Horkheimer: Outsider des Bürgertums und Unternehmer in Sachen Kritischer Theorie

Niemand steht so wie Max Horkheimer für das, was in den 1960er Jahren die Bezeichnung »Frankfurter Schule« erhielt. Der Sohn eines Textilfabrikanten übernahm 1930 die Leitung des marxistischen »Instituts für Sozialforschung« mit dem Ziel, der von Konkurrenz und ...
Erscheinungstermin: 20.06.2013
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19574-9

E-Book

Max Horkheimer

Rolf Wiggershaus

Max Horkheimer

Unternehmer in Sachen »Kritische Theorie«

Max Horkheimer: Outsider des Bürgertums und Unternehmer in Sachen Kritischer Theorie

Niemand steht so wie Max Horkheimer für das, was in den 1960er Jahren die Bezeichnung »Frankfurter Schule« erhielt. Der Sohn eines Textilfabrikanten übernahm 1930 die Leitung des marxistischen »Instituts für Sozialforschung« mit dem Ziel, der von Konkurrenz und ...
Erscheinungstermin: 20.06.2013
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 240 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402301-4
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €