Rose Ausländer

Rose Ausländer
© privat

Vita

Rose Ausländer, geboren 1901 in Czernowitz/ Bukowina, überlebte die Jahre 1941-44 im Ghetto in Czernowitz und in einem Kellerversteck. 1946 wanderte sie in die USA aus und zog 1965 nach Deutschland. Sie erhielt verschiedene Preise für ihr Werk, darunter den Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland. Rose Ausländer starb am 3. Januar 1988. Ihr Werk liegt in einer 16-bändigen Ausgabe im Fischer Taschenbuch Verlag vor.

Bücher

Ergebnis 16 bis 20 von 20
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4

Taschenbuch

Hinter allen Worten

Rose Ausländer

Hinter allen Worten

Gedichte 1980 - 1981

Der Band enthält Gedichte von Rose Ausländer aus den Jahren 1980 und 1981. Sie wurden zum großen Teil in den Bänden ›Einverständnis‹ und ›Mein Atem heißt jetzt‹ veröffentlicht. Diese lyrischen Arbeiten entstanden mithin in einer Zeit, in der Rose Ausländer nach langen Jahren endlich die Anerkennung einer großen Öffentlichkeit zuteil wurde. Es ...
Erscheinungstermin: 01.06.1992
Preis: € (D) 8,90 | € (A) 9,20
Umfang: 216 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-11160-2

Taschenbuch

Gelassen atmet der Tag

Rose Ausländer

Gelassen atmet der Tag

Gedichte 1976

1976 erschienen die Gedichte dieses Bandes erstmals. Sie markie-ren das Ende einer reichen Schaffensperiode Rose Ausländers. Diese Gedichte kennen keinen Zweifel: Wozu Lyrik heute? Sie sagen: »Ich freue mich«, »Ich tröste mich«, »Ich lebe«, »Ich suche«, »Ich fliege«, »Ich liebe«. Sie zeigen: der Drang, Gedichte zu schreiben, ist ein unverzichtbarer ...
Erscheinungstermin: 01.04.1992
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 248 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-11157-2

Taschenbuch

Treffpunkt der Winde

Rose Ausländer

Treffpunkt der Winde

Gedichte 1979

Die Gedichte dieses Bandes erschienen 1979, als Rose Ausländers letzter, von Alter und Krankheit geprägter Lebensabschnitt begann. Die Sammlung ›Ein Stück weiter‹, bestehend aus älteren, überarbeiteten Texten und damals neuen Gedichten, durchzieht als Thema die Auseinandersetzung mit dem Alter, dem Tod - immer ins Geflecht der lyrischen Motive ...
Erscheinungstermin: 01.12.1991
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-11159-6

Hardcover

Hügel /  aus Äther /  unwiderruflich

Rose Ausländer

Hügel / aus Äther / unwiderruflich

Gedichte und Prosa 1966-1975

»Eine eigene Stimme, aber mit Anklängen. Einsam, aber in der Reihe von Elsa Lasker-Schüler, Gertrud Kolmar, Nelly Sachs.“
Harald Hartung

›Hügel / aus Äther / unwiderruflich‹ enthält die Zyklen ›36 Gerechte‹, ›Inventar‹, ›Ohne Visum‹, ›Andere Zeichen‹ sowie Prosastücke (z.B. die ungedruckten Erzählungen ›Fluch II‹ und ›Warum?‹) und die Gedichte, ...
Erscheinungstermin: 01.03.1984
Preis: € (D) 19,90 | € (A) 20,50
Umfang: 309 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-001515-0

Hardcover

Im Aschenregen /  die Spur deines Namens

Rose Ausländer

Im Aschenregen / die Spur deines Namens

Gedichte und Prosa 1976

»Ich gestehe, daß unter den Strophen der Rose Ausländer ... meine Lieblingsverse sind. Wer noch Gedichte zu lesen versteht, wird in der erheblichen Fülle des Bandes die seinen finden.«
Heinz Politzer

›Im Aschenregen / die Spur deines Namens‹ faßt die Zyklen ›Es bleibt noch viel zu sagen‹ und ›Noch ist Raum‹ sowie den Prosatext ›Doppelleben‹ ...
Erscheinungstermin: 01.03.1984
Preis: € (D) 19,90 | € (A) 20,50
Umfang: 246 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-001516-7
Ergebnis 16 bis 20 von 20
10 / 20 / 50
|« « 1 2 3 4
0 Artikel  0 €