Über Rüdiger Safranski

Rüdiger Safranski
Foto: Peter-Andreas Hassiepen

Vita

Rüdiger Safranski, geboren 1945, studierte Germanistik, Philosophie, Geschichte und Kunstgeschichte und arbeitete danach als Wissenschaftlicher Assistent am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin und in der Erwachsenenbildung. Seit 1985 ist er als freier Autor tätig, dessen Werke mittlerweile in 26 Sprachen übersetzt sind. Er wurde mit dem Friedrich-Märker-Preis, dem Ernst-Robert-Curtius-Preis für Essayistik und dem Friedrich-Nietzsche-Preis ausgezeichnet.

Bücher

Bibliografie

Das große Lesebuch
Das große Lesebuch
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
E.T.A. Hoffmann
E.T.A. Hoffmann
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Ein Meister aus Deutschland
Ein Meister aus Deutschland
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Goethe
Goethe
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Nietzsche
Nietzsche
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Romantik
Romantik
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Schiller
Schiller
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch
Schiller als Philosoph
Schiller als Philosoph
FISCHER Taschenbuch
Taschenbuch

E-Books

0 Artikel  0 €