Sabina Becker

Kein Autorenbild vorhanden

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Pardon wird nicht gegeben

Alfred Döblin

Pardon wird nicht gegeben

In dieser »Familiengeschichte mit autobiographischem Einschlag« erzählt Alfred Döblin vom Schicksal einer Familie im turbulenten Berlin der 1920er Jahre. Eine Witwe zieht in die deutsche Metropole und versucht sich dort mit ihren drei Kindern durchzuschlagen. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch richtet sich ihr neu erwachter Ehrgeiz auf die ...
Erscheinungstermin: 13.10.2008
Preis: € (D) 16,90 | € (A) 17,40
Umfang: 392 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-015558-0

Taschenbuch

Pardon wird nicht gegeben

Alfred Döblin Herausgegeben von: Sabina Becker

Pardon wird nicht gegeben

Döblins meisterhafter Familien- und Epochenroman

Berlin in den 20er Jahren: Eine Witwe zieht in die große Stadt und versucht sich dort mit ihren drei Kindern durchzuschlagen. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch richtet sich ihr neu erwachter Ehrgeiz auf die Karriere des ältesten Sohnes. Und tatsächlich gelingt dem Sohn der ...
Erscheinungstermin: 27.04.2017
Preis: € (D) 13,99 | € (A) 14,40
Umfang: 432 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90477-8

E-Book

Pardon wird nicht gegeben

Alfred Döblin Herausgegeben von: Sabina Becker

Pardon wird nicht gegeben

Döblins meisterhafter Familien- und Epochenroman

Eine Witwe zieht nach Berlin und versucht sich dort mit ihren drei Kindern durchzuschlagen. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch richtet sich ihr neu erwachter Ehrgeiz auf die Karriere des ältesten Sohnes. Und tatsächlich gelingt dem Sohn in den Zwanziger Jahren in Berlin der gesellschaftliche ...
Erscheinungstermin: 27.04.2017
Preis: € (D) 12,99
Umfang: 432 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403816-2

E-Book

Pardon wird nicht gegeben

Alfred Döblin

Pardon wird nicht gegeben

Ein großer Familien- und Epochenroman aus der Zeit der Weimarer Republik

Eine Witwe zieht nach Berlin und versucht sich dort mit ihren drei Kindern durchzuschlagen. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch richtet sich ihr neu erwachter Ehrgeiz auf die Karriere des ältesten Sohnes. Und tatsächlich gelingt dem Sohn der gesellschaftliche Aufstieg. ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 392 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400015-2
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €