Sabine Weigand

Sabine Weigand
Foto: Gaby Gerster

Vita

Sabine Weigand stammt aus Franken. Sie ist promovierte Historikerin, arbeitete als Ausstellungsplanerin für Museen und ist nun Abgeordnete im bayerischen Landtag. Historische Originaldokumente und reale Frauenbiographien sind der Ausgangspunkt ihrer insgesamt neun Romane, wie ›Die Markgräfin‹, ›Die Seelen im Feuer‹ oder ›Die Tore des Himmels‹. In ›Die Manufaktur der Düfte‹ schildert sie Aufstieg und Fall einer deutschen Seifenfabrikantendynastie. Das dramatische Leben der Daisy von Pless liegt ihrem neuen Roman ›Die englische Fürstin‹ zugrunde.

Literaturpreise:

»Kulturmeter« Stadt Schwabach, Kulturpreis der Kulturstiftung IHK Franken

Bücher

Ergebnis 6 bis 10 von 11
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Tore des Himmels

Sabine Weigand

Die Tore des Himmels

Ein Roman über Elisabeth von Thüringen

Regentin, Rebellin, Heilige: wer war Elisabeth von Thüringen wirklich?
Sabine Weigands erfolgreicher Roman um die berühmteste Frau des deutschen Mittelalters.

Seit ihrer Kindheit ist die junge Adlige Gisa die Vertraute von Elisabeth, der Landgräfin von Thüringen. Sie weiß, wie zerrissen Elisabeth ist zwischen ihrer Liebe zum machtbewussten ...
Erscheinungstermin: 26.06.2014
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 608 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18344-9

E-Book

Die Tore des Himmels

Sabine Weigand

Die Tore des Himmels

Ein Roman über Elisabeth von Thüringen

Regentin, Rebellin, Heilige: wer war Elisabeth von Thüringen wirklich?
Sabine Weigands erfolgreicher Roman um die berühmteste Frau des deutschen Mittelalters.

Seit ihrer Kindheit ist die junge Adlige Gisa die Vertraute von Elisabeth, der Landgräfin von Thüringen. Sie weiß, wie zerrissen Elisabeth ist zwischen ihrer Liebe zum machtbewussten ...
Erscheinungstermin: 09.10.2012
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 608 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402265-9

Taschenbuch

Die silberne Burg

Sabine Weigand

Die silberne Burg

Anno 1415: Hätte der Medicus eine Frau sein dürfen?
Sie ist Ärztin, sie ist Jüdin, und sie ist auf der Flucht vor ihrem brutalen Ehemann: Sara hat viele Geheimnisse, die sie vor den Gauklern verbirgt, mit denen sie 1415 den Rhein entlang zieht. Auch der junge Ritter Ezzo schweigt über den Auftrag der ungarischen Königin, der ihn zu den Gauklern ...
Erscheinungstermin: 23.02.2012
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18339-5

E-Book

Die silberne Burg

Sabine Weigand

Die silberne Burg

Anno 1415: Hätte der Medicus eine Frau sein dürfen?
Sie ist Ärztin, sie ist Jüdin, und sie ist auf der Flucht vor ihrem brutalen Ehemann: Sara hat viele Geheimnisse, die sie vor den Gauklern verbirgt, mit denen sie 1415 den Rhein entlang zieht. Auch der junge Ritter Ezzo schweigt über den Auftrag der ungarischen Königin, der ihn zu den Gauklern ...
Erscheinungstermin: 27.04.2011
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400885-1

Taschenbuch

Die Markgräfin

Sabine Weigand

Die Markgräfin

Mit zehn ist sie verheiratet. Mit zwölf Witwe. Mit fünfzehn heiratet sie den König von Böhmen. So steht es in den Chroniken. Als sie endlich ihr eigenes Leben führen will, sperren ihre Brüder sie ein. Ihre Spur verliert sich 1542. Bis in unseren Tagen ein geheimnisvoller Fund die Geschichte der Markgräfin Barbara von Ansbach enthüllt.
Ein ...
Erscheinungstermin: 01.09.2005
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-15935-2

E-Book

Die Markgräfin

Sabine Weigand

Die Markgräfin

Mit zehn ist sie verheiratet. Mit zwölf Witwe. Mit fünfzehn heiratet sie den König von Böhmen. So steht es in den Chroniken. Als sie endlich ihr eigenes Leben führen will, sperren ihre Brüder sie ein. Ihre Spur verliert sich 1542. Bis in unseren Tagen ein geheimnisvoller Fund die Geschichte der Markgräfin Barbara von Ansbach enthüllt.
»Eine ...
Erscheinungstermin: 23.06.2010
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400844-8

Taschenbuch

Die Seelen im Feuer

Sabine Weigand

Die Seelen im Feuer

Machtkampf, Liebe, Zauberbann: der dramatische Historienroman
Mit der jungen Apothekertochter Johanna schauen wir in eine Welt, in der der Hexenglaube Wirklichkeit ist. Wie viele andere wird sie verdächtigt, mit Zauberei zu tun zu haben. Sie schwebt in höchster Gefahr. Gelingt ihr die Flucht ins weltoffene Amsterdam? Bekommen die Bürger von Bamberg ...
Erscheinungstermin: 01.04.2010
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17164-4

E-Book

Die Seelen im Feuer

Sabine Weigand

Die Seelen im Feuer

Machtkampf, Liebe, Zauberbann: der dramatische Historienroman
Mit der jungen Apothekertochter Johanna schauen wir in eine Welt, in der der Hexenglaube Wirklichkeit ist. Wie viele andere wird sie verdächtigt, mit Zauberei zu tun zu haben. Sie schwebt in höchster Gefahr. Gelingt ihr die Flucht ins weltoffene Amsterdam? Bekommen die Bürger von Bamberg ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 6,99
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400079-4

Taschenbuch

Das Perlenmedaillon

Sabine Weigand

Das Perlenmedaillon

Gegen ihren Willen muss Helena den Nürnberger Patrizier Heller heiraten. Doch eine verbotene Liebe verbindet sie mit dem Goldschmied Niklas. Nur die Briefe, die Niklas ihr über den jungen Maler Albrecht Dürer aus Venedig schickt, geben ihr noch Hoffnung – und das Perlenmedaillon, das sie zu Anna, der Hure, führt.
Mit Annas Hilfe wagt Helena das ...
Erscheinungstermin: 01.02.2007
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-16359-5

E-Book

Das Perlenmedaillon

Sabine Weigand

Das Perlenmedaillon

Liebe, Schmuggel und andere Abenteuer: Dieses Buch ist das Schmuckstück unter den Historienromanen. Für Sie
Helena ist die beste Partie in der mächtigen Reichsstadt Nürnberg, aber eine verbotene Liebe verbindet sie mit dem Goldschmied Niklas. Doch der wird nach Venedig davongejagt, und Helena muss den Patrizier Heller heiraten.
Anna ist die ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 8,99
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400081-7
Ergebnis 6 bis 10 von 11
10 / 20 / 50

Interview

0 Artikel  0 €