Saskia Sassen

Saskia Sassen
Foto: privat

Vita

Saskia Sassen,geboren 1949, ist Professorin für Soziologie an der Columbia University. Ihre Bücher sind in mehr als 20 Sprachen übersetzt
worden. Für ihr Werk hat sie zahlreiche Preise erhalten, u.a. 2013 den Prinz-von-Asturien-Preis für Sozialwissenschaften. Sie ist Mitglied im Club of Rome und wurde von dem politischen Magazin »Foreign Policy« in die Top-100-Liste Globaler Denker aufgenommen.

Bücher

Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50

Hardcover

Ausgrenzungen

Saskia Sassen

Ausgrenzungen

Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft

Eine klare und harte Kritik der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts

Zunehmende Ungleichheit, krasse Einkommensunterschiede, Flüchtlinge, Zerstörung von Land, Wasserknappheit: Die aktuellen Verwerfungen in der globalisierten Welt können nicht mehr mit den üblichen Begriffen von Armut und Ungerechtigkeit verstanden werden. In ihrem neuen Buch schlägt ...
Erscheinungstermin: 24.09.2015
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002402-2

E-Book

Ausgrenzungen

Saskia Sassen

Ausgrenzungen

Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft

Eine klare und harte Kritik der Wirtschaft des 21. Jahrhunderts

Zunehmende Ungleichheit, krasse Einkommensunterschiede, Flüchtlinge, Zerstörung von Land, Wasserknappheit: Die aktuellen Verwerfungen in der globalisierten Welt können nicht mehr mit den üblichen Begriffen von Armut und Ungerechtigkeit verstanden werden. In ihrem neuen Buch schlägt ...
Erscheinungstermin: 24.09.2015
Preis: € (D) 22,99
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403466-9

Taschenbuch

Migranten, Siedler, Flüchtlinge

Saskia Sassen

Migranten, Siedler, Flüchtlinge

Von der Massenauswanderung zur Festung Europa

Die heute fast vergessenen europäischen Arbeitsmigrationen des 19. Jahrhunderts sind fester Bestandteil der Industrialisierungsgeschichte Europas. Ohne die westfälischen »Hollandgänger«, die italienischen Eisenbahnarbeiter und die Migranten, die von überall her nach Paris zogen, um dort die heute berühmten Boulevards zu bauen, hätte Europa sein ...
Erscheinungstermin: 27.10.2017
Preis: € (D) 19,99 | € (A) 20,60
Umfang: 220 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-31895-7

E-Book

Migranten, Siedler, Flüchtlinge

Saskia Sassen

Migranten, Siedler, Flüchtlinge

Von der Massenauswanderung zur Festung Europa

Die heute fast vergessenen europäischen Arbeitsmigrationen des 19. Jahrhunderts sind fester Bestandteil der Industrialisierungsgeschichte Europas. Ohne die westfälischen »Hollandgänger«, die italienischen Eisenbahnarbeiter und die Migranten, die von überall her nach Paris zogen, um dort die heute berühmten Boulevards zu bauen, hätte Europa sein ...
Erscheinungstermin: 27.10.2017
Preis: € (D) 17,99
Umfang: 220 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-561904-9
Ergebnis 1 bis 2 von 2
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €