Sigmund Freud

Sigmund Freud
Foto: Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Sigmund Freud, geb. 1856 in Freiberg (Mähren); Studium an der Wiener medizinischen Fakultät; 1885/86 Studienaufenthalt in Paris, unter dem Einfluss von J.-M. Charcot Hinwendung zur Psychopathologie; danach in der Wiener Privatpraxis Beschäftigung mit Hysterie und anderen Neurosenformen; Begründung und Fortentwicklung der Psychoanalyse als eigener Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeiner, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassender Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.

Bücher

Ergebnis 41 bis 45 von 72
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Der Moses des Michelangelo

Sigmund Freud

Der Moses des Michelangelo

Schriften über Kunst und Künstler

Eine Sammlung der längst klassischen Essays, in denen Freud seine psychoanalytische Betrachtungsweise mit ihrer staunenswerten Erschließungskraft auf Kunstwerke und Künstler angewendet hat.
Erscheinungstermin: 01.11.1993
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10456-7

Taschenbuch

Briefwechsel 1908-1939

Sigmund Freud + Ernest Jones

Briefwechsel 1908-1939

Englischsprachige Ausgabe der Harvard University Press mit einem Zusatzband, der die deutschsprachigen Brieftexte Freuds im Originalwortlaut enthält (Transkription und editorische Bearbeitung von Ingeborg Meyer-Palmedo)

Diese mehr als drei Jahrzehnte umspannende Korrespondenz gehört zu den großen Freud-Briefwechseln. Der Waliser Ernest Jones, später berühmter Freud-Biograph, zählte zum engsten Kreis um den Begründer der Psychoanalyse. Die Ausbreitung der Freudschen Lehre im angloamerikanischen Bereich vollzog sich unter seiner strategischen Regie. Doch ist im ...
Erscheinungstermin: 01.10.1993
Preis: € (D) 64,00 | € (A) 65,80
Umfang: 1006 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-10-022748-5

Taschenbuch

Bruchstück einer Hysterie-Analyse

Sigmund Freud

Bruchstück einer Hysterie-Analyse

Das ›Bruchstück einer Hysterie-Analyse‹ - der 1901 verfaßte Bericht über die Behandlung des achtzehnjährigen Mädchens mit dem Pseudonym »Dora« - wurde 1905 veröffentlicht. Es handelt sich um die erste der sechs großen Krankengeschichten Freuds. »Bruchstück« - weil die Patientin die Analyse vorzeitig abbrach. So gesehen, ist es die Geschichte eines ...
Erscheinungstermin: 01.09.1993
Preis: € (D) 7,95 | € (A) 8,20
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10447-5

Taschenbuch

Massenpsychologie und Ich-Analyse/Die Zukunft einer Illusion

Sigmund Freud

Massenpsychologie und Ich-Analyse/Die Zukunft einer Illusion

Nach ›Totem und Tabu‹ (1912/13) hatte Freud eine Zeitlang keinen größeren kulturhistorischen Beitrag mehr veröffentlicht. Die Erschütterung des Ersten Weltkriegs und die dadurch beschleunigten politischen Umbrü-che in Europa haben dann offenbar sein Nachdenken über gesellschaftliche Phänomene erneut angefacht. Die beiden im vorliegenden Band ...
Erscheinungstermin: 01.07.1993
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10452-9

Taschenbuch

Hemmung, Symptom und Angst

Sigmund Freud

Hemmung, Symptom und Angst

Die Angst ist ein Grundphänomen der conditio humana; »jeder von uns hat diese Empfindung, oder richtiger gesagt, diesen Affektzustand irgend einmal aus eigenem kennengelernt«, bemerkte Freud in seinen ›Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse‹. Bei seelisch Kranken kann eine scheinbar grundlose Angst sich zu Panik steigern und sie zu ...
Erscheinungstermin: 01.11.1992
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-10443-7
Ergebnis 41 bis 45 von 72
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €