Silke Scheuermann

Silke Scheuermann
Foto: Amrei-Marie

Vita

Silke Scheuermann, geboren 1973 in Karlsruhe, lebt in Offenbach. Für ihre Gedichte, Erzählungen und Romane erhielt sie zahlreiche Stipendien und Preise, darunter ein Stipendium der Villa Massimo sowie den Hölty-Preis für Lyrik. Im Wintersemester 2012/13 hatte sie die Poetikdozentur in Wiesbaden inne. Zuletzt wurde sie mit dem Bertolt-Brecht-Preis 2016, dem Robert-Gernhardt-Preis 2016 und dem Georg-Christoph-Lichtenberpreis 2017 ausgezeichnet. Sie veröffentlicht Lyrik und Prosa, darunter 2005 den Erzählungsband »Reiche Mädchen«, 2007 den Roman »Die Stunde zwischen Hund und Wolf«, 2010 das Kinderbuch »Emma James und die Zukunft der Schmetterlinge« sowie die Romane »Shanghai Performance« (2011), »Die Häuser der anderen« (2012) und »Wovon wir lebten« (2016). 2018 hatte sie die renommierte Frankfurter Peotikdozentur inne.

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Wovon wir lebten

Silke Scheuermann

Wovon wir lebten

Eindringlich und authentisch erzählt Silke Scheuermann von fragilen Lebensträumen.
Marten und Peter eröffnen ein edles Restaurant, »Happy Rabbit«, und Martens Jugendliebe Stella soll ihre Bilder in der dazugehörigen Galerie ausstellen. Damals war sie für Marten unerreichbar, jetzt kämpft sie für die Anerkennung ihrer Kunst, während Marten zum ...
Erscheinungstermin: 26.09.2018
Preis: € (D) 14,00 | € (A) 14,40
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70142-1

Taschenbuch

Die Häuser der anderen

Silke Scheuermann

Die Häuser der anderen

Silke Scheuermanns Roman über zerbrechliche Wünsche und darüber, was geschieht, wenn das im Leben Erreichte ins Wanken gerät.

Christopher und Luisa haben geheiratet und sich im Leben eingerichtet. Er ist angehender Professor für Biologie, sie erfolgreiche Kunsthistorikerin. Die Altbauwohnung ihrer Studentenzeit haben sie gegen ein Haus am ...
Erscheinungstermin: 23.10.2014
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03089-7

Taschenbuch

Die Stunde zwischen Hund und Wolf

Silke Scheuermann

Die Stunde zwischen Hund und Wolf

In ihrem hoch gelobten Debütroman erzählt Silke Scheuermann von Scheinheiligkeit und Liebe melancholisch und humorvoll, lapidar und ergreifend.
Nach Jahren treffen sie wieder aufeinander. Ines, die kapriziöse Malerin, bittet ihre Schwester um Hilfe. Doch diese reagiert mit Kälte und Ablehnung. Sie will nicht die ewig Helfende sein, sie will mit ...
Erscheinungstermin: 21.11.2012
Preis: € (D) 8,99 | € (A) 9,30
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19219-9

Taschenbuch

Shanghai Performance

Silke Scheuermann

Shanghai Performance

Die berühmte Performance-Künstlerin Margot Wincraft nimmt überraschend das Angebot einer unbekannten Galerie in Shanghai an. Ihre Assistentin Luisa kann dem Projekt nicht viel abgewinnen und wird misstrauisch. ›Shanghai Performance‹ ist ein schillernder Roman über Sehen und Gesehenwerden, Kunst und Identität sowie eine Gesellschaft, die ihren ganz ...
Erscheinungstermin: 26.09.2012
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19217-5

Taschenbuch

Reiche Mädchen

Silke Scheuermann

Reiche Mädchen

In ihrem Prosadebüt zeichnet Silke Scheuermann ironisch, lakonisch, amüsant und messerscharf das Bild einer Generation, die sich nach dem Gewöhnlichen sehnt und doch so viel mehr als das Gewöhnliche will. Ihre Heldinnen stürzen sich in eine amour fou, das Leben wird zum Kriegsgebiet, sie begehen den größten Fehler ihres Lebens und verwechseln Sex ...
Erscheinungstermin: 26.09.2012
Preis: € (D) 8,99 | € (A) 9,30
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19218-2
Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €