Slavoj Žižek

Slavoj Žižek
© Christian Sinibaldi / eyevine / laif

Vita

Slavoj Žižek, geboren 1949, ist Philosoph, Psychoanalytiker und Kulturkritiker. Er lehrt Philosophie an der Universität von Ljubljana in Slowenien und an der European Graduate School in Saas-Fee und ist derzeit International Director am Birkbeck Institute for the Humanities in London. Seine zahlreichen Bücher sind in über 20 Sprachen übersetzt. Im S. Fischer Verlag sind zuletzt erschienen »Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus« (2016), »Ärger im Paradies. Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus« (2015), »Was ist ein Ereignis?« (2014) und »Das Jahr der gefährlichen Träume« (2013).

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 10
10 / 20 / 50

Paperback

Wie ein Dieb bei Tageslicht

Slavoj Žižek

Wie ein Dieb bei Tageslicht

Macht im Zeitalter des posthumanen Kapitalismus

Donald Trump regiert unbehelligt, die Tech-Industrie aus dem Silicon Valley ebenfalls, und die Welt scheint sich nach dem Marx'schen Diktum zu verhalten, dass alles Ständische und Stehende verdampft: Arbeit wird automatisiert, Geld virtualisiert, die Klassengesellschaft zerstreut sich, die alte Weltordnung löst sich auf. Zerfällt damit auch der ...
Erscheinungstermin: 13.03.2019
Preis: € (D) 19,00 | € (A) 19,60
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Paperback
ISBN: 978-3-10-397445-4

E-Book

Wie ein Dieb bei Tageslicht

Slavoj Žižek

Wie ein Dieb bei Tageslicht

Macht im Zeitalter des posthumanen Kapitalismus

Donald Trump regiert unbehelligt, die Tech-Industrie aus dem Silicon Valley ebenfalls, und die Welt scheint sich nach dem Marx'schen Diktum zu verhalten, dass alles Ständische und Stehende verdampft: Arbeit wird automatisiert, Geld virtualisiert, die Klassengesellschaft zerstreut sich, die alte Weltordnung löst sich auf. Zerfällt damit auch der ...
Erscheinungstermin: 13.03.2019
Preis: € (D) 16,99 | € (A) 10,10
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-491079-6

Paperback

Der Mut der Hoffnungslosigkeit

Slavoj Žižek

Der Mut der Hoffnungslosigkeit

Ein rastloser, wortgewandter Autor und ein origineller Denker Die Weltlage ist zum Verzweifeln. Alles wird immer nur schlechter. Doch das hat auch sein Gutes. Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek analysiert das aktuelle Elend auf zwei Ebenen: Im ersten Teil geht es um den ökonomisch-politischen Schlamassel, in dem wir stecken, von ...
Erscheinungstermin: 21.03.2018
Preis: € (D) 20,00 | € (A) 20,60
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Paperback
ISBN: 978-3-10-397334-1

E-Book

Der Mut der Hoffnungslosigkeit

Slavoj Žižek

Der Mut der Hoffnungslosigkeit

Ein rastloser, wortgewandter Autor und ein origineller DenkerDie Weltlage ist zum Verzweifeln. Alles wird immer nur schlechter. Doch das hat auch sein Gutes. Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek analysiert das aktuelle Elend auf zwei Ebenen: Im ersten Teil geht es um den ökonomisch-politischen Schlamassel, in dem wir stecken, ...
Erscheinungstermin: 21.03.2018
Preis: € (D) 16,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490588-4

Taschenbuch

Das Kommunistische Manifest. Die verspätete Aktualität des Kommunistischen Manifests

Friedrich Engels + Karl Marx + Slavoj Žižek

Das Kommunistische Manifest. Die verspätete Aktualität des Kommunistischen Manifests

»Proletarier aller Länder, vereinigt euch!« Der Originaltext des »Kommunistischen Manifests« von Karl Marx und Friedrich Engels, sowie ein Originaltext von Slavoj Žižek zur »verspäteten Aktualität des ›Kommunistischen Manifests‹« Um die Jahreswende 1847/48 beauftragte der Bund der Kommunisten Karl Marx und Friedrich Engels mit der Ausformulierung ...
Erscheinungstermin: 22.02.2018
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-70241-1

E-Book

Das Kommunistische Manifest. Die verspätete Aktualität des Kommunistischen Manifests

Friedrich Engels + Karl Marx + Slavoj Žižek

Das Kommunistische Manifest. Die verspätete Aktualität des Kommunistischen Manifests

»Proletarier aller Länder, vereinigt euch!« Der Originaltext des »Kommunistischen Manifests« von Karl Marx und Friedrich Engels, sowie ein Originaltext von Slavoj Žižek zur »verspäteten Aktualität des ›Kommunistischen Manifests‹« Um die Jahreswende 1847/48 beauftragte der Bund der Kommunisten Karl Marx und Friedrich Engels mit der Ausformulierung ...
Erscheinungstermin: 22.02.2018
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490694-2

Taschenbuch

Lacan

Slavoj Žižek

Lacan

Eine Einführung

Der Psychoanalytiker Jacques Lacan gilt als ein so einflußreicher wie schwieriger Denker. Der bekannte Kulturkritiker Slavoj Žižek hat sich daher die Aufgabe gestellt, Lacan einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dies gelingt ihm, indem er die zentralen Begriffe anschaulich und amüsant mit Hilfe von bekannten Hollywood-Filmen erklärt. Eine ...
Erscheinungstermin: 01.03.2008
Preis: € (D) 11,95 | € (A) 12,30
Umfang: 176 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-17626-7

E-Book

Lacan

Slavoj Žižek

Lacan

Eine Einführung

Der Psychoanalytiker Jacques Lacan gilt als ein so einflussreicher wie schwieriger Denker. Der bekannte Kulturkritiker Slavoj Žižek hat sich daher die Aufgabe gestellt, Lacan einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dies gelingt ihm, indem er die zentralen Begriffe anschaulich und amüsant mit Hilfe von bekannten Hollywood-Filmen erklärt. Eine ...
Erscheinungstermin: 08.12.2016
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490432-0

Hardcover

Absoluter Gegenstoß

Slavoj Žižek

Absoluter Gegenstoß

Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen ...
Erscheinungstermin: 24.11.2016
Preis: € (D) 28,00 | € (A) 28,80
Umfang: 656 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002396-4

E-Book

Absoluter Gegenstoß

Slavoj Žižek

Absoluter Gegenstoß

Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus

Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen ...
Erscheinungstermin: 24.11.2016
Preis: € (D) 24,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403413-3
Ergebnis 1 bis 5 von 10
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €