Stefan Berg

Stefan Berg
Foto: Anne Schönharting/Ostkreuz

Vita

Stefan Berg wurde 1964 in Ostberlin geboren. Nach dem Abitur 1982 Wehrdienst als Bausoldat. Seit 1986 Redakteur bei verschiedenen kirchlichen Zeitungen. 1991 Wechsel zum »Deutschen Allgemeinen Sonntagsblatt«. Seit 1996 schreibt Stefan Berg für den »Spiegel«. 2011 erschien die Erzählung ›Zitterpartie‹ (Edition Chrismon/Suhrkamp).

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Landgang

Stefan Berg + Günter de Bruyn

Landgang

Ein Briefwechsel

Zwischen Aufbruch und Kaserne: Der bewegende Briefwechsel zwischen dem »Bausoldaten« Stefan Berg und Günter de Bruyn

DDR, 1982: Auch in Ost-Berlin, Leipzig und Dresden gibt es eine Jeans und Parka tragende Generation, die aufbegehrt. Zu ihr gehört der siebzehnjährige Schüler Stefan Berg, der dem bekannten Autor Günter de Bruyn einen Brief schreibt ...
Erscheinungstermin: 21.08.2014
Preis: € (D) 17,99 | € (A) 18,50
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-000156-6

E-Book

Landgang

Stefan Berg + Günter de Bruyn

Landgang

Ein Briefwechsel

Zwischen Aufbruch und Kaserne: Der bewegende Briefwechsel zwischen dem »Bausoldaten« Stefan Berg und Günter de Bruyn

DDR, 1982: Auch in Ost-Berlin, Leipzig und Dresden gibt es eine Jeans und Parka tragende Generation, die aufbegehrt. Zu ihr gehört der siebzehnjährige Schüler Stefan Berg, der dem bekannten Autor Günter de Bruyn einen Brief schreibt ...
Erscheinungstermin: 21.08.2014
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 144 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400665-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €