Stefan Zweig

Stefan Zweig
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.

Bücher

Ergebnis 41 bis 60 von 91
10 / 20 / 50

E-Book

Geschichte in der Dämmerung

Stefan Zweig

Geschichte in der Dämmerung

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Mitten in der Nacht und in der Anonymität der Dunkelheit wird ein junger Mann von einer fremden Frau verführt und nach der zweiten Begegnung ist er besessen davon, »Herr ihres ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 42 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402348-9

Taschenbuch

Brennendes Geheimnis

Stefan Zweig

Brennendes Geheimnis

Mit zwölf Jahren lebt Edgar am Rand seiner Kindheit. Die Menschen in der Welt der Erwachsenen erscheinen ihm als »lose Puppen und totes Spielzeug», und so lebt er »hart hinter den Träumen, dem Unwirklichen und Unerreichbaren«, bis er sich gerade von denjenigen, denen er bislang mit Vertrauen, Liebe, Gläubigkeit, Respekt begegnet ist, verraten fühlt ...
Erscheinungstermin: 01.05.1988
Preis: € (D) 9,00 | € (A) 9,30
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-29311-7

E-Book

Brennendes Geheimnis

Stefan Zweig

Brennendes Geheimnis

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Die Grenzen der Kindheit sind eng gesteckt, es sind intensive und schmerzvolle Erfahrungen, die sie erweitern. Rasch dämmert dem kränklichen Edgar, dass sich der Baron mit ihm ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 88 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402372-4

E-Book

Widerstand der Wirklichkeit

Stefan Zweig

Widerstand der Wirklichkeit

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Nach neun Jahren der Trennung steht sich ein liebendes Paar erstmals wieder gegenüber. Die plötzliche Gegenwart des sehnsüchtig Vermissten, bald von Alltagsverrichtungen ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 60 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402374-8

E-Book

Brennendes Geheimnis

Stefan Zweig

Brennendes Geheimnis

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Ein Zwölfjähriger verliert durch den charmant-rücksichtslosen Verehrer seiner Mutter schmerzhaft die Geborgenheit der ahnungslosen Kindheit, ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 381 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400183-8

E-Book

Vergessene Träume

Stefan Zweig

Vergessene Träume

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Eine schöne Frau liegt hingegossen auf der Sonnenterasse einer prächtigen Villa, ihr verführerisches Lächeln in einer »mehrjährigen Spiegelprobe« perfektioniert. Da erscheint ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 17 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402347-2

E-Book

Amerigo

Stefan Zweig

Amerigo

Die Geschichte eines historischen Irrtums

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

In seinem Essay über »die Geschichte eines historischen Irrtums« rekapituliert Stefan Zweig die geschichtlichen Verwicklung, wie ein Kontinent – Amerika – nicht nach seinem ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 79 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402379-3

E-Book

Die Legende der dritten Taube

Stefan Zweig

Die Legende der dritten Taube

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Noah sendet eine Taube nach der Sintflut von der Arche, später eine zweite. Sie kehren wieder, um von der Welt zu berichten, die entstanden ist. Die dritte aber kehrt niemals ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 14 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402375-5

E-Book

Angst

Stefan Zweig

Angst

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Angst, das prickelnde Gefühl, die sicheren, beengenden Grenzen des eigenen Lebens zu übertreten. Irene Wagner hat sich auf ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 98 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402352-6

E-Book

Montaigne

Stefan Zweig

Montaigne

[Fragment]

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Der französische Philosoph Michel Eyquem Seigneur de Montaigne (1533–1592) hat den Menschen – nicht zuletzt sich selbst – in seiner Unvollkommenheit, der Vielfalt, der ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 97 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402380-9

E-Book

Die Wunder des Lebens

Stefan Zweig

Die Wunder des Lebens

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Antwerpen im Frühjahr 1566: Ein alternder Maler bekommt den Auftrag, ein Marienporträt zu schaffen. Was für ihn zum Kampf mit seiner Kunst und mit Gott wird, wird für sein ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 90 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402338-0

E-Book

Wondrak

Stefan Zweig

Wondrak

[Fragment]

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Ihr eigen Fleisch und Blut! Körperlich entstellt und von der Gesellschaft ausgestoßen, findet Ruzena Sedlak in dem Kind, das sie nach einer Vergewaltigung erwartet, endlich ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 39 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402341-0

Taschenbuch

Balzac

Stefan Zweig Herausgegeben von: Richard Friedenthal

Balzac

Eine Biographie

»Seit 30 Jahren habe ich ihn gelesen und immer wieder gelesen, ohne meine Bewunderung zu verlieren.« Mit seinem »großen Balzac«, wie er selbst ihn nannte, wollte Stefan Zweig die Summe seiner schriftstellerischen Erfahrung ziehen, Biographie und Kritik in einem schreiben, »etwas Gültiges hinterlassen, ein Werk, das einige Jahrzehnte überdauert«. Im ...
Erscheinungstermin: 01.05.1979
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-22183-7

E-Book

Balzac

Stefan Zweig Herausgegeben von: Richard Friedenthal

Balzac

Eine Biographie

Mit den Autorenporträts aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Seit 30 Jahren habe ich ihn gelesen und immer wieder gelesen, ohne meine Bewunderung zu verlieren.« Mit seinem »großen Balzac«, wie er selbst ihn nannte, wollte Stefan Zweig ...
Erscheinungstermin: 19.07.2012
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 577 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400180-7

Taschenbibliothek

Sternstunden der Menschheit

Stefan Zweig

Sternstunden der Menschheit

Vierzehn historische Miniaturen

Manchmal ist die Geschichte selbst spannender als jedes Drama und lebendiger als jeder Roman. Stefan Zweig versammelt in diesen historischen Miniaturen vierzehn große, schicksalhafte Augenblicke in der Geschichte der Menschheit: von der Schlacht bei Waterloo über die Entstehung von Goethes berühmter Marienbader Elegie bis hin zur tragischen ...
Erscheinungstermin: 15.05.2012
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 400 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-51236-2

Taschenbuch

Sternstunden der Menschheit

Stefan Zweig

Sternstunden der Menschheit

Vierzehn historische Miniaturen

Manchmal ist die Geschichte selbst spannender als jedes Drama und lebendiger als jeder Roman. Stefan Zweig versammelt in diesen historischen Miniaturen vierzehn große, schicksalhafte Augenblicke in der Geschichte der Menschheit: von der Schlacht bei Waterloo über die Entstehung von Goethes berühmter Marienbader Elegie bis hin zur tragischen ...
Erscheinungstermin: 01.08.2009
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90196-8

Taschenbuch

Sternstunden der Menschheit

Stefan Zweig

Sternstunden der Menschheit

Vierzehn historische Miniaturen

»Immer müssen Millionen müßige Weltstunden verrinnen, ehe eine wahrhaft historische, eine Sternstunde der Menschheit, in Erscheinung tritt.« Stefan Zweig hat beispielhaft vierzehn von ihnen in einer aus der Malerei übernommenen Form nachgezeichnet: als Miniatur. Sie lesen sich überaus anschaulich, plastisch und mitreißend, weil, wie er es nannte, ...
Erscheinungstermin: 01.10.1983
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-20595-0

E-Book

Sternstunden der Menschheit

Stefan Zweig

Sternstunden der Menschheit

Vierzehn historische Miniaturen

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Manchmal ist die Geschichte selbst spannender als jedes Drama und lebendiger als jeder Roman. Stefan Zweig versammelt in diesen historischen ...
Erscheinungstermin: 12.03.2010
Preis: € (D) 4,99
Umfang: 292 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400204-0

Taschenbibliothek

Schachnovelle

Stefan Zweig

Schachnovelle

Das Erstaunen ist groß, als der unscheinbare Dr. B., österreichischer Emigrant auf einem Passagierdampfer von New York nach Buenos Aires, eher zufällig gegen den amtierenden Schachweltmeister Mirko Czentovic antritt und seinen mechanisch routinierten Gegner mit verspielter Leichtigkeit besiegt. Doch das Schachspiel fördert Erinnerungen an den ...
Erscheinungstermin: 15.05.2012
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 96 Seiten
Ausgabeart: Taschenbibliothek
ISBN: 978-3-596-51235-5

Taschenbuch

Schachnovelle

Stefan Zweig

Schachnovelle

Stefan Zweigs Novelle lotet auf engstem Raum die Abgründe der menschlichen Seele aus. Von der Gestapo verhaftet und in ein Hotelzimmer gesperrt, flüchtet Dr. B. in die abstrakte Welt des Schachspiels, um sich so seine geistige Widerstandskraft zu bewahren. Auf einem Passagierdampfer nach Buenos Aires, begegnet Dr. B. zufällig dem Schachweltmeister ...
Erscheinungstermin: 01.11.2009
Preis: € (D) 6,00 | € (A) 6,20
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90225-5

Taschenbuch

Schachnovelle

Stefan Zweig

Schachnovelle

»Das Unwahrscheinliche hatte sich ereignet, der Weltmeister, der Champion zahlloser Turniere hatte die Fahne gestrichen vor einem Unbekannten, einem Manne, der zwanzig oder fünfundzwanzig Jahre kein Schachbrett angerührt. Unser Freund, der Anonymus, der Ignotus, hatte den stärksten Schachspieler der Erde in offenem Kampfe besiegt!«
Das Erstaunen ...
Erscheinungstermin: 01.09.1987
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-21522-5

E-Book

Schachnovelle

Stefan Zweig

Schachnovelle

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Stefan Zweigs Novelle lotet auf engstem Raum die Abgründe der menschlichen Seele aus. Von der Gestapo verhaftet und in ein ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 111 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400250-7

Taschenbuch

Marie Antoinette

Stefan Zweig

Marie Antoinette

Bildnis eines mittleren Charakters

Das Missverhältnis zwischen Mensch und Schicksal bestimmt die Geschichte. Und so wird für Stefan Zweig Marie Antoinette, »eine eigentlich gewöhnliche Frau, nicht sonderlich klug, nicht sonderlich töricht, nicht Feuer und nicht Eis, ohne besondere Kraft zum Guten und ohne den geringsten Willen zum Bösen« zum Sinnbild des einfachen Menschen, der ...
Erscheinungstermin: 12.08.2011
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 544 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90360-3

Taschenbuch

Marie Antoinette

Stefan Zweig Herausgegeben von: Knut Beck

Marie Antoinette

Bildnis eines mittleren Charakters

Die Schilderung des Lebens Marie Antoinettes, der Tochter Maria Theresias, gleicht der Besichtigung eines Zeitalters am Vorabend der Neuen Zeit. Dokumentarisch belegte Geschichte wird dabei erzählt, die Heldin weder glorifiziert noch unterschätzt. Vielmehr wird sie innerhalb des Rahmens ihrer Zeit, des Rokoko, als eine Frau mit all ihrer ...
Erscheinungstermin: 01.02.1980
Preis: € (D) 12,95 | € (A) 13,40
Umfang: 592 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-22220-9

E-Book

Marie Antoinette

Stefan Zweig

Marie Antoinette

Bildnis eines mittleren Charakters

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Das Missverhältnis zwischen Mensch und Schicksal bestimmt die Geschichte. Und so wird für Stefan Zweig Marie Antoinette, »eine eigentlich ...
Erscheinungstermin: 17.08.2010
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 547 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400196-8

Taschenbuch

Joseph Fouché

Stefan Zweig

Joseph Fouché

Bildnis eines politischen Menschen

Die wahren Macher der politischen Geschichte sind nicht ihre Hauptfiguren, die jeder sehen kann, nicht Robespierre, nicht Napoleon. Die wirklichen Akteure ziehen im Hintergrund die Strippen. Mit dieser These versucht sich Stefan Zweig dem »Nichtcharakter dieses vollkommensten Machiavellisten der Neuzeit«, Joseph Fouché, anzunähern. Revolutionär und ...
Erscheinungstermin: 12.08.2011
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 280 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90357-3

Taschenbuch

Joseph Fouché

Stefan Zweig

Joseph Fouché

Bildnis eines politischen Menschen

Balzac hat ihn den »psychologisch interessantesten Charakter seines Jahrhunderts« genannt. Aber eigentlich ist es sein »verwegener Mut zur restlosen Charakterlosigkeit und unentwegter Überzeugungslosigkeit«, der Joseph Fouché zunächst zu Geld und dann zu Macht verholfen hat. Fast immer aus dem Hintergrund wirkend und handelnd, fordernd und zwingend ...
Erscheinungstermin: 01.04.1988
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 288 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-21915-5

E-Book

Joseph Fouché

Stefan Zweig

Joseph Fouché

Bildnis eines politischen Menschen

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Die wahren Macher der politischen Geschichte sind nicht ihre Hauptfiguren, die jeder sehen kann, nicht Robespierre, nicht Napoleon. Die wirklichen Akteure ziehen im Hintergrund ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 272 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400193-7

Taschenbuch

Magellan

Stefan Zweig

Magellan

Der Mann und seine Tat

Für Stefan Zweig ist Magellans Weltumsegelung die vielleicht »herrlichste Odyssee« in der Geschichte berühmter Reisen und Entdeckungen. Auf der Spur dieses Abenteuers, das den ersten endgültigen Beweis für die Kugelgestalt der Erde liefert, erzählt Stefan Zweig die Geschichte eines Lebens, in dem Traum und Wirklichkeit eng verschwistert sind: »Ich ...
Erscheinungstermin: 12.08.2011
Preis: € (D) 11,00 | € (A) 11,40
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90358-0

Taschenbuch

Magellan

Stefan Zweig Herausgegeben von: Knut Beck

Magellan

Der Mann und seine Tat

»Es ist ein Buch für Männer, es ist ein Werk für junge Menschen... Es gibt Mut«, urteilte Ernst Weiß 1938. Die Begeisterung, die Stefan Zweig für den größten Entdecker an der Schwelle der Neuzeit empfand, den Portugiesen Fernao de Magelhaes, »Magellan, wie die Geschichte ihn nennt«, wirkt unverändert fort. Magellans Mut, gegen die scheinbar ...
Erscheinungstermin: 01.12.1983
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 320 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25356-2

E-Book

Magellan

Stefan Zweig

Magellan

Der Mann und seine Tat

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Für Stefan Zweig ist Magellans Weltumsegelung die vielleicht »herrlichste Odyssee« in der Geschichte berühmter Reisen und Entdeckungen. Auf der ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 298 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400248-4

Taschenbuch

Maria Stuart

Stefan Zweig

Maria Stuart

Das Leben von Maria Stuart, Königin von Schottland, ist spannend wie ein historischer Thriller, voller Intrigen und Abgründe, Allianzen und politischem Kalkül. Stefan Zweig erzählt ihre Geschichte mit aller Schnelligkeit und Präzision, aber er verharrt nicht an der Oberfläche der Tatsachen. Er sucht die Menschen hinter den Rollen, die Gefühle ...
Erscheinungstermin: 12.08.2011
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 448 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90359-7

Taschenbuch

Maria Stuart

Stefan Zweig Herausgegeben von: Knut Beck

Maria Stuart

Das Leben der Maria Stuart, einer der tragischen Gestalten der Weltgeschichte, der vom Schicksal früh »alles an irdischer Macht so mühelos in die Hände« gegeben wurde, ohne daß sie es zu halten verstand, hat schon bald nach ihrem Tod sehr unterschiedliche Darstellungen erfahren: vom »Hymnus, der sie wie eine Heilige verteidigte«, bis zum genauen ...
Erscheinungstermin: 01.01.1988
Preis: € (D) 12,00 | € (A) 12,40
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-21714-4

E-Book

Maria Stuart

Stefan Zweig

Maria Stuart

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Das Leben von Maria Stuart, Königin von Schottland, ist spannend wie ein historischer Thriller, voller Intrigen und Abgründe, Allianzen und politischem Kalkül. Stefan Zweig ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 444 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400195-1

Taschenbuch

Verwirrung der Gefühle und andere Erzählungen

Stefan Zweig

Verwirrung der Gefühle und andere Erzählungen

»Ist es Bequemlichkeit, Feigheit oder ein zu kurzes Gesicht, daß sie – unsere Schriftsteller und Dichter – alle immer nur den obern erhellten Lichtrand des Lebens zeichnen, wo die Sinne offen und gesetzhaft spielen, indes unten in den Kellergewölben, in den Wurzelhöhlen und Kloaken des Herzens phosphorhaft funkelnd die wahren, die gefährlichen ...
Erscheinungstermin: 08.06.2011
Preis: € (D) 10,00 | € (A) 10,30
Umfang: 336 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90347-4

Taschenbuch

Die schlaflose Welt

Stefan Zweig Herausgegeben von: Knut Beck

Die schlaflose Welt

Aufsätze und Vorträge aus den Jahren 1909-1941

War Stefan Zweigs Denken am Anfang des 20. Jahrhunderts noch stark der Tradition nationalstaatlichen Denkens verhaftet, begann er durch die Erschütterungen des Ersten Weltkriegs seine Hoffnungen auf ein vereintes Europa zu setzen, das er als modernen »Turmbau zu Babel« verstand. Von dieser Überzeugung, dass Verständigung und Gemeinsamkeit die ...
Erscheinungstermin: 01.04.1990
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-29243-1

E-Book

Die schlaflose Welt

Stefan Zweig

Die schlaflose Welt

Aufsätze und Vorträge aus den Jahren 1909-1941

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Stefan Zweig nutzte seine Ausdruckskraft, die Eindringlichkeit seiner Sprache, um vor allem mit seinem Geschichtswissen – über das augenfällig ...
Erscheinungstermin: 30.06.2010
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 304 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400203-3

Taschenbuch

Die Reise in die Vergangenheit und andere Erzählungen

Stefan Zweig

Die Reise in die Vergangenheit und andere Erzählungen

Eine leidenschaftliche, verbotene Liebe. Eine berufliche Chance in Übersee. Dann ein Wiedersehen. Seine ›Reise in die Vergangenheit‹ konfrontiert den Protagonisten Ludwig mit den Veränderungen, die uns die vergehende Zeit zufügt. Diese Erzählung aus Stefan Zweigs Nachlass über eine große Liebe ist in Frankreich regelrecht zum Bestseller geworden. ...
Erscheinungstermin: 01.06.2010
Preis: € (D) 7,00 | € (A) 7,20
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90274-3

Hardcover

Der Kampf mit dem Dämon

Stefan Zweig

Der Kampf mit dem Dämon

Hölderlin. Kleist. Nietzsche

Hölderlin, Kleist, Nietzsche – drei Außerordentliche, denen sich Stefan Zweig als »Psychologe aus Leidenschaft, Gestalter aus gestaltendem Willen« zutiefst verbunden fühlte. Unverstanden von ihrer Generation, enden alle drei »vorzeitig in einer furchtbaren Verstörung des Geistes, einer tödlichen Trunkenheit der Sinne, in Wahnsinn oder Selbstmord.« ...
Erscheinungstermin: 01.10.1981
Preis: € (D) 17,00 | € (A) 17,50
Umfang: 285 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-097048-0

E-Book

Der Kampf mit dem Dämon

Stefan Zweig

Der Kampf mit dem Dämon

Hölderlin. Kleist. Nietzsche

Mit einem Nachwort von Knut Beck.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Hölderlin, Kleist, Nietzsche – drei Außerordentliche, denen sich Stefan Zweig als »Psychologe aus Leidenschaft, Gestalter aus gestaltendem ...
Erscheinungstermin: 30.11.2009
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 302 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400247-7
Ergebnis 41 bis 60 von 91
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €