Stefan Zweig

Stefan Zweig
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.

Bücher

Ergebnis 31 bis 35 von 91
10 / 20 / 50

E-Book

Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Frau

Stefan Zweig

Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Frau

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Können vierundzwanzig Stunden das Leben einer Frau grundlegend verändern? Hals über Kopf verlässt Frau Henriette ihren Ehemann mit einem quasi Fremden. Die Hotelgäste zerreißen ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 84 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402356-4

E-Book

Der Stern über dem Walde

Stefan Zweig

Der Stern über dem Walde

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Ein Kellner beugt sich bei seiner Arbeit über einen Gast und erhascht einen Blick auf die Nackenlinie der schönen Gräfin Ostrowska. Er verfällt ihr hoffnungslos, und als sie ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 19 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402345-8

E-Book

Der begrabene Leuchter

Stefan Zweig

Der begrabene Leuchter

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

1936 schreibt Stefan Zweig den ›begrabenen Leuchter‹, dessen erscheinen in Deutschland 1937 verboten wird: »Es ist dies eine große Legende, angelehnt an das Schicksal des ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 128 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402378-6

E-Book

Die Augen des ewigen Bruders

Stefan Zweig

Die Augen des ewigen Bruders

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Inspiriert von den heiligen indischen Texten der Bhagavad-Gita erzählt Stefan Zweig von der Erleuchtung Viratas, der vom Kriegsherrn zum Richter, vom Richter zum Gefangen und ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 53 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402376-2

E-Book

Scharlach

Stefan Zweig

Scharlach

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Sehr erfreut. Jurist Schramek.« Der forsche, wenn auch oberflächliche Zimmernachbar scheint »das neue Leben« zu verheißen, das sich Bertold Berger in Wien imaginiert hat, doch ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 70 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402366-3
Ergebnis 31 bis 35 von 91
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €