Stefan Zweig

Stefan Zweig
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.

Bücher

Ergebnis 46 bis 50 von 91
10 / 20 / 50

E-Book

Der Stern über dem Walde

Stefan Zweig

Der Stern über dem Walde

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Ein Kellner beugt sich bei seiner Arbeit über einen Gast und erhascht einen Blick auf die Nackenlinie der schönen Gräfin Ostrowska. Er verfällt ihr hoffnungslos, und als sie ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402345-8

Hardcover

Rahel rechtet mit Gott

Stefan Zweig

Rahel rechtet mit Gott

Legenden

Legenden sind Erzählungen von einem beispielgebenden Streben nach einem Ideal. Geschrieben als Mahnwort gegen Gewalt, als Fürspruch der Menschlichkeit, als Forderung auf das Recht individueller und zugleich der Gemeinschaft verpflichteter Freiheit: die erste 1916 während des Krieges, die zweite 1921 im Ausklingen der Kriegserfahrung, die dritte 192 ...
Erscheinungstermin: 01.08.1990
Preis: € (D) 16,00 | € (A) 16,50
Umfang: 210 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-097078-7

E-Book

Rahel rechtet mit Gott

Stefan Zweig

Rahel rechtet mit Gott

Legenden

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Aus Demut vor Gottes Barmherzigkeit verheiratet Rahel ihre hässliche Schwester mit ihrem eigenen Geliebten, doch als Gottes Zorn das vom Glauben gefallene Volk Israel richten will, ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402377-9

E-Book

Rahel rechtet mit Gott

Stefan Zweig

Rahel rechtet mit Gott

Legenden

Mit einem Nachwort von Knut Beck.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Legenden sind Erzählungen von einem beispielgebenden Streben nach einem Ideal. Geschrieben als Mahnwort gegen Gewalt, als Fürspruch der ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 2,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400198-2

E-Book

Angst

Stefan Zweig

Angst

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Angst, das prickelnde Gefühl, die sicheren, beengenden Grenzen des eigenen Lebens zu übertreten. Irene Wagner hat sich auf eine ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402352-6

E-Book

Geschichte eines Unterganges

Stefan Zweig

Geschichte eines Unterganges

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Gerade noch einflussreichste Mätresse am Hofe von Louis XV., muss die scharfsinnige, intrigante und schöne Mme de Prie sich nun aufs Land zurückziehen, wo ihre manipulativen Spiele ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402359-5

Taschenbuch

Balzac

Stefan Zweig Herausgegeben von: Richard Friedenthal

Balzac

Eine Biographie

»Seit 30 Jahren habe ich ihn gelesen und immer wieder gelesen, ohne meine Bewunderung zu verlieren.« Mit seinem »großen Balzac«, wie er selbst ihn nannte, wollte Stefan Zweig die Summe seiner schriftstellerischen Erfahrung ziehen, Biographie und Kritik in einem schreiben, »etwas Gültiges hinterlassen, ein Werk, das einige Jahrzehnte überdauert«. Im ...
Erscheinungstermin: 01.05.1979
Preis: € (D) 14,95 | € (A) 15,40
Umfang: 576 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-22183-7

E-Book

Balzac

Stefan Zweig

Balzac

Eine Biographie

Mit den Autorenporträts aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.»Seit 30 Jahren habe ich ihn gelesen und immer wieder gelesen, ohne meine Bewunderung zu verlieren.« Mit seinem »großen Balzac«, wie er selbst ihn nannte, wollte Stefan Zweig die ...
Erscheinungstermin: 19.07.2012
Preis: € (D) 3,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400180-7
Ergebnis 46 bis 50 von 91
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €