Stefan Zweig

Stefan Zweig
© Archiv S. Fischer Verlag

Vita

Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England, später in die USA und schließlich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹. Am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.

Bücher

Ergebnis 6 bis 10 von 92
10 / 20 / 50
|« « 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 » »|

Taschenbuch

Ungeduld des Herzens

Stefan Zweig

Ungeduld des Herzens

Aus falschem Mitleid, »das eigentlich nur Ungeduld des Herzens ist«, verlobt sich ein junger Leutnant mit einem siebzehnjährigen gelähmten Mädchen. Unfähig, für seine Kurzschlusshandlung geradezustehen, streitet er seinen Kameraden gegenüber die Verlobung ab. Sein Schuldbewusstsein erwacht und er ist bereit, Verantwortung zu tragen. Doch dann ...
Erscheinungstermin: 23.08.2012
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-90448-8

Taschenbuch

Ungeduld des Herzens

Stefan Zweig

Ungeduld des Herzens

Der Biograph, der Erzähler, der Menschenschilderer Stefan Zweig hat nur einen einzigen Roman geschrieben. Er greift darin die Thematik des Mitleids auf, deren falsche Form den jungen Leutnant Anton Hofmiller in einen Konflikt bringt. Edith von Kekesfalva, ein siebzehnjähriges gelähmtes Mädchen verliebt sich in ihn, ohne daß er ihr Gefühl erwidern ...
Erscheinungstermin: 20.09.1988
Preis: € (D) 9,95 | € (A) 10,30
Umfang: 464 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-21679-6

E-Book

Ungeduld des Herzens

Stefan Zweig

Ungeduld des Herzens

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Aus falschem Mitleid, »das eigentlich nur Ungeduld des Herzens ist«, verlobt sich ein junger Leutnant mit einem siebzehnjährigen gelähmten Mädchen. Unfähig, für seine ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 3,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400207-1

Taschenbuch

Phantastische Nacht

Stefan Zweig Herausgegeben von: Knut Beck

Phantastische Nacht

›Sommernovellette‹ – ›Die Gouvernante‹ – ›Die spät bezahlte Schuld‹ – ›Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau‹ – ›Die Frau und die Landschaft‹ – ›Phantastische Nacht‹ Erzählen – im Erzählen sich in seine Gestalten und in seine Leser gleichermaßen zu versetzen, ihre Ahnung von der tatsächlichen Erlebbarkeit des Geträumten, Ersehnten ...
Erscheinungstermin: 01.04.1983
Preis: € (D) 8,95 | € (A) 9,20
Umfang: 256 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-25703-4

E-Book

Phantastische Nacht

Stefan Zweig

Phantastische Nacht

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Weder schöne Frauen noch andere sinnliche Genüsse berühren den durch Erbe reichen Baron von R. Teilnahmslos zieht sein Leben an ihm vorüber, bis ihm in einer ebenfalls innerlich ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402358-8

E-Book

Phantastische Nacht

Stefan Zweig

Phantastische Nacht

Mit einem Nachwort von Knut Beck.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.»Ist es Bequemlichkeit, Feigheit oder ein zu kurzes Gesicht, daß sie – unsere Schriftsteller und Dichter – alle immer nur den obern erhellten ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 3,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400197-5

E-Book

Episode am Genfer See

Stefan Zweig

Episode am Genfer See

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Ein schiffbrüchiger Russe wird aus dem Meer gefischt. Das ganze Dorf beratschlagt über seine Zukunft – es ist der Erste Weltkrieg. Doch obwohl sich alle für eine humane Lösung ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402365-6

E-Book

Die Hochzeit von Lyon

Stefan Zweig

Die Hochzeit von Lyon

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.»Aber das Leben liebt nur das Wunderbare und spart mit dem wirklichen Wunder«. Im Terror der Französischen Revolution trifft ein junges Mädchen, das im Keller eines Gefängnisses ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402340-3

Taschenbuch

Brennendes Geheimnis

Stefan Zweig

Brennendes Geheimnis

Mit zwölf Jahren lebt Edgar am Rand seiner Kindheit. Die Menschen in der Welt der Erwachsenen erscheinen ihm als »lose Puppen und totes Spielzeug», und so lebt er »hart hinter den Träumen, dem Unwirklichen und Unerreichbaren«, bis er sich gerade von denjenigen, denen er bislang mit Vertrauen, Liebe, Gläubigkeit, Respekt begegnet ist, verraten fühlt ...
Erscheinungstermin: 01.05.1988
Preis: € (D) 9,00 | € (A) 9,30
Umfang: 112 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-29311-7

E-Book

Brennendes Geheimnis

Stefan Zweig

Brennendes Geheimnis

Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Die Grenzen der Kindheit sind eng gesteckt, es sind intensive und schmerzvolle Erfahrungen, die sie erweitern. Rasch dämmert dem kränklichen Edgar, dass sich der Baron mit ihm nur ...
Erscheinungstermin: 23.07.2012
Preis: € (D) 1,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402372-4

E-Book

Brennendes Geheimnis

Stefan Zweig

Brennendes Geheimnis

Mit einem Nachwort von Knut Beck.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Ein Zwölfjähriger verliert durch den charmant-rücksichtslosen Verehrer seiner Mutter schmerzhaft die Geborgenheit der ahnungslosen Kindheit, ein ...
Erscheinungstermin: 05.10.2009
Preis: € (D) 3,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400183-8
Ergebnis 6 bis 10 von 92
10 / 20 / 50
|« « 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 » »|
0 Artikel  0 €