Über Susanne Fischer

Susanne Fischer
Foto: Thomas Müller

Vita

Susanne Fischer, 1960 in Hamburg geboren, ist Autorin, Herausgeberin und Literaturwissenschaftlerin und hat als Journalistin und Hörspiellektorin gearbeitet. Seit 2001 ist sie Geschäftsführerin der Arno-Schmidt-Stiftung, Bargfeld. Sie schreibt Romane und Kolumnen, zum Beispiel für die »taz«. 2003 hat sie am Ingeborg-Bachmann-Bewerb in Klagenfurt teilgenommen. Susanne Fischer lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf bei Celle.

Literaturpreise:

›Luchs Dezember 2011‹, Die Zeit, 15.11.2011

Weitere Informationen

Zur Autoren-Webseite

0 Artikel  0 €