Susanne Heim

Kein Autorenbild vorhanden

Vita

Susanne Heim, geboren 1955, arbeitete nach dem Studium der Politischen Wissenschaften am Hamburger Institut für Sozialforschung, promovierte in Berlin zum Dr. phil. und war Leiterin des Forschungsprogramms der Max-Planck- Gesellschaft »Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus«. Seit April 2005 ist sie Projektleiterin des Editionsprojekts »Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933–1945«.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Vordenker der Vernichtung

Götz Aly + Susanne Heim

Vordenker der Vernichtung

Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung

Das Standardwerk über die junge Planungselite des Holocaust

Es waren Tausende Professoren, Nachwuchswissenschaftler und Technokraten, die 1933 bis 1945 am Gemeinschaftsprojekt Großdeutschland begeistert arbeiteten. Junge, karrierebewusste Ernährungsfachleute, Ökonomen und andere Vordenker des NS-Staats betrachteten Europa als überbevölkerten, ...
Erscheinungstermin: 20.06.2013
Preis: € (D) 24,99 | € (A) 25,70
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19510-7

E-Book

Vordenker der Vernichtung

Götz Aly + Susanne Heim

Vordenker der Vernichtung

Auschwitz und die deutschen Pläne für eine neue europäische Ordnung

Das Standardwerk über die junge Planungselite des Holocaust

Es waren Tausende Professoren, Nachwuchswissenschaftler und Technokraten, die 1933 bis 1945 am Gemeinschaftsprojekt Großdeutschland begeistert arbeiteten. Junge, karrierebewusste Ernährungsfachleute, Ökonomen und andere Vordenker des NS-Staats betrachteten Europa als überbevölkerten, ...
Erscheinungstermin: 20.06.2013
Preis: € (D) 10,99
Umfang: 528 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-402572-8
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €