Svante Pääbo

Svante Pääbo
Foto: Frank Vinken für die Max-Planck-Gesellschaft

Vita

Svante Pääbo, geboren 1955 in Stockholm, studierte zunächst Wissenschaftsgeschichte, Ägyptologie und Russisch in Uppsala, bevor er dort ein Medizinstudium aufnahm. Sein Inte­resse für Molekularbiologie führte zu aufsehenerregenden Experimenten, in denen er zum ersten Mal DNA in ägyptischen Mumien untersuchte.
Nach einigen Jahren an der University of California in Berkeley wurde er Professor für Allgemeine Biologie an der Universität München. Seit 1999 ist er Direktor der Abteilung Evolutionäre Genetik am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig. Er hat zahlreiche Preise für seine wissenschaftlichen Entdeckungen erhalten und gilt als Begründer der Paläogenetik.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Taschenbuch

Die Neandertaler und wir

Svante Pääbo

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen

Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der Paläogenetik.In einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der ...
Erscheinungstermin: 24.09.2015
Preis: € (D) 13,00 | € (A) 13,40
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-18849-9

E-Book

Die Neandertaler und wir

Svante Pääbo

Die Neandertaler und wir

Meine Suche nach den Urzeit-Genen

Die aufregende Geschichte der Entschlüsselung des Neandertalergenoms – und das lebendige Porträt der neuen Wissenschaft der PaläogenetikIn einer folgenreichen Nacht im Jahre 1996 gelang Svante Pääbo die Entschlüsselung der ersten DNA-Sequenzen eines Neandertalers. Eine Sensation! Die verblüffenden Erkenntnisse revolutionierten unser Bild von der ...
Erscheinungstermin: 06.03.2014
Preis: € (D) 9,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403032-6
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €