Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 131 bis 140 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

[An Bohuš Beneš über »God’s Village«]

Thomas Mann

[An Bohuš Beneš über »God’s Village«]

Für den »tschechischen Volkscharakter […]«, als dessen »repräsentative[s] Produkt« er den betreffenden Roman hier lobt, hatte Thomas Mann viele Sympathien. Immerhin war es die Tschechoslowakei gewesen, die ihm und seiner Familie kurz vor der Ausbürgerung durch das Nazi-Regime im Jahr 1936 das Bürgerrecht verliehen hatte. Nun hatte der Neffe des von ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 3 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401499-9

E-Book

[Telegramm an Dr. Shapley und die »Konferenz der Kulturschaffenden und Wissenschaftler für Weltfrieden« in New York, 1949]

Thomas Mann

[Telegramm an Dr. Shapley und die »Konferenz der Kulturschaffenden und Wissenschaftler für Weltfrieden« in New York, 1949]

Bereits am 17. März 1949 hatte Thomas Mann ein Telegramm an Harlow Shapley verfasst und den Vorsitzenden der Konferenz seiner Unterstützung versichert. Dass Shapley organisatorische Hilfe von Seiten der Kommunistischen Partei erhielt, war für das HUAC ein klarer Beweis für deren Einflussnahme – und führte möglicherweise dazu, dass einige Teilnehmer ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 2 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401566-8

E-Book

[Brief an Heinrich Eduard Jacob über seine Biographie Joseph Haydns]

Thomas Mann

[Brief an Heinrich Eduard Jacob über seine Biographie Joseph Haydns]

Offenbar hatte die Lektüre des hier besprochenen Werks Thomas Mann großes Vergnügen bereitet: »Ich habe es mit wahrem Genuss gelesen, die ganze Epoche und dies grosse, gutwillige, immerfort das Gute hervorbringende Leben darin recht mit Ihnen erlebt und eine Menge dabei gelernt.« Dies versichert er dem Verfasser Heinrich Jacob, den er 1945 in New ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 2 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401589-7

E-Book

[Vorwort zu der französischen Version einer Welt-Verfassung]

Thomas Mann

[Vorwort zu der französischen Version einer Welt-Verfassung]

Die offiziell seit Februar 1947 bestehenden »United World Federalists« verfolgten kein geringeres Ziel als die Bildung einer demokratischen, föderalistischen Weltregierung. Unter Mitarbeit von Elisabeth Mann-Borgese und ihrem Ehemann, dem Historiker Giuseppe Antonio Borgese, war an der Universität Chicago der Entwurf einer Welt-Verfassung ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 2 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401557-6

E-Book

[Über die Zeitschrift »Zürcher Student«]

Thomas Mann

[Über die Zeitschrift »Zürcher Student«]

Im Rahmen seiner Europatour im Frühsommer 1947 hatte Thomas Mann sich auch einen guten Monat in Zürich aufgehalten und dort am 10. Juni 1947 eine ›Ansprache an die Zürcher Studentenschaft‹ gehalten, die im Zürcher Student abgedruckt worden war. Im Oktober des darauffolgenden Jahres erreichte ihn eine Sendung mit zwei Ausgaben des Magazins, die ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 2 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401555-2

E-Book

In Memoriam Menno ter Braak

Thomas Mann

In Memoriam Menno ter Braak

Veröffentlicht wurde dieser Nachruf zuerst am 28. August 1947 in der niederländischen Zeitung Het Parool sowie anschließend im Rahmen des Sammelbandes ›Altes und Neues‹ (1953). Thomas Mann hatte ihn unter Mitarbeit seines Sohnes Klaus, der mit ter Braak befreundet gewesen war, während seines Aufenthaltes in Noordwijk aan Zee verfasst. Ebendort war ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 3 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401523-1

E-Book

An die Leser des »Aufbau«

Thomas Mann

An die Leser des »Aufbau«

Die liberale deutsch-jüdische Zeitung Aufbau war 1934 als Vereinsblatt des New Yorker »German Jewish Club« gegründet worden, der sich später in »New World Club« umbenannte, und erschien noch bis 2004 in New York (seit 2005 in Zürich). Thomas Mann arbeitete mit der Redaktion im Allgemeinen sehr gut zusammen – zahlreiche seiner während der Zeit in ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 1 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401498-2

E-Book

Erich von Kahler

Thomas Mann

Erich von Kahler

Den deutsch-jüdischen, in Prag geborenen Soziologen und Schriftsteller Erich Kahler hatte Thomas Mann 1919 in München kennengelernt. Über Zürich war Kahler, ebenfalls ausgebürgert durch die Nazis, in die USA emigriert, wo er ab 1938 in Princeton lebte. Besonders sein historisch-soziologisches Werk ›Der deutsche Charakter in der Geschichte Europas‹ ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 5 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401473-9

E-Book

[Kurze französische Ansprache]

Thomas Mann

[Kurze französische Ansprache]

»Dois-je vous dire que […] je suis plein d’admiration reconnaissante pour la culture, la littérature françaises, pour le génie français?« In dieser Ansprache, die Ernst Loewy zufolge am 6. April 1949 bei Radiodiffusion Française gesendet und auf Grundlage seiner Abschrift in ›Thomas Mann. Ton- und Filmaufnahmen. Ein Verzeichnis‹ (Supplementband der ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 1 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401567-5

E-Book

[Über die Deutsche Frage für die Zeitschrift »UN World«]

Thomas Mann

[Über die Deutsche Frage für die Zeitschrift »UN World«]

Lange hatte Thomas Mann in den USA ein sehr hohes Ansehen genossen. In den Augen mancher begann dies sich zu ändern, als er ab den Jahren 1947/1948 wiederholt für eine Annäherung an die Sowjetunion eintrat – diese Meinung war in großen Teilen der Gesellschaft nicht gerade populär. Manns Beitrag über »The German question« wurde für den Erstdruck am ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 2 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401546-0
Ergebnis 131 bis 140 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €