Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 191 bis 200 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

Dementi

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Dementi

Auch wenn er sich insbesondere in Zusammenhang mit dem Ersten Weltkrieg mehrfach politisch zu Wort gemeldet hatte, stand Thomas Mann dem praktischen Alltagsgeschäft der Politik, wie er es hier ausdrückt, »vollkommen fern«. Seine Haltung und wie er diese beispielsweise in den ›Betrachtungen eines Unpolitischen‹ argumentierte, entsprang vielmehr ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400440-2

E-Book

Anzeige eines Fontane- Buches

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Anzeige eines Fontane- Buches

Theodor Fontane zählte zu den großen Vorbildern Thomas Manns, mit dem er sich in besonderem Maße identifizierte. Seine Bewunderung hat Mann wiederholt zum Ausdruck gebracht; das bedeutendste Beispiel dafür ist sein umfangreicher Essay ›Der alte Fontane‹ von 1910. Auch für diese Rezension zu einem von Conrad Wandrey bei C. H. Beck herausgegebenen ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 19 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400450-1

E-Book

Gutachten über Frank Wedekinds Schauspiel »Lulu«

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Gutachten über Frank Wedekinds Schauspiel »Lulu«

Frank Wedekind rüttelte mit seinen oftmals provozierenden Bühnenstücken die Münchner Gesellschaft auf und stand deshalb unter besonderer Beobachtung von Seiten der Zensurbehörde. Er stellte sich offen gegen den Zensurbeirat, und Thomas Mann geriet durch seine Berufung in dieses Gremium unmittelbar in den Fokus nicht nur Wedekinds, sondern auch ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400393-1

E-Book

Hofmannsthals Lesebuch

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Hofmannsthals Lesebuch

Zwar erschien der zweite ›German Letter‹, den Thomas Mann im Jahr 1923 für die New Yorker Zeitschrift The Dial verfasste, zu seinen Lebzeiten nicht in vollständiger Form auf Deutsch – dafür übernahm er daraus diese Besprechung des ›Deutschen Lesebuchs‹, mit lediglich geringfügigen Änderungen. Sie wurde in der Vossischen Zeitung vom 10. Juli 1923 ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400509-6

E-Book

Volksromane

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Volksromane

Thomas Manns Antwort auf eine Rundfrage der ›Allgemeinen Buchhändlerzeitung‹ an eine Reihe deutscher Schriftsteller. Anlass der Rundfrage ist der wachsende Erfolg des Kolportagebuchhandels. Thomas Mann plädiert in seiner Antwort für Kolportageausgaben ›kanonischer‹ Literatur und eine institutionalisierte Sondierung belletristischer Neuerscheinungen.
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400337-5

E-Book

Heinrich Heine, der »Gute«

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Heinrich Heine, der »Gute«

Im Frühjahr und Sommer 1893 gab der fast volljährige Gymnasiast Thomas Mann am Lübecker Katharineum unter dem leicht durchschaubaren Pseudonym »Paul Thomas« die Zeitschrift ›Der Frühlingssturm‹ heraus, in der er »als philosophisch-wühlerischer Leitartikler« seine frühest erhaltenen literarischen Arbeiten publizierte, von denen die Polemik ›Heinrich ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400316-0

E-Book

Der Vorschuß - die Schriftstellerbank

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Der Vorschuß - die Schriftstellerbank

Mit einem im Vergleich zu den Kriegsgeschehnissen banal wirkenden, für viele Schriftsteller aber durchaus relevanten Gegenstand befasst sich Thomas Mann in diesem Antwortschreiben an die Redaktion des Schriftsteller, der Mitgliederzeitung des Schutzverbandes deutscher Schriftsteller. Die Verantwortlichen trugen sich im Juni 1915 mit dem Gedanken, ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400410-5

E-Book

Über »Königliche Hoheit« I

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Über »Königliche Hoheit« I

Ein »Märchen von der Form und von der Sehnsucht, von der Repräsentation und vom Leben, von der Hoheit und vom Glück.« Wer hier so anmutig Thomas Manns zweiten Roman ›Königliche Hoheit‹ ankündigt, gilt inzwischen als sicher: Er selbst verfasste wohl den vorliegenden Text für die Weihnachtsausgabe der Neuen Rundschau des Jahres 1907. Zwar wurden dort ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400347-4

E-Book

Vorwort zu »Von deutscher Republik«

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Vorwort zu »Von deutscher Republik«

Mit seiner Rede ›Von deutscher Republik‹, die er im Oktober 1922 in Berlin hielt, bekannte sich Thomas Mann zu guter Letzt offen und unmissverständlich zur Demokratie – namentlich zur Weimarer Republik. Tatsächlich bedeutete dies eine inhaltliche Kehrtwende seit den ›Betrachtungen eines Unpolitischen‹ von 1918, wo die Haltung noch dezidiert ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400503-4

E-Book

Demokratisierung

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Demokratisierung

Im Frühjahr 1918 erging durch den Zürcher Journalisten Oscar Geller eine Rundfrage an mehrere Schriftsteller, darunter auch Heinrich und Thomas Mann. Das Thema: wie der »Ruf der Zeit nach Demokratisierung« einzuschätzen sei. Geller interessierte sich dabei primär für den Einfluss der Demokratisierung auf die Kunst und veröffentlichte dazu am 6. ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400430-3
Ergebnis 191 bis 200 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €