Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 211 bis 220 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

Der Taugenichts

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Der Taugenichts

»[Sie] ist nichts als Traum, Musik, Gehenlassen, ziehender Posthornklang, Fernweh, Heimweh, Leuchtkugelfall auf nächtlichen Park, törichte Seligkeit«. Thomas Mann spart hier nicht mit Lob und findet in seiner Besprechung ganz besondere, poetische Worte für die »wundersam hoch und frei und lieblich erträumte Novelle, die wir alle in unserer Jugend ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 26 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400417-4

E-Book

Ein Brief an den Buchhändler Heinrich Jaffe

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Ein Brief an den Buchhändler Heinrich Jaffe

Heinrich Jaffe, der erfolgreiche Buchhändler aus München, hatte sein Geschäft dank einiger geschickter Maßnahmen als Anlaufstelle der literarischen Szene etabliert. Auch Thomas Mann gehörte zu den Stammkunden Jaffes und gratuliert ihm hier zum zehnjährigen Bestehen der Buchhandlung. Das Glückwunschschreiben mit Pointe ist datiert mit »Tölz, Oktober ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400390-0

E-Book

Chamisso

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Chamisso

Unnachahmlich subjektiv und in bester Erzähllaune nähert sich Thomas Mann seinem Gegenstand. Die Beschreibung der eigenen früh empfundenen Anziehungskraft von Sprache und Dichtung leitet über zur Darstellung des singulären Weges, den der französischsprachige Chamisso zurücklegen musste, bevor er sich in Deutschland als Schriftsteller etablieren ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 32 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400377-1

E-Book

Unsere Kriegsgefangenen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Unsere Kriegsgefangenen

Nicht allen Lesern erschloss sich zum Zeitpunkt der erstmaligen Veröffentlichung die Ironie, die diese Stellungnahme Thomas Manns auszeichnet. Unabhängig von der Interpretation tritt aber in beiden Lesarten Manns Entrüstung über die französische Nachkriegspolitik klar zutage. Der Anlass des scharfzüngigen Beitrags für die Frankfurter Zeitung war ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400439-6

E-Book

Ansprache zu Ehren des Lübecker Bürgermeisters

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Ansprache zu Ehren des Lübecker Bürgermeisters

Wann genau Thomas Mann die Ansprache gehalten hat, ist nicht ermittelt. Ferdinand Fehling, an den er hier das Wort richtet, war im Januar 1917 zum Bürgermeister der Stadt Lübeck gewählt worden, und aus dem darauffolgenden Jahr kommen mehrere Anlässe in Betracht. Allgemein war Manns Verhältnis zu seiner Heimatstadt bekanntlich nicht frei von ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400427-3

E-Book

Gefallenenehrung

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Gefallenenehrung

Im Rahmen der Festschrift ›Joachim von Winterfeldt zum sechzigsten Geburtstage‹, die zum 15. Mai 1925 zu Ehren des Brandenburgischen Landesdirektors und Präsidenten des Deutschen Roten Kreuzes erschien, wurde unter anderem dieser Vortrag abgedruckt. Die dort verwendete Überschrift ›Aus der Rede von Thomas Mann am 18. August 1924 in Stralsund‹ legt ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400537-9

E-Book

Ein schönes Buch

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Ein schönes Buch

Bei dem »schönen Buch« handelt es sich um ›Der Mantel der Träume. Chinesische Novellen von Béla Balázs. Mit 20 Bildern von Mariette Lydis‹, das 1922 in der Verlagsanstalt D. & R. Bischoff erschienen war. Zwar verfasste Mann dazu kein Vorwort, wie es sich der Verleger ursprünglich gewünscht hatte, schildert Szenen und Illustrationen dafür aber hier ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400494-5

E-Book

Erkenne Dich selbst!

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Erkenne Dich selbst!

Am 17. Dezember 1895 beantwortete Thomas Mann einen vorgedruckten Fragebogen in einem Album von Ilse Martens. Die in München lebende Ilse war die Schwester seines Jugendfreundes Armin Martens und selbst Vorbild für das Fräulein »Isenschnibbe« in ›Königliche Hoheit‹. Manns kurze Antworten auf die 24 Fragen geben einen Eindruck, was den Autor zu ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400322-1

E-Book

An die Redaktion des »Svenska Dagbladet«, Stockholm

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

An die Redaktion des »Svenska Dagbladet«, Stockholm

In diesem Beitrag Thomas Manns wird besonders deutlich, welch intellektuelle und abstrakte Sichtweise er auf den Krieg hatte – sein von den ganz konkreten Gräueln der Schlachtfelder meilenweit entferntes Bild einer heraufbeschworenen Synthese von Geist und Macht, die sich in einem Sieg Deutschlands verwirklichen werde, entsprang einem Konzept, das ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 16 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400408-2

E-Book

Das schöne Augsburg

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Das schöne Augsburg

In der Münchener Zeitung vom 31. März 1925 äußerten sich auf Anfrage der Redaktion mehrere Schriftsteller unter dem Titel ›Was die Dichter über Augsburg sagen‹. Thomas Mann, der bis zu seiner Emigration insgesamt knapp vierzig Jahre in München verbracht haben sollte, fühlte sich im nahen Augsburg offenbar wohl, denn: »[…] die Erinnerung an ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400553-9
Ergebnis 211 bis 220 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €