Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 411 bis 420 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

Die Ehe im Übergang. Brief an den Grafen Hermann Keyserling

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Die Ehe im Übergang. Brief an den Grafen Hermann Keyserling

Mit Hermann Graf Keyserling war Mann bereits auf verschiedene Weise in Kontakt gekommen, so hatte er sich beispielsweise 1920 unter dem Titel ›Klärungen‹ in einem offenen Brief an den baltischen Privatphilosophen gewandt. Keyserling, dessen Familie nach dem Ersten Weltkrieg enteignet worden war, vertrat recht konservative Ansichten und insbesondere ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 25 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400568-3

E-Book

»Die Bücher des deutschen Hauses«

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

»Die Bücher des deutschen Hauses«

Unter diesem Titel gab der Schriftsteller und Journalist Rudolf Presber Anfang 1908 im »Buchverlag für das deutsche Haus« eine erste Serie von 12 Romanen der Weltliteratur heraus. Sein Ziel: die »veraltete« Literatur wieder »hervorsuchen«, sie zu entstauben gewissenmaßen, und damit neuen Lesern zugänglich zu machen, die sich bisher nicht für ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400354-2

E-Book

Große Unterhaltung

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Große Unterhaltung

»Es ist doch nicht nötig zu sagen, daß die zehn Bände ein Christgeschenk ersten Ranges vorstellen?« Am 12. Dezember 1924 stellte Thomas Mann – wohl auf Wunsch einer der Redaktionen – im Berliner Tageblatt und im Prager Tagblatt sowie zwei Tage darauf in der Frankfurter Zeitung seine Expertenwissen in Literaturfragen zur Verfügung, um den Lesern ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 11 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400541-6

E-Book

Selbstbiographie IV

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Selbstbiographie IV

In dieser Beschreibung seines Werdegangs und seiner Lebensumstände zu jener Zeit bezieht sich Thomas Mann auf die vorangegangenen, weniger ausführlichen Selbstbiographien, die er in den Jahren 1904, 1907 und 1910 verfasst hatte. Einige Passagen übernahm er anschließend beinahe wörtlich für seinen 1930 veröffentlichten ›Lebensabriß‹. Der Text ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400394-8

E-Book

Pariser Rechenschaft

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Pariser Rechenschaft

»Ein Abenteuer ersten Ranges« war Thomas Manns Reise nach Paris im Januar 1926 – die politischen Fronten zwischen Deutschland und Frankreich waren noch verhärtet, beiderseitige Vorurteile hatten Hochkonjunktur. In der Rolle eines inoffiziellen Kulturbotschafters der Weimarer Republik warb Thomas Mann für die deutsch-französische Freundschaft und ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 3,99
Umfang: 106 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400595-9

E-Book

Rettet die Demokratie!

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Rettet die Demokratie!

Ein Appell an das deutsche Volk

Nachdem der Reichspräsident Friedrich Ebert am 28. Februar 1925 verstorben war, ergab sich bei der Wahl seines Nachfolgers zunächst keine Mehrheit, bis schließlich Paul von Hindenburg den zweiten Wahlgang knapp für sich entschied. Thomas Mann konnte dieser Entscheidung zunächst nicht viel Positives abgewinnen; entsprechend äußert er sich in diesem ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400555-3

E-Book

An die Redaktion der »Staatsbürger-Zeitung« II

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

An die Redaktion der »Staatsbürger-Zeitung« II

»Was wäre das Buch, das meinen Namen bekannt gemacht hat, was wäre der Roman ›Buddenbrooks‹, wenn er von einem Juden herrührte? Ein Snob-Buch.« Es ist wichtig, Thomas Mann hier nicht falsch zu verstehen. In dieser zweiten Antwort auf die offensichtlich erfundenen Anschuldigungen des antisemitischen Literarhistorikers Adolf Bartels ging es ihm nicht ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400388-7

E-Book

An die Redaktion der »Frankfurter Zeitung«

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

An die Redaktion der »Frankfurter Zeitung«

Die Kriegsverherrlichung, die aus Thomas Manns in den Anfangszeiten des Ersten Weltkrieges verfassten Texten spricht, war im Frühjahr 1917 überwunden und der Ton inzwischen deutlich zurückhaltender. Auf Bitte der Redaktion der Frankfurter Zeitung äußert Mann sich in diesem Artikel vom 23. März 1917 (verfasst am 1. März) zur Aufnahme einer neuen ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400423-5

E-Book

Geist und Geld

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Geist und Geld

Thomas Mann gehörte zu den glücklichen Schriftstellern, die nicht nur sehr angesehen waren, sondern von ihrer Arbeit auch mehr als gut leben konnten – der Erfolg der ›Buddenbrooks‹ hatte im Jahr 1901 ein solides finanzielles Fundament für die Familie gelegt. Hier antwortet Mann auf eine Rundfrage der Vossischen Zeitung mit dem Titel »Wie gelingt ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400467-9

E-Book

Glückwunsch zum einjährigen Bestehen der Deutschen Buch-Gemeinschaft

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Glückwunsch zum einjährigen Bestehen der Deutschen Buch-Gemeinschaft

»Und doch bleibt der gewaltige Zulauf, den Ihre Veranstaltung findet, ein so überraschendes wie tröstliches und stärkendes Zeichen dieser Zeit. 250 000 Mitglieder und feste Abnehmer!« Anerkennend und ermutigend äußert Thomas Mann sich hier anlässlich der Einjahresfeier. Paul Ernst Leonhard hatte die Deutsche Buchgemeinschaft im April des Vorjahres ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400567-6
Ergebnis 411 bis 420 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €