Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 231 bis 250 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

Zum Tode Hans von Webers

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Zum Tode Hans von Webers

»Er spielte das Buch triumphierend gegen Dummheit und Roheit aus, verherrlichte es sinnlich vor den Augen des verständnislos glotzenden Feindes […]«. In dem Verleger und Herausgeber Hans von Weber sah Thomas Mann eine Art Seelenverwandten, wenn es um die Liebe zu Büchern ging. Nicht irgendwelche Bücher allerdings, sondern prachtvoll illustrierte, ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400533-1

E-Book

Die Buddho-Verdeutschung Karl Eugen Neumanns

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Die Buddho-Verdeutschung Karl Eugen Neumanns

Nicht irgendeine Arbeit, sondern gar eine der »größten Übersetzungstaten […], die für unser Volk geschahen«. So begeistert äußert Thomas Mann sich hier im Jahr 1923 über eine Arbeit des Indologen Karl Eugen Neumann, dessen Übersetzung unter dem vollen Titel ›Die letzten Tage Gotamo Buddhos. Aus dem großen Verhör über die Erlöschung ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400518-8

E-Book

Das Problem der deutsch-französischen Beziehungen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Das Problem der deutsch-französischen Beziehungen

War Thomas Manns Meinung gegenüber Frankreich unmittelbar nach Kriegsende noch ganz von einer subjektiven, ideologisch geprägten Ablehnung bestimmt, so hatte sie sich bereits gewandelt, als er im Dezember 1921 diesen Text verfasste. Er reagierte damit auf eine Diskussion um die humanistisch-pazifistische Clarté-Gruppe, die den sogenannten ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 30 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400483-9

E-Book

Ein Schriftstellerleben

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Ein Schriftstellerleben

Den Schriftsteller Kurt Martens hatte Thomas Mann noch zu Simplicissimus-Zeiten kennengelernt und sich zunächst sehr gut mit ihm verstanden – man war seit jener Zeit sogar per Du, auch wurden gegenseitige, zunächst wohlwollende Rezensionen verfasst. Das Verhältnis verschlechterte sich mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges, als Martens zunehmend ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 11 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400481-5

E-Book

Lieber und geehrter Simplicissimus...

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Lieber und geehrter Simplicissimus...

»Du hast die Freundlichkeit, uns aufmerksam zu machen, daß wir wieder fünf Jahre älter geworden sind.« Gegründet im April 1896, erschien der Simplicissimus mittlerweile im 30. Jahr – für Thomas Mann ein willkommener Anlass für ein Glückwunschschreiben. Es erschien am 5. April 1986 an Ort und Stelle. Bereits zu einem Vierteljahrhundert hatte Mann ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400591-1

E-Book

Für das neue Deutschland

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Für das neue Deutschland

Thomas Manns antidemokratische Äußerungen zu Beginn des Ersten Weltkrieges, den er zur damaligen Zeit entschieden befürwortete, hatten zu einem jahrelangen Zerwürfnis mit seinem Bruder Heinrich geführt. Teilweise revidierte Mann seine Meinung später, blieb dem Ansinnen der sogenannten Zivilisationsliteraten um Heinrich Mann jedoch weiterhin fremd. ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400436-5

E-Book

Die Zukunft der Literatur

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Die Zukunft der Literatur

Um nichts weniger als die Zukunft der Literatur nach dem Ende des Krieges ging es der skandinavischen Literaturzeitung Litteraturen in einer Rundfrage, die im Herbst 1918 an mehrere Schriftsteller erging. Die Antwort Thomas Manns erschien dort zunächst in dänischer Sprache in der Märzausgabe des Jahres 1919 und wurde am 26. April in Die Post ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400435-8

E-Book

Frühe Erzählungen 1893-1912: Wälsungenblut

Thomas Mann Herausgegeben von: Terence James Reed

Frühe Erzählungen 1893-1912: Wälsungenblut

Im Werk Thomas Manns stehen die Erzählungen gleichberechtigt neben den großen Romanen. Ihre formale Klarheit und sprachliche Präzision zeichnen sie ebenso aus wie ihr Humor und ihr psychologischer Scharfblick.
Bereits der junge Thomas Mann hat die kurze Prosa als seine Form entdeckt und früh zur Meisterschaft entwickelt. Über Jahrzehnte hinweg hat ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 41 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400621-5

E-Book

Kosmopolitismus

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Kosmopolitismus

»Was verdanken Sie dem deutschen Geist? der kosmopolitischen Idee?« Nachdem Thomas Mann zur Beantwortung dieser Rundfrage wohl zunächst ›Abgerissene Gedanken zum Problem des Kosmopolitismus‹ aus früheren Texten zusammengestellt hatte, scheint ihn das Ergebnis nicht recht zufriedengestellt zu haben, so dass er in einem nächsten Schritt diesen ganz ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 14 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400565-2

E-Book

Wassermanns »Caspar Hauser«

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Wassermanns »Caspar Hauser«

Der Roman ›Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens‹, den Thomas Mann hier in einer Rezension in den Münchner Neuesten Nachrichten vom 20. Juli 1908 als einen »Höhepunkt« in Wassermanns Schaffen und als »einen Glücksfall künstlerischer Hervorbringung« lobt, wurde tatsächlich dessen bis dahin erfolgreichstes Werk. Mann und der jüdische ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400357-3

E-Book

Ein Brief an den Buchhändler Heinrich Jaffe

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Ein Brief an den Buchhändler Heinrich Jaffe

Heinrich Jaffe, der erfolgreiche Buchhändler aus München, hatte sein Geschäft dank einiger geschickter Maßnahmen als Anlaufstelle der literarischen Szene etabliert. Auch Thomas Mann gehörte zu den Stammkunden Jaffes und gratuliert ihm hier zum zehnjährigen Bestehen der Buchhandlung. Das Glückwunschschreiben mit Pointe ist datiert mit »Tölz, Oktober ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400390-0

E-Book

Unterwegs

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Unterwegs

»Das ist die sonderbarste Inspektionsreise, die mir vorgekommen.« Und doch war sie von größtem Nutzen, denn Thomas Mann hatte gerade ein neues Projekt begonnen: den vierbändigen biblischen Roman ›Joseph und seine Brüder‹. Die Einladung zu einer Mittelmeer-Kreuzfahrt kam folglich zur rechten Zeit, um eine Recherche vor Ort zu ermöglichen, und so ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 17 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400552-2

E-Book

Frühe Erzählungen 1893-1912: Gladius Dei

Thomas Mann Herausgegeben von: Terence James Reed

Frühe Erzählungen 1893-1912: Gladius Dei

Im Werk Thomas Manns stehen die Erzählungen gleichberechtigt neben den großen Romanen. Ihre formale Klarheit und sprachliche Präzision zeichnen sie ebenso aus wie ihr Humor und ihr psychologischer Scharfblick.
Bereits der junge Thomas Mann hat die kurze Prosa als seine Form entdeckt und früh zur Meisterschaft entwickelt. Über Jahrzehnte hinweg hat ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 27 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400613-0

E-Book

Ansprache zu Ehren des Lübecker Bürgermeisters

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Ansprache zu Ehren des Lübecker Bürgermeisters

Wann genau Thomas Mann die Ansprache gehalten hat, ist nicht ermittelt. Ferdinand Fehling, an den er hier das Wort richtet, war im Januar 1917 zum Bürgermeister der Stadt Lübeck gewählt worden, und aus dem darauffolgenden Jahr kommen mehrere Anlässe in Betracht. Allgemein war Manns Verhältnis zu seiner Heimatstadt bekanntlich nicht frei von ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400427-3

E-Book

Zu Goethes »Wahlverwandtschaften«

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Zu Goethes »Wahlverwandtschaften«

Es ist nicht nur Spekulation, dass Thomas Mann sich gerade mit diesem Roman Goethes besonders gut identifizieren konnte, spielt darin doch das Motiv der nicht ausgelebten Leidenschaft und der Entsagung eine zentrale Rolle. Zu einem gewissen Grad erkannte er sich wohl selbst darin wieder und sah in der literarischen Auseinandersetzung eine Art ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 20 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400554-6

E-Book

Dem Kongress

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Dem Kongress

Da er dem Kongress des PEN-Clubs vom 16. bis19. Mai 1926 in Berlin nicht persönlich beiwohnen konnte, sandte Thomas Mann stattdessen dieses Grußwort. Er gehörte inzwischen fest »dazu«, nicht nur seine Berichte über glanzvolle Einladungen bei den Ablegern des Clubs in Amsterdam, Wien, London und Paris legen davon Zeugnis ab (›Pariser Rechenschaft‹, ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400598-0

E-Book

Frühe Erzählungen 1893-1912: Tristan

Thomas Mann Herausgegeben von: Terence James Reed

Frühe Erzählungen 1893-1912: Tristan

Im Werk Thomas Manns stehen die Erzählungen gleichberechtigt neben den großen Romanen. Ihre formale Klarheit und sprachliche Präzision zeichnen sie ebenso aus wie ihr Humor und ihr psychologischer Scharfblick.
Bereits der junge Thomas Mann hat die kurze Prosa als seine Form entdeckt und früh zur Meisterschaft entwickelt. Über Jahrzehnte hinweg hat ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 2,99
Umfang: 59 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400615-4

E-Book

Der alte Fontane

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Der alte Fontane

»Unmittelbares und instinktmäßiges Entzücken«, »unmittelbare Erheiterung, Erwärmung, Befriedigung« empfand Thomas Mann bei »jedem Vers, jeder Briefzeile, jedem Dialogfetzchen« Fontanes. Sein Interesse beruhte zu einem großen Teil darauf, dass er sich selbst positiv in Fontane spiegeln, sich in ihm wieder finden konnte. Doch er arbeitete auch ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 36 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400370-2

E-Book

Frühe Erzählungen 1893-1912: Tonio Kröger

Thomas Mann Herausgegeben von: Terence James Reed

Frühe Erzählungen 1893-1912: Tonio Kröger

Nachdem der sensible Jüngling und Außenseiter seine beiden Jugendlieben in der norddeutschen Kleinstadt zurückgelassen hat, reüssiert Tonio Kröger in München als Literat. In einem langen Gespräch mit der befreundeten Malerin Lisaweta Iwanowna, gleichsam das Herzstück der Erzählung, erörtert er die Rolle des Künstlers in der Gesellschaft als ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 2,99
Umfang: 82 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400614-7

E-Book

Ansprache in Kopenhagen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Ansprache in Kopenhagen

Thomas Mann hielt diese Ansprache zwei Mal: zunächst am 16. Dezember 1924 in Århus und drei Tage später, mit geringfügigen Änderungen, auch in Kopenhagen. Abgerundet wurde das Programm jeweils durch eine Lesung aus ›Tonio Kröger‹. Die einwöchige Dänemark-Reise hatte Mann auf Einladung der neugegründeten Gesellschaft für Freunde der deutschen ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400542-3
Ergebnis 231 bis 250 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €