Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 251 bis 270 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

An Jakob Wassermann über »Mein Weg als Deutscher und Jude«

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

An Jakob Wassermann über »Mein Weg als Deutscher und Jude«

Thomas Mann war bereits lange mit Jakob Wassermann bekannt und hatte sich unter anderem zu dessen Erfolgsroman ›Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens‹ (1908) anerkennend geäußert, als er im Frühjahr 1921 die Autobiographie des Schriftstellers las, die ihn zu einer schriftlichen Erwiderung anregte. Der zunächst private Brief wurde erst 1935 im ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400469-3

E-Book

Franz Karl Ginzkey zum fünfzigsten Geburtstag

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Franz Karl Ginzkey zum fünfzigsten Geburtstag

»[…] daß ich keinen vollkommener österreichischen Schriftsteller weiß, als den, dem Ihre Festschrift huldigen soll« – in aller Form gratulierte Thomas Mann hier einem Schriftsteller, mit dem ihn eigentlich lediglich eine flüchtige Bekanntschaft verband. Der Text wurde im Rahmen einer Gratulationsschrift zum Ehrentag Ginzkeys am 8. September 1921 in ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400476-1

E-Book

Die Zukunft unserer Welt

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Die Zukunft unserer Welt

Immer wieder wurde Thomas Mann um die Beantwortung von Rundfragen gebeten, und kam den diversen Wünschen im Allgemeinen bereitwillig nach. Zu Weihnachten im Jahre 1923 war es die dänische Zeitung Politiken, die sich mit den zu vermutenden Herausforderungen der kommenden Zeit beschäftigte. Konkret ging es darum, welche Ideen und Anschauungen der ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400521-8

E-Book

Vom Geist der Medizin

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Vom Geist der Medizin

Neben viel Lob hatte Thomas Manns im November 1924 veröffentlichter Roman ›Der Zauberberg‹ auch Kritik bezüglich der Darstellung medizinischer Details hervorgerufen. Der Redakteur Julius Schwalbe regte daraufhin eine Stellungnahme Manns an, der dem Wunsch mit diesem Schreiben nachkam. Es wurde am 17. Juli 1925 in der Deutschen Medizinischen ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 13 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400562-1

E-Book

Beim Erscheinen der No. 5000 von Reclams Universal-Bibliothek

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Beim Erscheinen der No. 5000 von Reclams Universal-Bibliothek

»Ja, so sehr liebte ich die gelb-roten Heftchen, denen ich meine schönsten Stunden verdankte« – Thomas Mann gratuliert hier im Mai 1908 dem Reclam Verlag, vertreten durch den damaligen Verlagsleiter Hans Heinrich Reclam. Begründet im Jahr 1867, sollte die Universal-Bibliothek aus dem Hause Reclam dazu beitragen, mehr Leser für literarisch ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400356-6

E-Book

Die gesellschaftliche Stellung des Schriftstellers in Deutschland

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Die gesellschaftliche Stellung des Schriftstellers in Deutschland

Es ist nicht bekannt, aus welchem Kontext und von wessen Hand die Rundfrage stammte, auf die Thomas Mann hier am 7. März 1910 antwortete. Obwohl der Text vermutlich zur Veröffentlichung vorgesehen war, wurde er erst im Jahr 1974 erstmals abgedruckt. Um sein Verständnis von der gesellschaftlichen Stellung des Schriftstellers in Deutschland zu ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 12 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400365-8

E-Book

Kosmopolitismus

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Kosmopolitismus

»Was verdanken Sie dem deutschen Geist? der kosmopolitischen Idee?« Nachdem Thomas Mann zur Beantwortung dieser Rundfrage wohl zunächst ›Abgerissene Gedanken zum Problem des Kosmopolitismus‹ aus früheren Texten zusammengestellt hatte, scheint ihn das Ergebnis nicht recht zufriedengestellt zu haben, so dass er in einem nächsten Schritt diesen ganz ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 14 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400565-2

E-Book

Über Karl Kraus

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Über Karl Kraus

Karl Kraus war bereits bekannt für seine neuartige, intensive und besonders eindringliche Art des Vorlesens, als Thomas Mann am 29. März 1913 in München einen Vortragsabend des Schriftstellers besuchte. Mann empfand die Veranstaltung nach eigenen Angaben als interessant und bereichernd, andere Teilnehmer äußerten sich jedoch weitaus weniger ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400396-2

E-Book

Der Film, die demokratische Macht

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Der Film, die demokratische Macht

»Daß die populäre Weltmacht des Films ihr Auge auf eines meiner Werke geworfen hat, schmeichelt mir nicht wenig […].« Thomas Mann zeigt sich in diesem Beitrag für die Berliner Wochenschrift Der Montag Morgen optimistisch in Bezug auf die Verfilmung der ›Buddenbrooks‹ durch den Regisseur Gerhard Lamprecht. Dass er den Film noch wenige Monate zuvor ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400515-7

E-Book

Über »Fiorenza« I

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Über »Fiorenza« I

Das unbetitelte Manuskript von 1904 oder 1905 ist eine kurze Einführung in ein Stück Thomas Manns, das obwohl »noch nicht völlig abgeschlossenen«, doch schon weitgehend fertig vorgelegen haben muss.
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400335-1

E-Book

Das deutsche Buch

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Das deutsche Buch

Thomas Manns Entwicklung zum Internationalisten und Unterstützer der demokratischen Republik hatte sich seit dem Ende des Ersten Weltkrieges schrittweise vollzogen und findet in Arbeiten wie dieser Ansprache ihren überzeugendsten Ausdruck. Was ist ein Dichter, ein Schriftsteller? »Seine Leidenschaft ist die Durchleuchtung der Probleme, die ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400571-3

E-Book

Tiroler Sagen

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Tiroler Sagen

Im Jahre 1895 übernahm Heinrich Mann die Redaktion für die in Berlin erscheinende Zeitschrift ›Das Zwanzigste Jahrhundert‹. Schon bald darauf konnte er seinen Bruder Thomas als freien Mitarbeiter für das Blatt gewinnen. Aufgrund der nationalistischen und antisemitischen Tendenz der Zeitschrift gilt das Engagement der Brüder als umstritten. Keiner ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 11 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400323-8

E-Book

Roman und Theater in Deutschland

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Roman und Theater in Deutschland

Es ist wahrscheinlich, dass Thomas Mann den Essay, der zu Lebzeiten lediglich teilweise in einem Ausstellungskatalog publiziert wurde, im Zeitraum zwischen Mitte November und Anfang Dezember des Jahres 1910 verfasste, als er gerade von einem Besuch in Weimar zurückgekehrt war. In einem Brief an seinen Bruder Heinrich äußerte er sich entsprechend, ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400371-9

E-Book

Briefe aus Deutschland VI

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Briefe aus Deutschland VI

Nicht nur in künstlerischer, sondern auch in praktischer Hinsicht war der Austausch Thomas Manns mit dem österreichischen Dramatiker Arthur Schnitzler fruchtbar – entstand daraus doch der Kontakt zu dem Herausgeber der New Yorker Zeitschrift The Dial, wo Mann zwischen 1922 und 1928 insgesamt acht ›German Letters‹ veröffentlichte. Ein Auftrag, der ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 16 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400563-8

E-Book

Musik in München

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Musik in München

Unter einem allgemein klingenden Titel befasst sich Thomas Mann hier vor allem mit der Person und dem Wirken Bruno Walters, den zu unterstützen er das Bedürfnis verspürte. Im Hintergrund des Texts stehen, wenngleich Mann dies nur implizit andeutet, die antisemitischen Anfeindungen, denen Walter ausgesetzt war und auf Grund derer er München im Jahr ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 25 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400422-8

E-Book

Große Unterhaltung

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Große Unterhaltung

»Es ist doch nicht nötig zu sagen, daß die zehn Bände ein Christgeschenk ersten Ranges vorstellen?« Am 12. Dezember 1924 stellte Thomas Mann – wohl auf Wunsch einer der Redaktionen – im Berliner Tageblatt und im Prager Tagblatt sowie zwei Tage darauf in der Frankfurter Zeitung seine Expertenwissen in Literaturfragen zur Verfügung, um den Lesern ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 11 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400541-6

E-Book

Vorsatz zur Luxusausgabe von »Herr und Hund«

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Vorsatz zur Luxusausgabe von »Herr und Hund«

»Ein Idyll« entfaltet Thomas Mann in der Erzählung ›Herr und Hund‹ um seinen Protagonisten, »der […] auf den Namen Bauschan hört und gesprungen kommt«. Er setzte damit dem damaligen Hund der Familie ein literarisches Denkmal. Nachdem Mann die Arbeit an der Erzählung (und vermutlich auch das Vorwort) bereits ein Jahr zuvor abgeschlossen hatte, wurde ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400434-1

E-Book

Über »Fiorenza« II

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Über »Fiorenza« II

Die Premiere von Thomas Manns einzigem Drama ›Fiorenza‹ am 17. Dezember 1907 im Münchner Residenztheater rief unterschiedlichste Reaktionen hervor. Im Bayerischen Kurier erschien zwei Tage später eine Rezension, deren Urheber Mann vorwarf, ein »antichristliches«, gar antikatholisches »Tendenzstück« geschrieben zu haben. Thomas Mann sah sich ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400352-8

E-Book

Lübecker Theater

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Lübecker Theater

Im Frühjahr und Sommer 1893 gab der fast volljährige Gymnasiast Thomas Mann am Lübecker Katharineum unter dem leicht durchschaubaren Pseudonym »Paul Thomas« die Zeitschrift ›Der Frühlingssturm‹ heraus, in der er »als philosophisch-wühlerischer Leitartikler« seine frühest erhaltenen literarischen Arbeiten publizierte.
»Na, – Hübsch war’s doch!«, ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400317-7

E-Book

Die Ehe im Übergang. Brief an den Grafen Hermann Keyserling

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Die Ehe im Übergang. Brief an den Grafen Hermann Keyserling

Mit Hermann Graf Keyserling war Mann bereits auf verschiedene Weise in Kontakt gekommen, so hatte er sich beispielsweise 1920 unter dem Titel ›Klärungen‹ in einem offenen Brief an den baltischen Privatphilosophen gewandt. Keyserling, dessen Familie nach dem Ersten Weltkrieg enteignet worden war, vertrat recht konservative Ansichten und insbesondere ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 25 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400568-3
Ergebnis 251 bis 270 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €