Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 281 bis 300 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

Wie sollen Dichtungen behandelt werden?

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Wie sollen Dichtungen behandelt werden?

Wie Dichtungen zu behandeln seien? Mit Begeisterung für den Gegenstand – das sei, so betont Thomas Mann in dieser Antwort auf eine Rundfrage, das Wichtigste. Und er fügt hinzu: »Alles übrige findet sich. Ich habe da keine schlechten Erfahrungen gemacht.« Der Initiator der Rundfrage, Franz Schnaß, hatte den zahlreichen Befragten einen ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400536-2

E-Book

Über Rudolf Borchardt

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Über Rudolf Borchardt

»Mit tiefer, tönender Stimme sprach er wie ein Buch, aber wie eines vom edelsten Rang«. Thomas Mann würdigt hier Rudolf Borchardt (1877-1945), den vielseitig tätigen Erzähler, Lyriker, Dramatiker, Essayisten und Übersetzer, der insbesondere für sein poetisches Programm der »schöpferischen Restauration« bekannt wurde. Lange Zeit hatte Borchardt dem ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400579-9

E-Book

Gegen den »Aufruf zur Würde«

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Gegen den »Aufruf zur Würde«

Der Aufforderung, sich durch Unterzeichnung dem »Aufruf zur Würde« anzuschließen, erteilte Thomas Mann hier am 24. Oktober 1914 eine entschiedene Absage. Er empfand einen Aufruf dieser Art wohl als verschwendete Mühe. Denn fern stand Mann dem kriegspropagandistischen Ansinnen in den Anfangsjahren des Ersten Weltkriegs durchaus nicht, wie viele ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400405-1

E-Book

Goethe und Tolstoi (Vortragsfassung)

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Goethe und Tolstoi (Vortragsfassung)

Vortrag, zum ersten Mal gehalten September 1921 anläßlich der Nordischen Woche zu Lübeck

Als Thomas Mann beim Schreiben über die beiden literarischen Denkmäler Goethe und Tolstoi klagte: »Das Bedürfnis und die Gewohnheit, mich ganz zu geben, ... lassen mich viel zu sehr ausladen.«, hatte er unwissentlich schon in Worte gefasst, worum es ihm bei dieser Arbeit eigentlich ging: um eine Auseinandersetzung mit den Voraussetzungen und ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 2,99
Umfang: 51 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400477-8

E-Book

De l'Humour

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

De l'Humour

Die Zeitschrift La Revue des Revues erbat sich im Herbst des Jahres 1911 von Schriftstellern aus unterschiedlichen Ländern eine Stellungnahme zur Frage des Humors in der Literatur und veröffentlichte Anfang Dezember die Antworten. Tatsächlich ist Manns, in französischer Sprache verfasste, Auskunft im Rahmen seines Frühwerks der einzige Text, in dem ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400378-8

E-Book

Hans Reisigers Whitman-Werk. Ein Brief

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Hans Reisigers Whitman-Werk. Ein Brief

Hans Reisiger, ein guter Freund der Familie Mann, übersetzte die Werke des amerikanischen Schriftstellers Walt Whitman für den S. Fischer Verlag und las den Familienmitgliedern während eines Besuches aus den Notizen vor. Die große Übersetzung von ›Walt Whitmans Werk‹ erschien gut ein Jahr später, im März 1922, und wurde von Thomas Mann am 16. April ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400489-1

E-Book

Gute Feldpost

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Gute Feldpost

»Es gibt nur einen wirklich ehrenvollen Platz heute, und es ist der vor dem Feind.« Emphatisch lobt Thomas Mann in diesem Artikel, der vermutlich im Oktober 1914 entstand, die deutschen Soldaten und greift damit all diejenigen an, die sich gegen den Krieg stellten und die Teilnahme daran nicht als ehrenvolles Handeln im Dienste des Vaterlandes ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400404-4

E-Book

»Die Weiber am Brunnen«

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

»Die Weiber am Brunnen«

Überschwänglich lobend bespricht Thomas Mann hier den 1920 erschienenen Roman Knut Hamsuns, der im selben Jahr den Literaturnobelpreis erhielt: »Im ganzen: die 400 Seiten sind gedrängt voll von allen Reizen, technischen Verschlagenheiten, dichterischen Intensitäten und intimen Erschütterungen«. Mit dem Sujet des stigmatisierten, weil von Impotenz ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 15 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400484-6

E-Book

Im Spiegel

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Im Spiegel

Nicht erst in späteren Arbeiten wie dem berühmten Vortrag ›On Myself‹ hat Thomas Mann versucht, mittels eigener Texte Einfluss auf sein öffentliches Bild zu nehmen. Der vorliegende Aufsatz ›Im Spiegel‹ erschien bereits am 15. Dezember 1907 im Rahmen der gleichnamigen Rubrik in Das literarische Echo. Die in übermütigem und ironischem Ton gehaltene ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 10 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400348-1

E-Book

Chamisso

Thomas Mann Herausgegeben von: Heinrich Detering

Chamisso

Unnachahmlich subjektiv und in bester Erzähllaune nähert sich Thomas Mann seinem Gegenstand. Die Beschreibung der eigenen früh empfundenen Anziehungskraft von Sprache und Dichtung leitet über zur Darstellung des singulären Weges, den der französischsprachige Chamisso zurücklegen musste, bevor er sich in Deutschland als Schriftsteller etablieren ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 32 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400377-1

E-Book

Moritz Heimann. Zum fünfzigsten Geburtstag

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Moritz Heimann. Zum fünfzigsten Geburtstag

Als Lektor des S. Fischer Verlages hatte Moritz Heimann das Werk Thomas Manns viele Jahre lang betreut, und Mann war ihm, wie er in seinem Gratulationsschreiben bekundet, mit »wahrer Sympathie und Achtung zugetan«. Heimann, seit 1896 im Verlag, betätigte sich zudem als Dichter und Theaterjournalist und verfasste zahlreiche Beiträge für die Neue ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400431-0

E-Book

Weihnachtsstimmung

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Weihnachtsstimmung

»Ich werde die Liebe zu den Zaubern des Weihnachtsfestes nie verlernen.« Immer wieder griff Thomas Mann in seinen Werken die Weihnachtszeit literarisch auf, beispielsweise in seinem Erfolgsroman ›Buddenbrooks‹ (8. Teil, 8. Kapitel). Entsprechend schildert er hier auf Anfrage der ungarischen Tageszeitung Pesti Hírlap in beinahe rührender Weise die ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400544-7

E-Book

Unsere Kriegsgefangenen

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Unsere Kriegsgefangenen

Nicht allen Lesern erschloss sich zum Zeitpunkt der erstmaligen Veröffentlichung die Ironie, die diese Stellungnahme Thomas Manns auszeichnet. Unabhängig von der Interpretation tritt aber in beiden Lesarten Manns Entrüstung über die französische Nachkriegspolitik klar zutage. Der Anlass des scharfzüngigen Beitrags für die Frankfurter Zeitung war ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400439-6

E-Book

Ansprache zu Ehren des Lübecker Bürgermeisters

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Ansprache zu Ehren des Lübecker Bürgermeisters

Wann genau Thomas Mann die Ansprache gehalten hat, ist nicht ermittelt. Ferdinand Fehling, an den er hier das Wort richtet, war im Januar 1917 zum Bürgermeister der Stadt Lübeck gewählt worden, und aus dem darauffolgenden Jahr kommen mehrere Anlässe in Betracht. Allgemein war Manns Verhältnis zu seiner Heimatstadt bekanntlich nicht frei von ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400427-3

E-Book

Gefallenenehrung

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Gefallenenehrung

Im Rahmen der Festschrift ›Joachim von Winterfeldt zum sechzigsten Geburtstage‹, die zum 15. Mai 1925 zu Ehren des Brandenburgischen Landesdirektors und Präsidenten des Deutschen Roten Kreuzes erschien, wurde unter anderem dieser Vortrag abgedruckt. Die dort verwendete Überschrift ›Aus der Rede von Thomas Mann am 18. August 1924 in Stralsund‹ legt ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 7 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400537-9

E-Book

Europäische Schicksalsgemeinschaft

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Europäische Schicksalsgemeinschaft

Unter dem Sammeltitel ›Das geistige Ausland und das geistige Deutschland‹ stellte das Berliner Tageblatt in seiner Weihnachtsausgabe des Jahres 1923 Äußerungen deutscher und internationaler Schriftsteller und Künstler einander gegenüber, darunter Namen wie Hugo von Hofmannsthal, Selma Lagerlöf und Edvard Munch. »Das Pathos europäischer ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400523-2

E-Book

Ein schönes Buch

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Ein schönes Buch

Bei dem »schönen Buch« handelt es sich um ›Der Mantel der Träume. Chinesische Novellen von Béla Balázs. Mit 20 Bildern von Mariette Lydis‹, das 1922 in der Verlagsanstalt D. & R. Bischoff erschienen war. Zwar verfasste Mann dazu kein Vorwort, wie es sich der Verleger ursprünglich gewünscht hatte, schildert Szenen und Illustrationen dafür aber hier ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400494-5

E-Book

Zum Tode Hans von Webers

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Zum Tode Hans von Webers

»Er spielte das Buch triumphierend gegen Dummheit und Roheit aus, verherrlichte es sinnlich vor den Augen des verständnislos glotzenden Feindes […]«. In dem Verleger und Herausgeber Hans von Weber sah Thomas Mann eine Art Seelenverwandten, wenn es um die Liebe zu Büchern ging. Nicht irgendwelche Bücher allerdings, sondern prachtvoll illustrierte, ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 9 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400533-1

E-Book

Eine Erwiderung

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Eine Erwiderung

Dass Thomas Mann im Januar 1926 als Kulturbotschafter nach Paris reiste, sahen nicht alle gern. Der Expressionist Hanns Johst veröffentlichte am 10. April 1926 in den Münchner Neuesten Nachrichten einen angriffslustigen Artikel und verhöhnte darin Manns Auftritt als »Blamage«. Dies konnte nicht unkommentiert bleiben, so dass Mann umgehend eine ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 8 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400592-8

E-Book

Okkulte Erlebnisse

Thomas Mann Herausgegeben von: Hermann Kurzke

Okkulte Erlebnisse

Die Grundlage für diesen Essay bilden Thomas Manns ›Drei Berichte über okkultistische Sitzungen‹. Er wohnte im Dezember 1922 im Hause des Hypnoseforschers und Neurologen Albert von Schrenck-Notzing diesen Sitzungen bei. Verfasst wurde der Text im Januar und Februar 1923, anschließend trug Mann im Rahmen zahlreicher Lesungen in vielen europäischen ...
Erscheinungstermin: 15.12.2009
Preis: € (D) 1,99
Umfang: 48 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-400507-2
Ergebnis 281 bis 300 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €