Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Vita

Thomas Mann, 1875 – 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Bücher

Ergebnis 46 bis 50 von 512
10 / 20 / 50

E-Book

[Rede vor der »Hollywood Peace Group«]

Thomas Mann

[Rede vor der »Hollywood Peace Group«]

»Geschieht nicht seit Jahren alles, was geschieht, um der Nation den Geist auszutreiben, den Franklin Roosevelt ihr einflößte?« Anfang Juni des Jahres 1948 wurde Thomas Mann gebeten, auf der Abschlusssitzung der »Peace Conference« im Masonic Temple in Hollywood zu sprechen. Um den zunehmend aggressiven antikommunistischen Umtrieben des House of ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401543-9

E-Book

[Rezension »The Pre-Nazi Architects of Hitler’s Atrocities«]

Thomas Mann

[Rezension »The Pre-Nazi Architects of Hitler’s Atrocities«]

»How could race-madness become a greater political power in Germany than anywhere else?« Thomas Mann bespricht hier ein Werk des deutschen Soziologen Paul W. Massing, der 1939 in die USA emigriert war. In ›Rehearsal for Destruction: A Study of Political Anti-Semitism in Imperial Germany‹ (1949) untersucht Massing die Umstände, die den Aufstieg der ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401588-0

E-Book

Vorwort [zu der Weihnachtsnummer einer Zeitung deutscher Kriegsgefangener]

Thomas Mann

Vorwort [zu der Weihnachtsnummer einer Zeitung deutscher Kriegsgefangener]

Die Zeitung, in deren Weihnachtsausgabe das Vorwort 1945 zuerst erschien, nannte sich Papago Rundschau und sollte den (mehrheitlich nationalsozialistisch belasteten) Insassen des Kriegsgefangenenlagers in Papago Park, Arizona, als Informationsquelle dienen. Die Redaktion war auf Thomas Mann zugekommen, und dieser entsprach der Bitte nach einem ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401480-7

E-Book

[Brief an die »Leipziger Zeitung«, 1947]

Thomas Mann

[Brief an die »Leipziger Zeitung«, 1947]

Der erste Besuch Thomas Manns in Europa nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges sah keine Station in Deutschland vor – aus persönlichen Gründen, wie Mann in diversen Interviews erläuterte. Nach einem Aufenthalt in London verbrachte er die Zeit vom 25. Mai bis zum 20. Juni 1947 in Zürich, wo er unter anderem den Nietzsche-Vortrag hielt. Die weiterhin ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401514-9

E-Book

[Friedensbotschaft für Ernest Caldecott, Pfarrer für Frieden]

Thomas Mann

[Friedensbotschaft für Ernest Caldecott, Pfarrer für Frieden]

Nachdem Ernest Caldecott am 20. Oktober 1948 zum Tee in Pacific Palisades gewesen war, mühte sich Thomas Mann an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen mit dem Verfassen einer weihnachtlich gestimmten Botschaft, war mit dem Ergebnis aber zunächst nicht zufrieden. Am 30. Oktober lag schließlich eine, bereits ins Englische übersetzte, fertige Fassung ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401552-1
Ergebnis 46 bis 50 von 512
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €