Thomas Mann

Thomas Mann
© S.Fischer Verlag

Bücher

Ergebnis 76 bis 85 von 515
10 / 20 / 50

E-Book

[Die Aufgabe des Schriftstellers]

Thomas Mann

[Die Aufgabe des Schriftstellers]

Worin die Aufgabe des Schriftstellers heutzutage bestehe? »[I]ch glaube nicht, daß die Aufgabe des Schriftstellers heute eine andere ist, als sie es war von eh und je, nämlich ein Richter und ein Befeuerer des Lebens zu sein.« So beschreibt es Thomas Mann in diesem Beitrag vom 18. April 1947. Er hatte den Text in den Tagen zuvor verfasst und spielt ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 4 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401596-5

E-Book

[Einleitung für die Christmas Book Section der »Chicago Daily News«]

Thomas Mann

[Einleitung für die Christmas Book Section der »Chicago Daily News«]

»Die geistige Bemühung der Zeit um das Rechte, um Rat und Rettung entspricht ihrer Not; sie ist imposant und rührend. Überall auf der Welt wird mit Eifer gedacht, geschrieben und gedruckt […]«. Durchaus optimistisch äußert sich Thomas Mann hier Anfang November 1945 und verweist einmal mehr auf den hohen Stellenwert des geschriebenen Wortes. ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 3 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401481-4

E-Book

Deutsche Hörer [Rundfunkansprache über BBC, Ende 1945]

Thomas Mann

Deutsche Hörer [Rundfunkansprache über BBC, Ende 1945]

Insgesamt achtundfünfzig Mal hatte Thomas Mann ab dem Jahr 1940 im Rahmen seiner mittlerweile berühmten Rundfunkansprachen ›Deutsche Hörer!‹ an seine ehemaligen Landsleute appelliert. Erst die teils sehr kritischen Reaktionen auf seinen ›Brief nach Deutschland‹ (zuerst erschienen im Aufbau, September 1945) hatten Mann veranlasst, das erneuerte ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 5 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401484-5

E-Book

[Über die Zeitschrift »Der Ruf«]

Thomas Mann

[Über die Zeitschrift »Der Ruf«]

Nachdem Der Ruf zunächst in New York als Medium für Kriegsgefangene erschienen war, erfolgte Anfang des Jahres 1947 die Übersiedelung nach München, wo man die deutschen Rückkehrer als Leser zu gewinnen hoffte. Thomas Mann wünschte dazu, das Blatt möge mit »derselben Frische, Tapferkeit und Intelligenz, mit demselben offenen Sinn für die Weltlage ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 1 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401503-3

E-Book

[Franz Werfel † ]

Thomas Mann

[Franz Werfel † ]

Die Nachricht vom Tode Franz Werfels ließ Thomas Mann betroffen zurück, obgleich die beiden Schriftsteller keine besonders enge Freundschaft verbunden hatte. Persönlich hatte man sich gut verstanden, doch während Werfel Mann auch als Schriftsteller überaus verehrt hatte, war dessen Meinung über das Werk des gebürtigen Pragers eher zurückhaltend ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 3 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401471-5

E-Book

[Über die Bühnenbearbeitung von Franz Kafka »Der Prozeß«]

Thomas Mann

[Über die Bühnenbearbeitung von Franz Kafka »Der Prozeß«]

»While reading this adaption, one is in direct contact with Kafka himself […].« Durchaus lobend äußert sich Thomas Mann hier über eine Adaption des berühmten Romans, obwohl er zunächst skeptisch gewesen war, ob sich die Werke Kafkas für die Theaterbühne grundsätzlich eigneten. Die Bearbeitung Frank Sundstroms basiert auf einer französischen ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 2 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401587-3

E-Book

[Ansprache im englischen »PEN-Club«, London 1949]

Thomas Mann

[Ansprache im englischen »PEN-Club«, London 1949]

Die Ansprache datiert vom 17. Mai 1949 und wurde am selben Abend im Rahmen eines Dinners vorgetragen. Sie sei »ein wenig mahnend« geraten, so eine Tagebuchnotiz Manns aus den darauffolgenden Tagen. Vermutlich ist auch dieser Text, wie andere aus jenen Jahren, von Erika Mann nach Anweisungen verfasst worden, denn auch die Korrekturen am Rand und die ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 4 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401569-9

E-Book

[Über Paul Merkers Buch »Das Dritte Reich und sein Ende«]

Thomas Mann

[Über Paul Merkers Buch »Das Dritte Reich und sein Ende«]

»Möge es nur auch bald nach Deutschland gelangen und die vor den Kopf geschlagenen Menschen dort lehren, wie ihnen geschehen ist.« In ermutigendem Ton richtet Thomas Mann sich hier an den Gewerkschaftler Paul Merker, der 1942 aus französischer Haft nach Mexiko geflohen war und sich dort im Kontext der kommunistischen »Bewegung Freies Deutschland« ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 1 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401485-2

E-Book

[Botschaft für eine Feier zu Thomas Manns siebzigstem Geburtstag in London]

Thomas Mann

[Botschaft für eine Feier zu Thomas Manns siebzigstem Geburtstag in London]

Dem Journalisten und Germanisten Monty Jacobs (eigentlich: Montague Jacobs) war Thomas Mann seit dessen wohlwollender Rezension des Romans ›Königliche Hoheit‹ im Berliner Tageblatt vom 15. Oktober 1909 wohlgesonnen. Als Jacobs sich Anfang Mai des Jahres 1945 brieflich mit der Bitte um ein Grußwort an Mann wandte, kam er dem Wunsch folglich gerne ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 2 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401462-3

E-Book

[Aufruf zu einer Sammlung für Wilhelm Speyer]

Thomas Mann

[Aufruf zu einer Sammlung für Wilhelm Speyer]

Mit einem offenen Brief beabsichtigte Thomas Mann um finanzielle Unterstützung für den Schriftsteller Wilhelm Speyer zu werben. Zu den bekanntesten Werken Speyers gehören das Jugendbuch ›Kampf der Tertia‹ (1927) und ›Das Glück der Andernachs‹, ein 1947 erschienener Roman und für Mann »genau das, was man ein Meisterwerk nennt […].« Der gemeinsame ...
Erscheinungstermin: 29.04.2011
Preis: € (D) 0,99
Umfang: 3 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-401547-7
Ergebnis 76 bis 85 von 515
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €