Tony Judt

Tony Judt
Foto: © Gina LeVay 2006 /Redux/laif

Vita

Tony Judt (1948–2010) studierte in Cambridge und Paris und lehrte in Cambridge, Oxford und Berkeley. Seit 1995 war er Erich-Maria-Remarque-Professor für Europäische Studien in New York. Er starb am 6. August 2010 in New York. Er war Mitglied der Royal Historical Society, der American Academy of Arts and Sciences und der John Simon Guggenheim Memorial Foundation. Seine »Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart« (Bd. 18031) gilt als Klassiker der Geschichtsschreibung. Im Fischer Taschenbuch ist ebenfalls lieferbar: »Das vergessene 20. Jahrhundert« (Bd. 19186).

Literaturpreise:

2006: Bruno-Kreisky-Preis
2007: Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis
2007: Hannah-Arendt-Preis

Bücher

Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50

Hardcover

Wenn sich die Fakten ändern

Tony Judt

Wenn sich die Fakten ändern

Essays 1995-2010

Das Vermächtnis eines legendären Historikers und wegweisenden Intellektuellen: »Wenn die Welt sich ändert« versammelt erstmals Tony Judts wichtigste Essays in einem Buch. Die Texte reflektieren die großen Themen, die ihn zeitlebens beschäftigten – Europa und der Kalte Krieg, Israel und der Holocaust, 9/11 und die neue Weltordnung. Zudem ...
Erscheinungstermin: 24.08.2017
Preis: € (D) 25,00 | € (A) 25,70
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-002508-1

Taschenbuch

Wenn sich die Fakten ändern

Tony Judt

Wenn sich die Fakten ändern

Essays 1995-2010

Das Vermächtnis eines legendären Historikers und wegweisenden Intellektuellen: Erstmals sind Tony Judts wichtigste Essays in einem Buch versammelt. Die Texte reflektieren die großen Themen, die ihn zeitlebens beschäftigten – Europa und der Kalte Krieg, Israel und der Holocaust, 9/11 und die neue Weltordnung. Zudem dokumentieren sie die Entwicklung ...
Erscheinungstermin: 26.06.2019
Preis: € (D) 15,00 | € (A) 15,50
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-03613-4

E-Book

Wenn sich die Fakten ändern

Tony Judt

Wenn sich die Fakten ändern

Essays 1995-2010

Das Vermächtnis eines legendären Historikers und wegweisenden Intellektuellen: »Wenn die Welt sich ändert« versammelt erstmals Tony Judts wichtigste Essays in einem Buch. Die Texte reflektieren die großen Themen, die ihn zeitlebens beschäftigten – Europa und der Kalte Krieg, Israel und der Holocaust, 9/11 und die neue Weltordnung. Zudem ...
Erscheinungstermin: 24.08.2017
Preis: € (D) 12,99
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-403754-7

Taschenbuch

Nachdenken über das 20. Jahrhundert

Tony Judt + Timothy Snyder

Nachdenken über das 20. Jahrhundert

++++ Die große, eindrückliche Bilanz des 20. Jahrhunderts und eine leidenschaftliche Debatte zweier großer Historiker unserer Zeit ++++Das 20. Jahrhundert war das Zeitalter der politischen Visionen. Die unversöhnlichen Konflikte zwischen Kommunismus, Liberalismus und Faschismus hinterließen auch in Tony Judts Familie tiefe Spuren: Seine Cousine ...
Erscheinungstermin: 20.08.2015
Preis: € (D) 12,99 | € (A) 13,40
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19845-0

Taschenbuch

Das Chalet der Erinnerungen

Tony Judt

Das Chalet der Erinnerungen

Ein Chalet in der Schweiz, wo er früher die Winterferien verbrachte, gehört zu den wichtigsten Kindheitserinnerungen von Tony Judt. Als ihn eine Krankheit ans Bett fesselte, wurde ihm dieses Chalet in schlaflosen Nächten zur inneren Heimat: von hier aus unternahm er im Kopf Reisen an die Schauplätze seines Lebens, die er in Prosastücke, in seine ...
Erscheinungstermin: 26.06.2014
Preis: € (D) 9,99 | € (A) 10,30
Umfang: 224 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19629-6

Taschenbuch

Dem Land geht es schlecht

Tony Judt

Dem Land geht es schlecht

Ein Traktat über unsere Unzufriedenheit

Das Vermächtnis des einflussreichen Intellektuellen und HistorikersDie Krise der Banken hat die Risiken eines entfesselten Marktes deutlich genug gezeigt. In seiner letzten großen Rede an der New York University warnte der bekannte Historiker Tony Judt davor, Ideale wie Gerechtigkeit und Chancengleichheit der sogenannten Logik des Marktes zu ...
Erscheinungstermin: 23.01.2014
Preis: € (D) 10,99 | € (A) 11,30
Umfang: 192 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19438-4

Taschenbuch

Das vergessene 20. Jahrhundert

Tony Judt

Das vergessene 20. Jahrhundert

Die Rückkehr des politischen Intellektuellen

Was bedeutet soziale Gerechtigkeit? Welchen Platz nimmt Europa neben den Supermächten ein? In Zeiten der Krise rücken diese Grundsatzfragen wieder in den Mittelpunkt. Tony Judt präsentiert in seinem Buch die politischen Denker des 20. Jahrhunderts, die mit ihren Argumenten die großen Debatten dieser Ära beherrschten: Hannah Arendt, Eric Hobsbawm, ...
Erscheinungstermin: 11.11.2011
Preis: € (D) 11,99 | € (A) 12,40
Umfang: 480 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-19168-0
Ergebnis 1 bis 5 von 6
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €